RSS Verzeichnis RSS FEED Hundebox Test ✔ - Vergleiche, Testberichte
TIERE / HUNDE / Hundebox Test ✔ - Vergleiche, Testberichte
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Hundebox Test ✔ - Vergleiche, Testberichte und Ratgeber
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.hundeboxtest.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.hundeboxtest.de/feed

Die faltbare Hundebox

Faltbare Hundeboxen sind leicht, flexibel und praktisch. Häufig wird die faltbare Box für den Hund nicht nur als Transportbox, sondern auch als Schlafplatz für den Hund verwendet. Die Faltbare Hundebox ist leicht zu verstauen, zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht aus und ist im Handumdrehen aufgebaut. Es gibt enorme Preisunterschiede bei faltbaren Hundetransportboxen, die durch die unterschiedlichen Konstruktionen zustande kommen.

Die Hundebox aus Alu oder anderem Metall

Die Hundebox aus Metall, häufig auch als Hundetransportkäfig bezeichnet, hebt sich im Test besonders durch ihre Stabilität von anderen Boxen für Hunde ab. Viele der Hundetransportboxen aus Alu lassen sich zwar mit wenigen Handgriffen auseinanderbauen, sind aber dennoch hauptsächlich für die dauerhafte Installation im Kofferraum des Autos gedacht. Vorteilhaft sind hier auf der Vorderseite leicht abgeschrägte Hundetransportkäfige, die den Platz im Kofferraum optimal nutzen.

Was Sie über Hundeboxen wissen sollten

Welche Hundeboxen gibt es?

Die beste Hundebox für das Auto

Ob zum Besuch bei der Großmutter, im Urlaub oder zum Tierarztbesuch: Oft ist es nötig, Ihren Hund im Auto sicher zu verstauen. Das trifft gerade auch bei fremden Autos zu, z.B. beim Carsharing oder wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit nutzen. Mit einer Hundetransportboxbox im Auto steigen Ihre Chancen auf eine Mitfahrgelegenheit, denn ängstliche Fahrer müssen sich bei einem gesicherten Tier keine Sorgen darüber machen, dass der Hund unvorhergesehene Aktionen ausführt und die Sicherheit beeinträchtigt. 

Wie gewöhne ich meinen Hund an seine neue Transportbox

Überstürzen Sie nichts. Nehmen Sie sich vor der ersten Fahrt mit der Hundetransportbox viel Zeit, Ihren Vierbeiner an die Box zu gewöhnen. Wichtig: Halten Sie die Tür der Hundetransportbox während der Eingewöhnungsphase jederzeit weit offen. Der Erste Eindruck zählt. Legen Sie einen bekannte Decke oder ein vertrautes Polster in die Hundebox. So bauen Sie eine vertraute Umgebung für den Hund auf, der die bekannten Gerüche mit positiven Erlebnissen verbindet.

Hundeboxen für das Auto im Crash-Test

Tests des ADAC und des TCS zeigen, dass fest installierte Boxen aus Alu, die im Laderaum direkt hinter der Rückbank angebracht werden, die besten Resultate im Test liefern. Wichtig ist auch, dass nur optimal platzierte Hundetransportboxen die volle Schutzwirkung entfalten.