RSS Verzeichnis RSS FEED Der Newsburger
NACHRICHTEN / NACHRICHTENDIENST / Der Newsburger
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Der Newsburger
Feed Beschreibung:
Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt.
Anbieter Webseite:
https://newsburger.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/newsburger

Grünen-Chefin: CDU-Beschlüsse Konjunkturprogramm für die AfD

Grünen-Chefin Simone Peter hat die Beschlüsse des CDU-Bundesparteitags zu Asyl und Integration als ein Konjunkturprogramm für die AfD kritisiert. "Die nachträgliche Intervention der Kanzlerin ändert am schwarzen Katalog des Schreckens nichts, den die CDU verabschiedet hat", sagte Peter der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag).

Uhl: CSU will Merkel bei Kanzlerkandidatur unterstützen

Die CSU will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach den Worten des Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Uhl (CSU) bei der kommenden Bundestagswahl unterstützen. Uhl begründete das am Mittwoch im rbb-Inforadio mit der Annäherung der CDU an die CSU in der Flüchtlingspolitik.

Abgas-Skandal: EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren ein

Die EU-Kommission macht in Sachen Abgasskandal nach Aussage des EU-Parlamentariers Jens Gieseke (CDU) ernst. Der Berichterstatter im Abgas-Untersuchungsausschuss sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch): "Die Kommission wird am Mittwoch Vertragsverletzungsverfahren einleiten."

CDU: Bouffier sieht Chance für weitere schwarz-grüne Koalition

Der CDU-Vize-Chef und hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hält eine weitere schwarz-grüne Koalition in Deutschland für machbar. "Wenn die Grünen bereit sind, Ökologie und Ökonomie zu verbinden, dann können sie mit der CDU auch in NRW regieren."

“Stern”-RTL-Wahltrend: Union und AfD verlieren – Grüne und Linke legen zu

Die Union aus CDU und CSU hat in der Woche vor dem CDU-Parteitag in Essen zwar einen Prozentpunkt eingebüßt, liegt im stern-RTL-Wahltrend mit 36 Prozent aber weiterhin klar vor der SPD, die nach wie vor bei 22 Prozent verharrt.

NRW: CDU offen für neue Studiengebühren

Die NRW-CDU will im Wahlkampf neue Ideen für die Hochschulfinanzierung präsentieren. Spitzenkandidat Armin Laschet sagte der "Rheinischen Post" (Montagausgabe): "In der alten Form sind Studiengebühren kein Thema."