RSS Verzeichnis RSS FEED picstah – Fotografie Blog
KULTUR / FOTOGRAFIE / picstah – Fotografie Blog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
picstah – Fotografie Blog
Feed Beschreibung:
Fotos Technik Bildbearbeitung
Anbieter Webseite:
http://www.picstah.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/picstah

San Diego – Parkhaus


New York 2015

Zwei Wochen New York. Bisschen Farbe, bisschen Schwarz/Weiß. High Line DUMBO (Down Under the Manhattan Bridge Overpass) Grand Central Terminal Downtown

trash can quote


last summergames – contre-jour

Irgendwie wirkt diese Szene, wie der endgültige Abschluss des Sommers. Im positiven Sinn.

Von Spiegelreflex zur Systemkamera – Meine Kaufempfehlung – Fujifilm X-E2

Seit einiger Zeit überlegte ich nun schon, von meiner Spiegelreflex (Canon 60D), zu einer Systemkamera bzw. DSLM zu wechseln. Nun habe ich es getan und bereue nichts. Dazu ein kurzer Bericht über Pro und Contra, Motivation, subjektive und objektive Beweggründe und dem Spaß am Fotografieren. Wieder. Wechsel von DSLR zu DSLM – Meine persönlichen Beweggründe zur Spiegellosen: 1. DSLR zu groß und zu schwer: Oft stehe ich da, wenn ich los will und denke mir, „Nimmst Du das sperrige Ding jetzt mit?“ Ja-Nein-Ja-Nein-Ja. Das Ergebnis ist dann oft, dass ich sie aus Faulheit zu Hause lasse, um mich dann später darüber zu ärgern, keine Fotos gemacht zu haben. Das gilt besonders dann, wenn das primäre Ziel nicht eine Fototour, sondern ein einfacher Spaziergang, Grillen im Park, ein Ausflug, eine Party oder Ähnliches ist. Bei einer Fototour nehme ich die Kamera dann doch ab und an mal mit, auch eine mit Spiegel. 2. Die Qualität hat aufgeholt: Egal ob Vollformat, APS-C, oder Micro-Four-Thirds, spiegellose Kameras haben deutlich aufgeholt. In manchen Bereichen sogar überholt. In dieser Ecke tut sich zur Zeit deutlich mehr, als bei den Spiegelreflex-Kameras. In jedem Fall kann man nicht mehr generell sagen, dass eine Spiegelreflex besser ist, als eine spiegellose Systemkamera, was vor einiger Zeit noch der Fall war. 3. Ich brauche mal was neues: Was vielleicht etwas substanzlos klingt, ist aber tatsächlich ein Grund für mich. Von Zeit zu Zeit brauche ich, bei technischen Gerätschaften, einfach mal wieder etwas Neues. Etwas das mich erneut überrascht und herausfordert. Das soll nicht heißen, dass ich meine Canon Spiegelreflex bereits vollkommen ausgereizt und ich damit keinen Lernerfolg/Spaß mehr habe, oder ich der Mega-Fotograf bin. Das ist einfach irgendwie so. 4. Die DSLM sieht super aus: Auch das hat nicht unbedingt etwas mit der Qualität zu tun. Jeder der Fotos mag, hat auch ein bestimmten Anspruch an Ästhetik, das impliziere ich einfach mal....

Vorher/Nacher – Rheinauhafen Köln – Realität gegen rosa Brille

Von der Südbrücke auf den Rheinhafen Richtung Norden. Bisschen Kranhäuser, viel Rhein, Skatepark und Promenade. Ist ja nichts neues, dass ich Teiltonung und eine „etwas“ prägnantere Bearbeitung der Realität vorziehe.