RSS Verzeichnis Kultur / Kunst
KULTUR / KUNST
KUNST

Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt und das Ergebnis eines kreativen Prozesses an dessen Ende meist ein Kunstwerk steht. Seit der Moderne kann aber auch dieser Prozess selbst das Kunstwerk sein, wie z.B. in der Aktionskunst. Kunst ist ein sehr weiträumiger und auch ein dehnbarer Begriff. Jeder Mensch sieht mit seinen Augen Kunst anders. Kunst hat mit Kreativität, Phantasie und auch handwerklichem können zu tun. Wer Phantasie hat kann deswegen noch kein gutes Bild zeichnen und wer handwerkliche Fähigkeiten hat, ist noch lange kein Bildhauer. Es gibt verschiedene Arten von Kunst, wie die bildenden Kunst, die Kunst des Dichtens, die Kunst Theater zu spielen ect. Kunst ist in jedem Fall die Folge eines kreativen Prozesses, das so genannte Kunstwerk das Ergebnis dieses Prozesses, der Kreativität, Gefühle sowie der Phantasie des Künstlers.



Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt und das Ergebnis eines kreativen Prozesses an dessen Ende meist das Kunstwerk steht. Seit der Moderne kann aber auch der Prozess selbst die Kunst sein. Ausübende der Kunst nennt man Künstler. Unter Kunst fallen die Bildende Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Architektur, Musik, Literatur, Darstellende Kunst wie Theater, Tanz etc. Wer Kunstbedarf und Utensilien sucht findet auf sehr vielen Seiten im Internet diese Bedürfnisse befriedigen, seien es Öl- oder Aquarell Farben, Pinsel, Kameras für den Fotografen, Objektive, Kunstausstellungen und vieles mehr. Kunstbedarf & Utensilien finden sie auf vielen Kunstanbieter-Seiten im Internet, die eine große Auswahl für alle künstlerischen Bereiche bieten.



Kunststiftungen werden aus öffentlichen oder und privaten Mitteln finanziert und setzen sich für die Bewahrung von Kunstwerken ein. Darunter kann die Finanzierung von Ankäufen öffentlicher Sammlungen, die Wahrung des Erbes verstorbener Künstler, die Förderung lebender Künstler oder Künstlerinnen aus allen Kunstbereichen, was im letzten Fall durch eine Zuwendung von finanziellen Mitteln, Stipendien, Projektförderungen etc. geschehen kann, oder auch eine Dauerleihgabe von Kunstwerken durch einen Kunstliebhaber, mit dem Ziel diese zu erhalten, fallen.



Die Kunstgeschichte oder Kunsthistorik widmet sich aus dem Blickwinkel von Historikern den diversen Kunstrichtungen und deren Ausprägungen in Europa über den Zeitraum vom 4. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Dazu gehören die Malerei, die Bildhauerei, Film, Baukunst bis hin zu neuen Medien wie dem Internet ect. Sehr wichtig für die Kunstgeschichte ist die Entstehung der Kunst, die verschiedenen materiellen und gesellschaftlichen Bedingungen, die soziale Stellung des Künstlers in den verschiedenen Kunstepochen sowie den Einfluss der Kirche auf die Kunst. Auf Kunstausstellungen werden Kunstwerke aller Art, wie Gemälde, Grafiken, Skulpturen einzelner Künstler, Künstlergruppen oder einer ganzen Epoche der Öffentlichkeit in Museen, Hallen, Kunstvereinen oder in privaten Galerien dauerhaft oder temporär vorgestellt. Die Eröffnung einer Kunstausstellung findet oft im engen Freundeskreis statt und wird Vernissage genannt. Ihren Ursprung haben Kunstausstellungen der Moderne im Frankreich des 19. Jahrhundert. Zwei bedeutende Kunstausstellungen der Gegenwartskunst sind die Biennale in Venedig oder die in Kassel stattfindende documenta, die alle 5 Jahre stattfindet. Kunstausstellungen werden meist von aufwändigen Katalogen begleitet, in denen die präsentierten Werke bildlich aufgelistet sind.



Maler oder Bildhauer präsentieren ihre Werke meistens über Ausstellungen in dafür geeigneten Räumlichkeiten wie Galerien einer breiten Öffentlichkeit. Der Arbeitsplatz eines Künstlers wird Atelier genannt. Ateliers gibt es in den verschiedensten Kunstsparten wie Filmateliers, Modeateliers etc. Bei einem Atelier eines Malers oder Fotografen ist eine gute Beleuchtung mit Tageslicht von ausschlaggebender Bedeutung. Künstler sind Menschen, die in der bildenden, angewandten, darstellenden Kunst, sowie musikalisch oder literarisch tätig sind und Kunstwerke schaffen. Die Abgrenzung künstlerischer Tätigkeit zu Handwerk und Kunsthandwerk ist fließend, ausschlaggebend kann hier die Originalität der künstlerischen Idee, einer Ausführung oder Darstellung sein.



Als Kunstgalerie werden hauptsächlich die Räumlichkeiten bezeichnet, die für die Ausstellung von Kunstwerken genutzt werden. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Kunstwerken um Gemäldesammlungen. Kunstgalerien unterscheidet man nach ihrer Funktion in nichtkommerzielle und kommerzielle Galerien, außerdem werden sie nach ihren Exponaten in beispielsweise Gemäldegalerien, Fotogalerien etc. unterschieden. Mit der Verbreitung des kommerziellen Kunstmarktes verstehen sich heute auch insbesondere privatwirtschaftliche Unternehmen, die Kunstwerke ausstellen und verkaufen als Kunstgalerien. Seit dem Siegeszug des Internets hat sich der Begriff auch im Internet für dort abrufbare Bilddateien, die auch Bildgalerien oder Online-Galerien genannt werden, etabliert.

bodypainting-news.de

Allmonatlich posten wir Neuigkeiten rund um unsere Arbeit, in unserem Bodypainting-Blog: Bodypainting-Kunst aus unserem Studio, Bodypainting-Aktionen aller Art, interessante Aufträge, die Einblick geben in die vielfältige Welt der Körperbemalung, sowie aktuelle Angebote oder Kurse.

kunst-in-bildern RSS-Feed

Im kunst-in-bildern RSS-Feed lesen sie regelmäßig Interessantes rund um die Themen Kunst und Malerei. Dieser RSS-Feed ist Bestandteil des kunst-in-bildern Blogs, der vom Online Enthusiasten Fabian Kockartz betrieben wird. Basis des gesamten Projekts ist die Website kunst-in-bildern.de, die von der asiatischen Malerin Moitao mit ihren Bildern zum Leben erweckt wird. Derzeit feste Themen-Serien im Redaktionsplan sind: Künstler-Portraits, Berichte über Veranstaltungen und Events sowie Leitfäden und Tutorials zu diversen Themen. Der Blog und damit auch der Feed werden in Zukunft immer weiter ausgebaut und inhaltlich um zusätzliche Themen ergänzt werden.

Kunstnürnberg

Kunstnürnberg ist das Internetportal für Kunstgeschichte und zeitgenössische Kunst in Nürnberg und Franken. Artikel zu Veranstaltungen, aus dem Kunstbetrieb, Ausstellungen und Interviews mit Kunstschaffenden erscheinen auf www.kunstnuernberg.de mehrmals wöchentlich. Das Ziel ist, auf hohem Niveau zu informieren und den Lesern Kunst und ihre Geschichte anschaulich nahe zu bringen: Sie laufen durch Nürnbergs Straßen und entdecken ein interessantes Kunstwerk, über das Sie mehr erfahren wollen? Zücken Sie ihr Handy und schauen Sie auf www.kunstnuernberg.de nach. Falls es noch keinen Artikel gibt, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Kunstnürnberg: Die Recherche beginnt sofort! Was beinhaltet das Kunstportal Kunstnürnberg? Die Webseite des Kunstblogs Kunstnürnberg gliedert sich in drei Aktivitätsblöcke: das Kunstnürnberg Magazin, Blogartikel zur zeitgenössischen Kunst und Kunstgeschichte und Künstnürnberg Projekte

KUNST UND TEXT

Text / Photoblog - Ralph Ueltzhoeffer

Kunstgalerie Barbara

Expressionistische Malerei von Barbara Wenzel-Winter - jetzt auch als Blog

Kunstzeitung

net-art-project TEXT PORTRAIT - Ralph Ueltzhoeffer / Laura May