RSS Verzeichnis RSS FEED Haushaltsgeld - RSS Feed
KOSTENLOS / GELD SPAREN / Haushaltsgeld - RSS Feed
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Haushaltsgeld - RSS Feed
Feed Beschreibung:
Ein Informations-Feed zum Thema Haushaltsgeld mit Tipps zum sparen im Alltag
Anbieter Webseite:
http://www.haushaltsgeld.biz
RSS Feed abonnieren:
http://www.haushaltsgeld.biz/rss

Selber machen spart bares Geld

Die Gründe, warum man mit dem Sparen beginnen möchte, können sehr unterschiedlich sein. Zum einen kann es im bisherigen Lebensverlauf nicht notwendig gewesen sein, dass man jeden Euro mehrmals umdrehen musste. Zum anderen hat man vielleicht bisher unkontrolliert Geld ausgegeben, von Dispokrediten oder anderen Krediten gelebt, und ist nun in seinem Leben an einem Punkt angekommen, an dem man am Sparen nicht mehr vorbeikommt, denn die Umstände zwingen dazu. ...weiterlesen

Rechne dich Arm um Vermögen aufzubauen

Arme und reiche Menschen gab es schon in der Antike und immer haben sich beide Seiten Gedanken über die Situation gemacht. Die Armen wollten unbedingt die Seite wechseln, Vermögen aufbauen und reich werden und haben es oft auch nicht verstanden, warum und wie die Reichen so viel Geld ansammeln konnten. Es gibt aber bestimmte Gesetzmäßigkeiten denen man folgen kann, um Vermögen aus jeder Lebenslage und Situation aufzubauen. ...weiterlesen

Die besten Apps zur privaten Finanzplanung

Wer mit seinen Finanzen nicht mehr durchsteigt und die vielen Kostenpunkte unübersichtlich geworden sind, der kann heute ganz leicht mit einer Finanz app Ordnung und Übersicht in seine Finanzplanung bringen. Die Finanzplanung mit einer App zu überblicken, kann heute das Leben deutlich leichter machen. Es ist nicht notwendig mit dem Taschenrechner kompliziert die Einkaufsbelege durchzutippen um dann zu einem Betrag zu kommen, den man auch nicht mehr wirklich zuordnen kann. Um Finanzverwaltung im Haushalt effektiv und real umzusetzen, gibt es umfangreiche Tools in den modernen Finanz-Apps, und jeder der ein Smartphone besitzt, kann hier wirklich Vorteile schöpfen. ...weiterlesen

Die besten Spartipps für 2016

Sparen und sich nicht einschränken müssen mit dem monatlichen Haushaltsgeld, so müsste der optimale Vorsatz für ein ganzes Kalenderjahr lauten. Es gibt sie aber - die Spartipps für das Jahr 2016 und wer sie befolgt, kann im Laufe eines Jahres tatsächlich mehrere 1000 € ansparen. Aber wie geht so etwas? Neben den üblichen Spartipps, die Energiekosten neu auszurichten und damit zu senken, die Versicherungen zu überprüfen und bis zu 1000 € zu sparen im Jahr, und natürlich die Handytarife durch neue Tarifkombinationen auszumachen, gibt es aber auch noch viele weitere Spartipps für das Jahr 2016. ...weiterlesen

Die volle Kontrolle für Leute mit kleinem Geldbeutel

Haushaltsgeld sparen ist für sehr viele Menschen heute ein Thema, welches bei vielen täglich diskutiert wird. Trotzdem möchte man leben, genießen und sich etwas Schönes leisten. Wenn dies nicht mehr möglich ist, mit einem normalen Einkommen, dann verliert die Lebensqualität und muss sich im besten Falle andere Wege suchen, damit am Ende des Monats das Geld nicht ausgeht. Viele Menschen haben keine Möglichkeiten mehr an eine Kreditkarte zu gelangen, denn das niedrige Budget würde für große Ausgaben, die eine Kreditkarte rechtfertigen würden, sowieso nicht reichen. Trotzdem ist eine Kreditkarte heute ein Zahlungsmittel, welches überall und immer wieder dringend benötigt wird vor allem wenn man im Internet einkaufen möchte. Aber auch ein kleiner Urlaub, der spontan auf billigste Weise gebucht wird, und einen Flug beinhaltet, kann am einfachsten und schnellsten mit einer Kreditkarte bezahlt werden. ...weiterlesen