RSS Verzeichnis Lifestyle / Modemagazin
Suche
LIFESTYLE / MODEMAGAZIN
MODEMAGAZIN

Modemagazine sind Zeitschriften im Internet, die alles zum Thema Mode bieten. Modemagazine gibt es übrigens nicht nur für Frauen, auch Männer interessieren sich immer mehr für Mode. Sie finden in Modemagazinen Antworten auf Fragen wie, was ist ein Hype? oder was ist der Unterschied zwischen Mode, Trend und Hype? Natürlich erfahren Sie in Modemagazinen mehr über die neuesten Modekollektionen, Modetrends, egal ob es sich um Männermode, Damenmode oder Kindermode handelt. In vielen Modemagazinen haben sie zudem die Möglichkeit sich mit einer Community über Modetrends, neue Styles, Modedesigner auszutauschen, ihre Erfahrungen mit in die Community mit einzubringen oder von den Erfahrungen anderer User zu profitieren.



Als Modedesign wird das Entwerfen und Gestalten von Kleidermode und Kleidung bezeichnet. Modedesigner ist keine geschützte Berufsbezeichnung, deswegen kann sich jeder Modedesigner nennen. Wer eine Ausbildung oder ein Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule aufweisen kann, darf der Berufsbezeichnung den dort erlangten Abschlusstitel, beispielsweise Dipl. Modedesigner voranhängen. Die erste Person, auf die der Titel Modeschöpfer nach heutigem Verständnis zutrifft war sicher Frederick Worth, der auch als Begründer der Haute Couture gilt. Worth erreicht, dass Kunden einen bestimmten Stil mit Modeschöpfern verbanden und schuf die Tradition, Modekollektionen durch Models vorstellen zu lassen.



Heute wird Mode-Design grob in Haute Couture und Pret-a-porter-ready to wear unterschieden. Während Haute-Culture-Kollektionen direkt auf wohlabende Schichten von Kunden abzielt, für die Mode maßgeschneidert wird, werden Ready-to-wear-Kollektionen nicht maßgeschneidert. Die Kleider von der Stange werden in standardisierten Größen hergestellt, wobei man diese in Designer-Kollektionen und Konfektionsware einteilt. Designer-Kollektionen zeichnen sich dabei durch hohe Qualität und ungewöhnliche Schnittformen aus.

Modeschauen

Modeschauen - auf den Laufstegen der Welt. Modenschauen sind laut Definition inszenierte Präsentationen von Kleidermode vor interessiertem Publikum. Informationen über angesagte Mode der verschiedenen Labels, Modemessen sowie verschieden Höhepunkte der Branche.

Fashion Label & Lifestyle Magazin

Fancy und Beast, zwei Wörter bei denen man meinen könnte, dass man sie nicht verbinden kann. Fancy zeugt von der Schönheit in etwas, vom rundum Perfektem. Beast dagegen ist die Beschreibung für etwas, das schrecklicher nicht sein könnte. Doch wie uns schon viele Dinge bewiesen haben, ziehen sich gerade Gegensätze häufig an.Wer hat Angst vorm FancyBeast?FancyBeast wurde von Frank Kraeh im Jahre 2006 gegründet, die Wurzeln dieser Marke liegen sogar bereits 7 Jahre vor diesem Zeitpunkt.FancyBeast, die einzig schrecklich schöne Art, Du selbst zu sein!Wie der Name schon sagt, stellt das Label etwas Gegensätzliches dar – Fancy und Beast, zwei Wörter wie sie unterschiedlich nicht sein können. „Fancy“ bedeutet schön, außergewöhnlich, verzückend, fantasievoll, ausgefallen, extravagant, originell, schick und einfallsreich; während „Beast“ das Schreckliche, Tierische, Bestialische, Böse, Erschreckende und Ungeheuerliche verkörpert. Die Marke zeigt wie sich etwas anziehen kann, was eigentlich nicht zusammen passt.FancyBeast möchte den Horizont erweitern und dabei Grenzen durchbrechen, die man sich selbst oder anderen gesetzt hat. Die Kleidungsstücke haben höchste Qualität und sind per Hand von erfahrenen Schneidern hergestellt. Massenware kommt bei FancyBeast nicht auf den Tisch, denn es werden nur geringe Stückzahlen produziert.

Mode-Welt online

Ihr Infoportal für die aktuellsten und wichtigsten Mode-Trends

Mode Blog

Ein weiterer WordPress-Blog

InStyle.com - This Just In

Get the latest insider fashion, beauty and style news updates from InStyle.com

styletube

Video Magazin für Fashion, Streetwear, Sneaker und Street Culture

www.jolie.de

Das kostenlose JOLIE.de-Web-Abo!

VOGUE RSS

Style is just a click away!