RSS Verzeichnis RSS FEED Reiseblog – Auszeitnomaden
REISEN / REISEBLOG / Reiseblog – Auszeitnomaden
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Reiseblog – Auszeitnomaden
Feed Beschreibung:
Zeit aus - Reise an ! Nimm dir Auszeiten, bevor es zu spät ist !
Anbieter Webseite:
http://www.auszeitnomaden.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.reise-geil.de/feed/

Jordanien – Auf dem King’s Highway nach Süden

Der King’s Highway oder auch Straße der Könige genannt, ist eigentlich eine alte Handelsstraße die in Memphis (Ägypten) begann, über Suez und durch den Sinai bis nach Aqaba führte. Weiter ging die Route über Petra, Kerak, Madaba, Amman und Jerash in Jordanien. Danach folgten die Städte Bostra, Damaskus und Resafa in Syrien. Wir beschäftigen uns …

Tagesausflug zu den Wüstenschlössern Jordaniens

Begleitet uns heute auf einer kleinen Rundreise zu den Wüstenschlössern Jordaniens. Wenn wir in unseren Breitengraden von Schlössern sprechen, dann assoziieren wir das ja mit prunkvollen, überdimensionalen Gebäuden, die mit diversen Türmen versehen sind. Die Wüstenschlösser Jordaniens sind eher Burgen oder Festungen, die in der Zeit des Kalifen im 7. und 8. Jahrhundert erbaut wurden …

Entspannen am Toten Meer im Mövenpick Resort & Spa Dead Sea

Das Tote Meer zieht Jahr für Jahr viele Reisende an, was mehrere Gründe hat. Mit ca. 420 Metern unter dem Meeresspiegel ist das Tote Meer der tiefstgelegene See der Welt. Der Salzgehalt des Toten Meeres beträgt durchschnittlich 28 %, wodurch man beim Baden einen nicht bekannten Auftrieb erfährt, sodass man beim Baden auch Zeitung lesen …

Hotel Review – Mosaic City Hotel

Als ersten Ausgangspunkt für unsere Rundreise durch Jordanien haben wir uns als „Stützpunkt“ die Stadt Madaba ausgesucht. Von hier aus können wir ganz entspannt Amman, Jerash, Ajloun und die Wüstenschlösser erkunden. Als Unterkunft haben wir das Mosaic City Hotel * gewählt, weil es zentral in Madaba liegt, vom Flughafen gut zu erreichen ist und alle …

Hundred Islands – El Nido in Miniaturformat ?

„Das sieht ja aus, wie El Nido in Miniaturformat“ waren unsere ersten Gedanken, die uns durch den Kopf schossen, als wir mit dem Boot zwischen den Inseln unterwegs waren. Wirklich ! Aber fangen wir von vorne an. Für unsere Nord-Luzon Erkundung hatten wir für 10 Tage unsere Homebase bei PhilStep in San Juan La Union. …

Angkor Wat: Tipps für den Besuch der berühmten Tempel

Ein Gastartikel von Sabine von Ferngeweht Bei Kambodscha denken die meisten natürlich sofort an Angkor Wat. Auch ich bin ausschließlich wegen der berühmten Tempelanlagen von Thailand für ein paar Tage nach Siem Reap gereist, um anschließend meine Thailand-Reise fortzusetzen. Dies sind meine Tipps für den Besuch von Angkor Wat: Übernachtung und Eintritt Der beste Ausgangspunkt …