RSS Verzeichnis RSS FEED Ordnungspolitischer Blog
POLITIK / POLITISCHE THEMEN / Ordnungspolitischer Blog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Ordnungspolitischer Blog
Feed Beschreibung:
Aktuelle Diskussionsbeiträge aus ordnungspolitischer Sicht.
Anbieter Webseite:
http://www.ordnungspolitik.ch
RSS Feed abonnieren:
http://www.ordnungspolitik.ch/feed/

Schiffbruch des Bundesbudgets: Unfall als Fingerzeig

Das Budget des Bundes erlitt gestern im Nationalrat Schiffbruch. SVP und SP versenkten den Beschluss. Den einen wurde zu viel, den anderen zu wenig gespart. Tatsache ist, dass netto gar nicht gespart, sondern nur etwas weniger zusätzlich ausgegeben wird. Die SP darf das faktenwidrig trotzdem «Abbau-Budget» nennen, auch wenn nichts abgebaut wird. Die Ablehnung ist… Continue reading → The post Schiffbruch des Bundesbudgets: Unfall als Fingerzeig appeared first on Ordnungspolitischer Blog.

Frauenquoten: Bundesrat auf linken Abwegen

Der Bundesrat hält trotz weitgehender Ablehnung in der Vernehmlassung an Frauenquoten in Verwaltungsräten von grossen und an der Börse gehandelten Unternehmen fest. Das Anliegen hat im ­Parlament (zum Glück) keine Chance, es geht den Staat nichts an, wie sich Private organisieren. Der Bundesrat hält an seiner bereits ge­­äusserten Meinung fest und schreitet sehenden Auges in… Continue reading → The post Frauenquoten: Bundesrat auf linken Abwegen appeared first on Ordnungspolitischer Blog.

(Un-)Moralapostel

Die Schweizer Armee hat die neuen Kampfstiefel für einen tiefen, aber gesetzlichen Stundenlohn in Rumänien bestellt. Ist das ein Skandal, wie die «Rundschau» des Schweizer Fernsehens meint? Für unsere Verhältnisse schon. Aber in Rumänien? Die Journalistin Sarah Weber ist für die Sendung nach Rumänien gereist und zeigt uns mit trister Musik untermalt, wo die Schuhe… Continue reading → The post (Un-)Moralapostel appeared first on Ordnungspolitischer Blog.

Die neuste Mieter-Initiative: Für wenige statt für alle

Ein Komitee aus Linken und Grünen beschert uns die siebte Initiative zum Thema Wohnen und ­Mieten seit dem Zweiten Weltkrieg. Einmal mehr ist das Anliegen ein ideologisch verbrämter Bumerang. Die geforderten Staatseingriffe würden die Bautätigkeit bremsen und das ­Angebot verknappen. Die Folge wären höhere Mieten für alle. Die als Lösung präsentierte För­derung von Baugenossenschaften kommt… Continue reading → The post Die neuste Mieter-Initiative: Für wenige statt für alle appeared first on Ordnungspolitischer Blog.

Automatischer Informationsaustausch: Die USA waschen weisser

Der ganze Globus macht mit beim neuen Informationsaustausch von privaten Daten. Der ganze? Nein. Der wichtigste Finanzplatz der Welt, die USA, ist nicht mit dabei. Die USA werden ab 2018, wenn alle anderen brav private Angaben um die halbe Welt schicken, die einzige, grösste und zugleich vollkommen legale Steueroase der Welt sein. Das ist zuerst… Continue reading → The post Automatischer Informationsaustausch: Die USA waschen weisser appeared first on Ordnungspolitischer Blog.

Wirtschaftsverbände und Energiestrategie: Handlungsunfähig

«Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut», sagte der griechische Historiker Thukydides vor 2500 Jahren. Das gilt noch heute. Stellen Sie sich einen Moment vor: Es gibt eine Lobbyorganisation mit einem Budget im zwei­stelligen Millionenbereich. Dieser renommierte Verband hat sich einen Politikbereich als «Topthema» auf die Fahne… Continue reading → The post Wirtschaftsverbände und Energiestrategie: Handlungsunfähig appeared first on Ordnungspolitischer Blog.