RSS Verzeichnis RSS FEED SimpaTec Simulation & Technology Consulting GmbH
WISSENSCHAFT / TECHNOLOGIE / SimpaTec Simulation & Technology Consulting GmbH
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
SimpaTec Simulation & Technology Consulting GmbH Aachen
Feed Beschreibung:
RSS Feed abonnieren:
http://simpatecgmbh.blogspot.com/feeds/posts/default

SimpaTec – Neuer Geschäftsstellenleiter in Stuttgart

    Aachen, 11. März 2013 - Die SimpaTec freut sich, Marc Kurz als neuen Geschäftsstellenleiter begrüßen zu dürfen. Seit Anfang Februar 2013 verstärkt er das Team in unserer Niederlassung in Stuttgart. Wir freuen uns sehr mit ihm einen kompetenten und erfahrenen Geschäftsstellenleiter gewonnen zu haben.   2005 schloss Marc Kurz sein Studium der Kunststofftechnik in Würzburg ab und startete als Projektingenieur für Heißkanalsysteme und Spritzgießmaschinen bei der Firma Husky. 2007 wechselte er an das Institut für Fertigungstechnik und Produktion (IFP) in Karlsruhe und leitete von 2008 an einen Werkzeug- und Formenbau. Parallel zu den Tätigkeiten gründete er 2007 das ...

Fakuma Friedrichshafen - Ganzheitliche Entwicklung und Optimierung von Bauteilen

- SimpaTec GmbH – Halle A5, Stand A5-5003 - Aachen, 20. August 2012 – Einer langjährigen Tradition folgend, präsentiert sich die Firma SimpaTec GmbH auch in diesem Jahr auf der FAKUMA in Friedrichshafen, als kompetenter Software und Engineering Partner für die kunststoffverarbeitende Industrie mit einem eigenen Stand (A5 5003). Im Mittelpunkt des Messeauftrittes steht das umfassende Leistungsangebot zur ganzheitlichen Entwicklung und Optimierung von Bauteilen mittels Einsatz hochmoderner Softwaretechnologien. Neueste Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Kunststoffbranche werden stetig in die Software und Dienstleistungsangebote integriert, um Fragestellungen der Bauteil-, Werkzeug- und der Prozessoptimierung in der ...

Spritzguss einmal anders - Seminar „BIMS“,,- mittels einfacher Worte komplexe Zusammenhänge erkennen

Presseinformation 5/2012 29. und 30. Oktober 2012, Stuttgart    Aachen, 07. September 2012 – Simulationswerkzeuge benötigen gut ausgebildete und erfahrene Anwender, um den optimalen Einsatz, die richtige Interpretation der Ergebnisse und eine gewinnbringende Umsetzung der Erkenntnisse in der Realität zu gewährleisten. „Spritzgussexperten ein noch tieferes Verständnis der Prozessvorgänge und Materialzusammenhänge  zu vermitteln, das ist das Anliegen dieser Seminarreihe", erklärt Cristoph Hinse, Geschäftsführer der SimpaTec GmbH. „Wir freuen uns außerordentlich gemeinsam mit Prof. Vito Leo,  Professor an der Université Libre de Bruxelles, am 29. und 30. Oktober 2012 in Stuttgart ein BIMS-Seminar ...

02.08.2012– Moldex3D R11 – Mit DOE gegen „Trial and Error“

Mit dem Modul Moldex3D/DOE (Design of Experiment) steht dem Anwender nun ein professionelles Hilfsmittel zur Verfügung, um auf Basis vorhandener Berechnungsergebnisse systematisch mittels statistischer Versuchsplanung und ohne aufwendige „Trial and Error"-Tests, schneller und effizienter, optimale Prozessparameter zu erzielen. Benötigt wird ein Minimum an manuellen Eingabedaten seitens des Anwenders. Anschließend führt das Modul mit der Taguchi-Methode eigenständig und parallel Iterationen der Ergebnisse durch. Am Ende des Berechnungszyklus stehen Aussagen hinsichtlich Qualität und S/N ratio zur Verfügung und ein optimiertes Prozessgefüge wird vorgeschlagen. Bei einem vorliegenden Bauteil traten volumetrische Schwindungen zwischen 0.01 – 3.31% auf. Ziel war es, diese zu minimieren. Iteriert wurde...

Gastvortrag in der Kunststofftechnik

  Herr Hinse, Geschäftsführer der Firma SimpaTec (Aachen), folgte einer Einladung von Prof. Dr.-Ing. Tim Jüntgen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik), und referierte im Rahmen der Vorlesung „Werkzeugbau“ im Studiengang Kunststofftechnik zu Themen rund um den CAD-Einsatz im Werkzeug- und Formenbau. Foto: Unternehmen SimpaTec In seinem Vortrag erläuterte Herr Hinse zunächst die unterschiedlichen Datenformate in der CAD-Landschaft und die sich daraus ergebende Problematik des CAD-Datenaustauschs zwischen kooperierenden Abteilungen bzw. Unternehmen. Aufgrund der mittlerweile kaum noch überschaubaren Vielfalt an CAD-Programmen kommt es in der industriellen Praxis zwangsläufig zu Schnittstellenproblemen. Den Studierenden wurden mit geeigneten Datenformaten, gängigen Reparaturmöglichkeiten und zulässigen Geometrievereinfachungen sinnvolle Hilfsmittel und Ansatzpunkte zur Lösung dieser Schnittstellenprobleme präsentiert. In einem zweiten Teil referierte Herr Hinse zum Thema Simulationen im Bereich der Kunststoffverarbeitung. Hier standen ...

    Moldex3D Release 11 – MuCell® - mikrozellulares Schäumen von Kunststoffen     Aachen, 20. Juni 2012 – Dank einer engen Entwicklungspartnerschaft zwischen CoreTech Systems und Trexel, Inc., dem weltweit führendem Entwickler und Vermarkter des patentierten MuCell®-Herstellungsverfahrens, steht mit Moldex3D MuCell® ein aussagekräftiges Modul zur  Simulation des mikrozellularen Schäumens für Spritzgussprozesse zur Verfügung. Das Verfahren ist besonders geeignet für Serienbauteile mit komplexer Geometrie und hohen Anforderungen an die Formbeständigkeit. Bei dem Prozess werden überkritische Fluide mit einem polymeren Kunststoff gemischt und in die Kavität gespritzt. Das führt zur ...