RSS Verzeichnis RSS FEED Blog Preidlhof
REISEN / SüDTIROL / Blog Preidlhof
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Blog Preidlhof
Feed Beschreibung:
Blog Preidlhof RSS-Feed
Anbieter Webseite:
http://blog.preidlhof.it/
RSS Feed abonnieren:
http://blog.preidlhof.it/home/rssType/0.91/rss.xml?tx_t3blog_pi1%5Brss%5D%5Bfeed_type%5D=post

Fit durch den Winter

Fit durch den WinterWinterzeit ist Kuschelzeit - aber nicht nur!Jetzt beginnt wieder die kühle und gemütliche Jahreszeit. Im warmen Zuhause fein vor dem Fernseher zu kuscheln und eine heiße Schokolade zu trinken, darauf freut sich jeder. Um ohne Infekte und Schnupfnasen jedoch durch den Winter zu kommen sollten wir unseren Schweinehund doch öfters mal bezwingen und uns in der freien Natur bewegen. Hier einige Tipps um energievoll und gesund durch die dunkle Jahreszeit zu kommen:Sich im Freien bewegen: Öfter mal rausgehen an die frische Luft, egal wie das Wetter ist. Auch bei Wind und Schneetreiben sich draußen bewegen aktiviert das Immunsystem. Wichtig ist dabei natürlich die richtige Bekleidung und Kopfbedeckung. Man fühlt sich nachher frischer und energiegeladener. Vor allem im Winter ist es wichtig sich im Tageslicht aufzuhalten um unserem Vitamin-D Speicher aufrechtzuerhalten. Nebenbei hat es den günstigen Effekt leichter das Gewicht zu halten und keinen Winterspeck anzulegen.Viel Schlafen und entspannen: Genügend Schlaf ist sehr wichtig im Winter. Es ist durchaus keine verlorene Zeit wenn wir 8 Stunden Schlaf genießen. Gerade in der Nacht laufen die Reparaturmechanismen auf Hochtouren und unser Immunsystem bildet Abwehrzellen. Auch Entspannungsübungen können der Abwehr helfen. Wenn wir Stress ausgesetzt sind hemmt dies die Bildung von Immunzellen und wir fühlen uns gerädert und sind anfälliger für Infekte. Helfen dabei können Yoga-Übungen, Qigong, Meditation und progressive Muskelentspannung. Gesund essen: In der kalten Jahreszeit ist eine ausgewogene Ernährung ein wichtiger Bestandteil für den Immunstoffwechsel. Um ausreichend mit Mineralstoffen und Vitaminen versorgt zu sein, sollte man auf frische Lebensmittel sowie auf ausreichend Obst und Gemüsezufuhr achten. Die Produkte sollten im besten Fall regional sein damit sie ausreichend Vitalstoffe enthalten. Sauerkraut +amp; Co enthalten zudem noch Milchsäurebakterien die unseren Darm gut tun und dafür sorgen, dass die essentiellen Wirkstoffe auf genommen werden können. Sollte der Bedarf erhöht sein, wenn...

Richtiges Abschminken

Richtiges AbschminkenUm unsere Haut strahlen zu lassen ist die richtige Reinigung unabdingbar. Nur eine richtige angepasste Reinigung auf unseren Hauttyp kann Unreinheiten und Pickel in Schach halten. Nicht entferntes Make-up bildet den idealen Nährboden für Bakterien und trocknet die Haut aus. Die Reinigung vor dem Zubettgehen ist deshalb so wichtig, weil in der Nacht die Zellteilung auf Hochtouren läuft. Die Haut regeneriert sich in der Nacht und soll nicht mit einem zu geschminkten Gesicht behindert werden. Aufgrund von Umwelteinflüssen und Luftverschmutzung liegen auch Schmutz– und Staubpartikel auf unserer Haut, die ebenso nicht dahingehören. Ein besonderes Augenmerk sollten wir auf die Reinigung des Augen-Make-up legen, sonst drohen Rötungen und Wimpern können bei Mascara Gebrauch abbrechen. Auch die anschließend aufgetragene Pflege kann nur auf einer gereinigten Haut ihre Wirkung erzielen. Reinigungsprodukte im Überblick:ReinigungsmilchSie ist für trockene sowie reifere Haut geeignet. Die Milch ist rückfettend und kann auf trockener Haut einmassiert und mit Schwämmchen abgewaschen werden. Danach sollte man ein typgerechtes Tonic-Wasser verwenden, das den PH-Wert wieder herstellt und Kalk- und Make-up Reste entfernt.Reinigungsschaum-GelEine fettige oder Mischhaut bzw. unreine oder Akne-Haut braucht eine intensivere Reinigung mit waschaktiven Substanzen. Bei dieser Haut ist die Reinigung besonders wichtig. Es können auch Gesichtsbürsten verwendet werden, die eine verstärkende Wirkung haben. Das Produkt auf feuchter Haut anwenden und mit kreisenden Bewegungen verteilen. Danach sollte ein Tonic die letzten Verunreinigungen entfernen und aktuell leicht desinfizierende, talgregulierende Komponenten beinhalten. Das hinterlässt ein frisches belebendes Hautgefühl.AbschminktücherSie sind praktisch für unterwegs, sollten aber nicht zur täglichen Routine gehören.MizellenwasserDas ist ein Reinigungsprodukt der nächsten Generation. Selbst empfindlichste Haut kann damit problemlos gereinigt werden. Es trocknet die Haut nicht aus und beugt somit Rötungen und Reizung vor. Tonic kann danach verwendet werden.Augen-Make-up EntfernerDas sind zumeist ölige Produkte die das Augen-Make-up ohne Reiben und Ziehen schnell, gründlich und rückfettend entfernen. Die dünne...

Weihnachtsmärkte in Südtirol

Weihnachtsmärkte in SüdtirolWeihnachtsmarkt in MeranDie Vorbereitungen liefen in den letzten Tagen auf Hochtouren und die Vorfreude war riesig, denn viele konnten es kaum noch abwarten: Die ersten Südtiroler Weihnachtsmärkte eröffnen wieder ihre Tore! Gemütlich über dem Weihnachtsmarkt bummeln, ein heißer Glühwein, eine saftige Bratwurst, der Duft nach süßem Gebäck und erste weihnachtliche Klänge – ja so kommt vorweihnachtliche Stimmung auf – auch schon im November. Die ersten Christkindlmärkte öffnen bereits heute! Original Südtiroler ChristkindlmärkteWeihnachtsmarkt in Meran: 25.11.2016 bis 06.01.2017Weihnachtsmarkt in Bozen: 24.11.2016 bis 06.01.2017Weihnachtsmarkt in Brixen: 25.11.2016 bis 06.01.2017Weihnachtsmarkt in Bruneck: 24.11.2016 bis 06.01.2017Weihnachtsmarkt in Sterzing: 24.11.2016 bis 06.01.2017Neben die 5 originalen Südtiroler Christkindlmärkten gibt es in der Vorweihnachtszeit vielerorts in Südtirol kleine, ländliche Weihnachtsmärkte. Sie zeichnen sich durch ihre Einzigartigkeit und der besonderen Atomsphäre aus mit dem Hauptaugenmerk auf die Ursprünglichkeit und dem lokalen Handwerk. Zu diesen einmaligen Weihnachtsmärkten zählen der Tiroler Schlossadvent auf Schloss Tirol, der Glurnser Advent in der kleinsten Stadt Südtirols sowie der Adventsmarkt auf der Enzianalm im Martelltal – der höchstgelegenste Weihnachtsmarkt der Alpen. Sie finden von 08. bis 11.12.2016 statt und ein Ausflug dorthin ist nicht nur für Glühweinliebhaber lohnenswert. Wir wünschen eine besinnliche und stressfreie Vorweihnachtszeit!

Wir bauen für Sie!

Wir bauen für Sie!Preidlhof NEU ab April 2017Wir wollen für unsere Gästen nur das Beste. Deshalb lassen wir uns immer wieder etwas Neues einfallen und nutzen die ausnahmsweise verlängerte Winterpause in diesem Jahr, um den Preidlhof noch schöner zu gestalten. Das Stammhaus wir komplett erneuert und erstrahlt ab April 2017 im luxuriösen internationalen Chic mit großen Neuigkeiten. Neu sind der großzügige Erlebnis-Check In und das Hotelatrium mit Aktiv-Counter und Shop. Das Premium SPA und Medical SPA de luxe mit unserem ausgezeichneten Ärzteteam, das DolceVita Gourmet de luxe mit unserem Gourmet-Restaurant. Ebenso gibt es auch sportliche Neuigkeiten in unserem Wellnesshotel in Naturns – das Aktiv Premium de luxe mit neuer Outdoor-Kletterwand, zahlreichen Fitnesseinheiten und Personaltraining sowie die neuen Preidlhof Inklusiv de luxe Leistungen. Und das Beste zum Schluss: Es entstehen 41 neue, einzigartige Wohnträume im modernen, luxuriösem Design. Unsere neuen Wohnträume: Mehr Platz für UrlaubsträumeAlle neuen Zimmer und Suiten befinden sich in ruhiger, sonniger Südlage, stilvollem Interior Design, hochwertigen Möbeln aus heimischen Holz, großzügigen Outdoor-Living Rooms und echter Wohlfühlatmosphäre. Comfort Room Blue Love 46 m² Comfort Room Romantic Garden 71 m² Comfort Room Pink Love 51 m²Comfort Room Romantic Fire 54 m² Romantic Suite You +amp; Me 56 m² Romantic Suite Love 55 m² Private Suite Romantic Dream 63 m² Romantic Suite You +amp; Me Premium 63 m² Luxury Penthouse Suite DolceVita 81 m² Luxury Penthouse Suite DolceVita Star 101 m² Luxury Penthouse Suite DolceVita Premium 251 m² Die Verschönerungsarbeiten sind bereits mit Vollgas im Gange und natürlich halten wir Sie stets mit dem Baufortschritt und neusten Preidlhof-News auf unserer Preidlhof-Facebook-Seite auf dem Laufenden!

Sauna für Senioren

Sauna für SeniorenPreidlhof-WeinsaunaDie Tage werden kürzer, die Nächte länger – jetzt kommt nicht nur die Lust auf das Saunabaden, sondern es beginnt die ideale Jahreszeit zum Saunieren. Sich beim einem wohltuenden Saunagang aufwärmen und dadurch seinen Körper und Kreislauf in Schwung bringen. Was viele nicht wissen: Menschen im fortgeschrittenen Alter profitieren besonders davon! Speziell in der kälteren Jahreszeit stärkt der Wechsel zwischen kalt und warm das Immunsystem enorm. Doch wer erst im hohen Alter mit dem Saunieren beginnen möchte, sollte sich aufgrund von der Kreislaufbelastung vorher gründlich vom Hausarzt durchchecken lassen. Was passiert beim Saunieren? Während des Saunierens steigt die Körpertemperatur um ca. 2°C, was fieberähnliche Zustände imitiert. Der Blutdruck sinkt aufgrund der Weitung der Gefäße, der Stoffwechsel wird angeregt und die Herzfrequenz nimmt zu. Daher wird bei Kreislaufproblemen von der Schwitzkabine unbedingt abgeraten! Vorsicht gilt auch besonders bei der Abkühlung nach dem Saunagang. Eine langsame Abkühlung ist für ältere Menschen schonender, als ein abrupter Kälteschock. Wenn der allgemeine Gesundheitszustand in Ordnung ist, stehen regelmäßigen Saunabesuchen nichts mehr im Wege. Ihre Wirkung ist mit einem Herz-Kreislauf-Training vergleichbar. Saunieren ist so eine echte Alternative zum Sport um fit und gesund durch den Winter zu gehen. Auch hilft Saunieren bei allgemeinen Altersbeschwerden, wie Einschlafschwierigkeiten, rheumatische Beschwerden und Durchblutungsstörungen. Zudem schafft es trockener Haut Abhilfe. Die Haut wird in der Schwitzkabine durchfeuchtet, wird somit straffer, elastischer und sieht jünger aus – ein natürlicher Anti-Aging-Effekt! Hier die wichtigsten Tipps zum richtigen Saunieren:nie mit leerem oder zu vollem Magen in die Sauna gehenvorher mit einem Fußbad akklimatisieren, dann duschen und gut abtrocknenein Handtuch auf die komplette Sitz- oder Liegefläche legenfür den ersten Saunagang 8 - 12min einplanen, für den nächsten ca. 15minEinsteigern empfehlen wir 10min im Dampfbadimmer auf einer Temperaturebene sitzen/liegenden Aufguss zum Abschluss durchführennach dem Saunieren kurz abkühlen, am besten kurz raus an die...