RSS Verzeichnis
WISSENSCHAFT / BIOGAS
BIOGAS

Biogasanlagen dienen der Erzeugung von Energie, wie Strom, Wärme und Kompost aus pfanzlichen Abfällen, welche durch Gärprozesse oder Fäulnisprozesse in Biogasreaktoren entstehen. Biogas, auch Klärgas, Sumpfgas oder Faulgas genannt, kann aus fast allen organischen Abfällen hergestellt werden. Produktstätten sind beispielsweise Kläranlagen, Deponien sowie die Landwirtschaft. Es entsteht durch anaeroben Abbau von organischen Substanzen und besteht hauptsächlich aus Methan.



Bedeutung haben Biogase in den letzten Jahren vor allem durch die Möglichkeit mit ihnen den Anteil erneuerbarer Energieträger an der Stromerzeugung zu erhöhen und gleichzeitig Energieprobleme zu lösen, erlangt. Biogasanlagen dienen der Erzeugung von Energie wie Strom, Wärme und Kompost aus pflanzlichen Abfällen, welche durch Gärprozesse oder Fäulnisprozesse in Biogasreaktoren entstehen. Heute wird Biogas überwiegend in Blockheizkraftwerken eingesetzt. Aber auch als Kraftstoff wird Biogas bereits eingesetzt.

Biogasentschwefelung - die Beseitigung von Schwefelwasserstoff aus Biogas mittels biochemischer Filter

die Beseitigung von Schwefelwasserstoff aus Biogas mittels biochemischer Filter. Das Oxigranulat und ein spezielles Filterverfahren ermöglicht ein preiswertes und sicheres Abreinigen von Schwefelwasserstoff. Das Problem: Beim anaeroben Abbau von organischen Substanzen, insbesondere von Biomasse wird, neben dem eigentlichen Biogas, einem Gemisch aus Methan und Kohlendioxid mit unterschiedlichen Volumenanteilen der beiden Gase, in nicht unerheblichen Mengen Schwefelwasserstoff gebildet, welch...

Kondensatschacht Biogasanlage

Wir möchten Sie umfassend über unsere Kondensat Schächte für Biogasanlgen informieren. Unsere Produktpalette umfasst den Schacht mit Auskleidung, Abscheider, Wärmetauscher, Kondensatpumpe

EnviTec Biogas Presse- und Adhoc-Mitteilungen

Presse- und Adhoc-Mitteilungen der EnviTec Biogas AG. Erhalten Sie aktuelle News zu unserem Unternehmen und zu den Themen Biogas und erneuerbare Energien.