RSS Verzeichnis RSS FEED Spanien-Treff Podcast
REISEN / SPANIEN / Spanien-Treff Podcast
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Spanien-Treff Podcast
Feed Beschreibung:
Der Podcast rund um und zu Spanien.
Anbieter Webseite:
http://podcast.spanien-treff.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/spanien-treff-podcast

Ebola – Der Ebolavirus in Spanien (Sendung 5)

Spanien war das erste Land, welches einen Ebolainfizierten nach Europa einflog. Es war auch das erste Land, bei dem sich eine Mensch-zu-Mensch Übertragung des Ebolavirus, außerhalb von Westafrika ereignete. Grund genug, dem nun näher auf dem Grund zu gehen und die Thematik genauer zu beleuchten.   Die Ebolafieber-Epedemie 2014 begann im März in Guinea. Darauf folgten Sierra Leone, Liberia und schließlich mit dem bevölkerungsreichsten Staat Afrikas auch noch Nigeria. Laut dem letzten Stand, 11. Oktober 2015, erkrankten nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bisher 28.490 Menschen bei dieser Epidemie an Ebola, von denen 11.312 Menschen starben. Am 7. August 2014 flog Spanien den ersten an Ebola Infizierten nach Europa ein. Es handelte sich um den 75-jährigen Priester Miguel Pajares, welcher aus Liberia nach Spanien eingeflogen wurde. Dieser erlag nach nur fünf Tagen seiner Krankheit und verstarb am 12. August 2014. Am 22. August 2014 wurde der nächste Ebolapatient, der 69-jährigen geistlichen, Manuel García Viejo, aus Sierra Leone nach Spanien geflogen. Er verstarb in Folge an seiner Krankheit am 25. August 2014. Am 6. Oktober 2014 wurde die Infektion einer spanischen Krankenschwester bekannt, welche den Missionar Manuel García Viejo behandelt hatte. Sie gilt als erste Person, welche außerhalb von Westafrika, durch eine Mensch-zu-Mensch Übertragung infiziert wurde. Anmerkung: Die Sendung wurde Anfang 2015 aufgenommen, was sich auch in der Zahl der genannten Todesopfer widerspiegelt. Im Podcast ist die Rede von 5.000 Opfer. Die Zahl hat sich jedoch bis heute, mehr als verdoppelt. Der Beitrag Ebola – Der Ebolavirus in Spanien (Sendung 5) erschien zuerst auf Spanien-Treff Podcast.

WM Auftakt und Spanische Monarchie im Talk (Sendung 4)

Im Talk geht es heute um die Themen Fußball-WM 2014 in Brasilien und die spanische Monarchie. Besprochen wird die blamable 5:1 Niederlage der Spanier, bei ihrem ersten Auftaktspiel gegen die Niederlande, ebenso wie die 4:0 Niederlage des iberischen Nachbarn Portugal, gegen Deutschland. Dabei geht es diesmal nicht darum ob Spanien Weltmeister wird, sondern ob die Spanische Fußball-Mannschaft es überhaupt noch über das Gruppenspiel hinaus schaffen wird und ob Tiki-Taka, bzw. Tiqui-taca nun der Vergangenheit angehört? Der Spanische König Juan Carlos, hat dem Parlament seine Abdankung vorgelegt und nun soll sein Sohn Felipe ihm auf den Thron folgen. Ist dies die Rettung für die Spanische Monarchie oder hat die Monarchie, als Teil der Demokratie ausgedient? Ist es nun an der Zeit für eine vollständige Republik ohne König? Hier nun die uns bekannt gewordenen Fehler, welche sich bei diesem Talk eingeschlichen haben. Die Krönung von Prinz Felipe fand nicht am Montag, den 16. Juni 2014 statt, sondern am Donnerstag, den 19. Juni 2014. Danach trägt er den Namen König Felipe VI. von Spanien. Der Beitrag WM Auftakt und Spanische Monarchie im Talk (Sendung 4) erschien zuerst auf Spanien-Treff Podcast.

Der Spanische Fußball als Interviewthema (Sendung 3)

Der Spanische Fußball ist so stark wie nie zuvor. Selbst im Champions-League-Finale konnte die Spanische Hauptstadt den Titel, mit Real Madrid und Atlético Madrid, unter sich ausmachen. Mit der Europameisterschaft 2008, der Weltmeisterschaft 2010 und der Europameisterschaft 2012, hat die spanische Nationalelf den Tripple geschafft. Wird ihnen bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, der vierte Titel in Folge gelingen? Mit meinem Interviewpartner Christoph, versuchen wir gemeinsam in diesem Podcast ein wenig über Fußball zu orakeln und das ein oder andere zum spanischen Fußball zu hinterfragen und zu durchleuchtet. Der Beitrag Der Spanische Fußball als Interviewthema (Sendung 3) erschien zuerst auf Spanien-Treff Podcast.

Wie komme ich in Spanien ins Internet? (Sendung 2)

Das Internet ist für viele Menschen ein Stück Lebensqualität, auf die sie auch im Urlaub nicht mehr verzichten wollen. Doch es ist im Ausland nicht immer leicht in das weltumspannende Netz zu gelangen, zumal es viele Möglichkeiten und ebenso viele Stolperfallen gibt. In dieser Podcast-Ausgabe wird auf das Thema näher eingegangen. So stellt sich für Urlauber und Geschäftsleute die Frage, wo bekomme ich in Spanien einen kostenlosen Zugang ins Internet? Und geht es schon nicht kostenlos, wie gelange ich möglichst kostengünstig ins Netz? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie sind die Vertragskonditionen und muss man mit Knebelverträgen rechnen? Gibt es für UMTS-Sticks auch Prepaid-Karten in Spanien und wie sind die Konditionen? Diese zahlreiche Fragen zum Thema Internetzugang in Spanien, wird diese Podcast-Sendung näher durchleuchten. Der Beitrag Wie komme ich in Spanien ins Internet? (Sendung 2) erschien zuerst auf Spanien-Treff Podcast.

Ein kleiner Überblick zu Spanien (Sendung 1)

Spanien ist ein Land zu dem es sehr viel zu erzählen gibt. In der ersten Folge des Spanien-Treff-Podcasts werden dazu einige Themen angesprochen um einen kurzen Überblick über das Land zu geben. Natürlich nur in Ansätzen, denn Spanien hat eine lange Geschichte, ist reich an Kultur, Kunst und Traditionen, steckt voller Leben und ist so ungemein vielfältig. Nur wenig davon wird diese Sendung anreißen können, aber ich werde in den folgenden Sendungen weiter ins Detail gehen. Eine kurze Zusammenfassung jener Punkte, auf die im Podcast eingegangen wird: International bekannte Musiker, Sänger und Bands aus Spanien International bekannte Schauspieler aus Spanien Sportler und Sportarten aus Spanien Geographischer und Bevölkerungsvergleich zwischen Spanien und Deutschland Die an Spanien grenzenden Länder Die spanischen Inseln Die spanischen Sprachen Die Presse und Medien in Spanien Die Terror-Organisation ETA Die spanische Legion Die spanische Königsfamilie Die Parteien in Spanien Das Nationalgericht Paella Spanische Autoren, Maler, Bildhauer und Architekten Hier nun ein paar Fehler bzw. Versprecher, welche uns zur Zeit aus diesem Podcast bekannt sind. Früh am Anfang wird Forum anstatt Podcast gesagt. Die zweite Fußball Europameisterschaft, wurde von Spanien nicht vor 8 Jahren, sondern nach 1964, 2008 gewonnen und damit vor 4 Jahren. Fernando Alonso würde bei einer möglichen Niederlage gegen Sebastian Vettel am 24. November 2012 nicht den zweiten Titel, sondern "möglicherweise" den zweiten Platz erringen. Auch gewann er die Weltmeisterschaft nicht mit Ferrari, sondern mit Renault. Mit Ferrari wurde er 2010, 2012 und 2013 Vizeweltmeister. Es sind nicht Drückerkolonnen, welche Menschen über Grenzen hinweg helfen, sondern diese Leute nennt man Schlepper. Protokoll: Willkommen beim Spanien-Treff-Podcast, dem Podcast rund um und zu Spanien. Mein Name ist Joaquín Enríquez Beltrán und der ein oder andere mag mich noch kennen, aus dem Forum Spanien-Treff....