RSS Verzeichnis Lifestyle / Fairtrade
LIFESTYLE / FAIRTRADE
FAIRTRADE

Fairtrade oder Fairer Handel wir grundsätzlich ein kontrollierbarer Handel bezeichnet, bei dem die Erzeugerpreise der gehandelten Produkte normalerweise über dem jeweiligen Weltmarktpreis angesetzt werden. Damit soll der Produzent, meistens aus Entwicklungsländern, besser als im herkömmlichen Handel gestellt werden. Außerdem sollten in der Produktion internationale Umwelt- und Sozialstandards eingehalten werden. Die Bewegung des fairen Handels konzentriert sich hauptsächlich auf Waren, die aus Entwicklungsländern in Industrieländer exportiert werden, wie landwirtschaftliche Produkte, oder welche aus dem traditionellem Handwerk oder Industrie und weitet sich auf den Tourismus aus. Fairtrade hat zum Grundsatz sich um die Verbesserung von Lebensbedingungen und auch den Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern zu kümmern. Produkte mit dem Fairtrade-Siegel sichern den Kleinbauernfamilien faire Preise und den Beschäftigen auf Plantagen, Blumenfarmen oder Teegärten bessere Arbeitsbedingungen.

Blog / RSS Feed

Der Fair Einkaufen Blog berichtet über Geschmackserlebnisse mit fair gehandelten Weinen aus Südafrika und Chile, edle Schokoladen aus Lateinamerika, sowie aromatische Kaffee- und Teesorten aus Südostasien. Alle Spezialitäten aus Fairem Handel werden sowohl nach dem individuellen Geschmack, als auch nach dem jeweiligen Fairtrade-Anteil beurteilt. Der Faire Handel ermöglicht eine Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen von Kleinbauern in den Ländern der Dritten Welt.

fairgissmeinnicht.de - Fairtrade-Kinderkleidung, die Spaß macht.

fairgissmeinnicht.de vertreibt schöne Kinderkleidung aus 100% Bio Baumwolle. Die Produkte kommen aus dem fairen Handel und sind auf Wasserbasis gedruckt.