RSS Verzeichnis RSS FEED Truth doesn\'t make a noise
KULTUR / PHILOSOPHIE / Truth doesn\'t make a noise
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Truth doesn\'t make a noise
Feed Beschreibung:
Ein Philosophie-Blog
Anbieter Webseite:
https://annatorus.wordpress.com
RSS Feed abonnieren:
https://annatorus.wordpress.com/feed/

Schopenhauer: Hegel-Bashing

Schopenhauer - ein Meister nicht nur der philosophischen Prosa, sondern auch der kreativen Beleidigung. Eine zeitlebens nie erlöschende Inspirationsquelle war für ihn sein guter alter Erzfeind Hegel...

Postfaktizität und Philosophie

Mit der Rede von der Postfaktizität ist die Erkenntnistheorie endlich in der Gesellschaft angekommen! Leider wird dabei Wahrheit mit Wahrheitsanspruch verwechselt.

Zitat: Nietzsche

„Es ist ein richtiges Urtheil der Gelehrten, dass die Menschen aller Zeiten zu wissen glaubten, was gut und böse, lobens- und tadelnswerth sei. Aber es ist ein Vorurtheil der Gelehrten, dass wir es jetzt besser wüssten, als irgend eine Zeit.“ (Nietzsche, Morgenröthe, KSA 3, S. 20) Ein wahres Wort von Nietzsche, wenn auch in einem … Zitat: Nietzsche weiterlesen

Wikipedia-Spielerei zum Wochenende: Der letzte Grund des Wissens ist die Philosophie, also das institutionalisierte Nicht-Wissen

Seriöse Quelle Nr. 1 aller Fakten im postfaktischen Zeitalter: Wikipedia. Zu blöd, dass man, will man es ganz genau wissen, letztlich nicht bei Antworten, sondern bei noch mehr Fragen landet, nämlich im obskuren Feld der Philosophie. Das Spiel geht so: Man suche sich einen x-beliebigen Wikipedia-Artikel und klicke auf den ersten Link in diesem Artikel. … Wikipedia-Spielerei zum Wochenende: Der letzte Grund des Wissens ist die Philosophie, also das institutionalisierte Nicht-Wissen weiterlesen

A two-year-old’s solution to the trolley problem

So einfach ist das. Tagged: Trolley-Problem

Zum Verhältnis von Einfachheit und Komplexität

Komplexität und Einfachheit schließen sich nicht aus, sie ergänzen sich. Die Rede von der Komplexität der Welt hat ihren Ursprung in der gewalttätigen Herrschaftsstruktur des Weltgeflechts und dient oft als Entschuldigung dafür, gar nicht erst zu versuchen, dies einzusehen.