RSS Verzeichnis RSS FEED Basketballkorb und Basketballständer - Test und
SPORT / BASKETBALL / Basketballkorb und Basketballständer - Test und
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Basketballkorb und Basketballständer - Test und Vergleich
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.basketballkoerbe.com/
RSS Feed abonnieren:
http://www.basketballkoerbe.com/feed

Die offizielle Höhe des Basketballkorbs

Ein Korb hängt in 305 cm Höhe. Warum ist das so? Warum nicht 3 Meter? Die offzielle Höhe von Basketballkörben beträgt 10 amerikanische Fuß, was in etwa 3,05 m entpricht. Vom Boden bis zur Oberkante des Rings sollte also genau diese Höhe gemessen werden können. Ich gehe aber jede Wetter ein, dass Du in kaum einer deutschen Halle genau 305 cm messen würdest.

Der transportable Basketballständer

Basketballständer, mobil oder stationär, sind die Königsklasse der Basketballkörbe für den privaten Gebrauch. Ich besaß bisher drei mobile Basketballständer in meinem Leben. Zwei davon überlebten nur einen Sommer. Ein Korb mit Standfuß und Rollen ist natürlich unglaublich praktisch, leider sind die meisten Modelle aber minderwertig. Wenn Sie eine hochwertige Anlage kaufen und auf ein paar Details achten, werden Sie oder Ihre Kinder (und deren Freunde) lange Freunde damit haben.

Der Basketballkorb für die Montage an einer Wand

Basketballkörbe, die Sie direkt mit der Haus- oder Garagenwand verschrauben, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wenn es die Wand zulässt, rate ich zu einem hochwertigem, haltbaren Modell mit dem offiziellen Durchmesser von 45 cm und aus einem Metallrohr von mindestens 19 mm Stärke. An den minderwertigen, dünnen Basketballkörbe, werden Sie oder Ihr Kind nicht lange Freude haben. Selbst der Aufprall des Basketballs auf den Ring wird diesen mit der Zeit verbiegen oder sogar brechen lassen.

Der Basketballkorb mit Backboard für die Montage an einer Wand

Das Backboard oder auch Brett ist beim Basketball extrem wichtig. Zum einen dient es als Orientierungshilfe, zum anderen werden Würfe aus sehr naher Distanz oder von der Seite häufig über das Brett abgeschlossen. So ist es nicht ganz unwichtig, wie stark der Ball vom Backboard abprallt. Bei sehr günstigen, dünnen Spanplatten-Konstruktionen hat man miunter das Gefühl, der Ball wird nahezu "verschluckt".