RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Die Linke
POLITIK / DIE LINKE / Aktuelles zum Thema Die Linke
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Die Linke
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Die Linke sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/die-linke
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/die-linke

Stasi-Vergangenheit: Berliner Staatssekretär Andrej Holm tritt zurück

Der wegen seiner Stasi-Vergangenheit umstrittene Berliner Bau-Staatssekretär Andrej Holm tritt zurück. "Heute ziehe ich eine Reißleine", schrieb der von der Linkspartei benannte, parteilose Politiker auf seiner Internetseite. Damit kam er einer von Regierungschef Michael Müller (SPD) geforderten Ent

Stasi-Streit in Berlin: Rot-Rot-Grün steht vor einem Scherbenhaufen

Viel schlechter kann der Start einer neuen Koalition wohl nicht verlaufen. Rot-Rot-Grün in Berlin verzettelt sich im Streit um die Stasi-Vergangenheit eines Staatssekretärs. Was für ein Desaster. Nach nicht einmal sechs Wochen im Amt steht die rot-rot-grüne Koalition im Land Berlin, die sich als Vor

AfD-Sprecher Jörg Meuthen: "Die AfD wird nicht aus Russland bezahlt"

AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen weist Spekulationen über eine angebliche Finanzierung der AfD aus Russland zurück - zumindest von größeren Beträgen will er nichts wissen. "Ich kann Ihnen verbindlich sagen, dass mir kein einziger Vorgang bekannt ist. Die AfD wird nicht aus Russland bezahlt." Sanktion

Einkommen in Deutschland: Ostdeutschland wird abhängt

Die Kluft beim Einkommen in Deutschland ist enorm. Im Mittel verdient ein Wolfsburger mehr als doppelt soviel wie ein Bürger im sächsischen Erzgebirge. Abgehängt bleibe vor allem der Osten, klagt die Linke. Das mittlere monatliche Bruttoeinkommen liegt in Wolfsburg bei 4610 Euro, gefolgt von Ingolst

Die Linke: Wagenknecht will bei Bundestagswahl AfD-Protestwähler gewinnen

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, will bei der Bundestagswahl AfD-Protestwähler für ihre Partei gewinnen. Die AfD habe kein soziales Programm. "Und deswegen hoffe ich, dass wir auch viele von denen erreichen, die zurzeit aus Frust, aus Verärgerung über

ARD-Deutschlandtrend: Großteil der Bürger fühlt sich sicher

Trotz der islamistischen Terroranschläge auf deutschem Boden fühlt sich die überwiegende Mehrheit der Menschen in  Deutschland sicher. Das ergab der aktuelle ARD-Deutschlandtrend. 73 Prozent der Befragten gaben an sich eher sicher zu fühlen. Nur 26 Prozent gaben an sich eher unsicher zu fühlen.  Übe