RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Ölpreis
PREISVERGLEICH / HEIZöLPREISE / Aktuelles zum Thema Ölpreis
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Ölpreis
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Ölpreis sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/oelpreis
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/oelpreis

Heizöl-Marktbericht aktuell: Ölpreise gewinnen deutlich, Heizölpreise steigen moderat

+++ Heizöl- Marktbericht vom 23. Januar 2017 +++ Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben am Freitag deutlich zugelegt, nachdem aus OPEC-Kreisen vermeldet wurde, dass bereits 80 Prozent der vereinbarten Menge vom Markt genommen wurde. Dank eines weiterhin sehr festen Euro, werden

Ölpreis zieht nach historischem Schulterschluss deutlich an

Die Ölpreise sind nach den angekündigten Förderkürzungen des Ölkartells Opec und anderer Förderländer auf den höchsten Stand seit Sommer 2015 gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar legte im frühen Handel um bis zu 6, 55 Prozent auf 57, 89 Dollar zu. Der Preis

Ölpreis: Öl-Länder drehen mit Förderkürzung gemeinsam an Preisschraube

WIEN (dpa-AFX) - Mit einem historischen Schulterschluss wollen das Ölkartell Opec und viele andere Förderländer gemeinsam die Preise für Rohöl weiter nach oben treiben. Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) und rund ein Dutzend Nicht-Opec-Länder einigten sich am Samstag in Wien auf eine

Ölkartell Opec beschließt erste Förderkürzung seit Langem

Das Ölkartell Opec hat laut Insidern erstmals seit 2008 eine Kürzung der Fördermenge beschlossen. Der Ölpreis stieg innerhalb weniger Stunden um acht Prozent. Die Vertreter der Organisation Erdöl exportierender Staaten (Opec) stimmten demnach in Wien einer entsprechenden Grundsatzvereinbarung vom Se

2017 wird weiteres Jahr mit Öl-Überangebot

Auch im nächsten Jahr droht dem Ölmarkt ein Überangebot. Das meldete die Internationale Energieagentur (IEA). Damit könnte auch der Spritpreis weiterhin auf eher niedrigem Niveau verharren. Ohne eine Förderkürzung der Opec dürften die Lagerbestände wachsen und der Preis weiter unter Druck geraten, e

Ölpreise: Ölriesen Exxon, Chevron, Total, Eni bleiben unter Druck

IRVING (dpa-AFX) - Die niedrigen Ölpreise machen den größten US-Ölkonzernen ExxonMobil und Chevron weiter zu schaffen. Auch bei den internationalen Konkurrenten Total aus Frankreich und der italienischen Eni bleibt die Lage angespannt, wie die am Freitag veröffentlichten Zahlen für das dritte Quarta