RSS Verzeichnis RSS FEED Usenet - Die besten Usenet Provider
INTERNET / USENET / Usenet - Die besten Usenet Provider
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Usenet - Die besten Usenet Provider und Bonus Angebote
Feed Beschreibung:
Die besten Usenet Provider und Angebote
Anbieter Webseite:
http://www.usenetcheck.com
RSS Feed abonnieren:
http://www.usenetcheck.com/feed

Das Sterben der NZB-Seiten

Immer wieder müssen wir unsere Übersicht mit Seiten für NZB-Search und NZB-Suche überarbeiten, da es seit der Schließung von Newzbin2 ein reges sterben dieser teils kostenlosen und teils kostenpflichtigen Usenet Indexing Seiten gibt! Das ganz begann mit der Medienwirksamen Schließung von Newzbin2, woraufhin leider immer mehr NZB-Seiten ihren Dienst einstellten. Die nächste große Schließung war die von NZBmatrix, der bis dato größten und beliebtesten NZB-Suchmaschine Weltweit. Nach eigenen Angaben hat NZBmatrix seinen Dienst einerseits eingestellt, da die Erlöse durch die Vermittlung von Usenet-Abos zu gering wurden. Und andererseits da die Flut von Notice and Take Down Requests zu groß wurde. Und man immer alle DMCA Löschungen durchgeführt habe! Wir bedauern es sehr, und zeigen in einer kleinen Liste welche Anbieter alleine in den letzten 2 Jahren geschlossen haben. Kostenlose NZB-Seiten YabSearch Newzbin2 Kostenpflichtige NZB-Seiten NZBMatrix Newzbin NZBsRus.com NGindex.com NZB Erotikseiten NZBxxx.com Newzxxx.com Eine aktuelle Übersicht aller noch zu nutzenden NZB-Seiten findet ihr: hier

Gewinnspiel: Easynews Pro Tip Challenge

Bis zum 30sten Oktober könnt ihr bei Easynews, richtig absahen! Wer schon einen Account hat, kann täglich Teilnehmen und jeweils 5 Gigabyte abstauben. Für allerdings noch keinen Account besitzt, kann einen Jahres Big Gig Account im Wert von 29,94$ pro Monat gewinnen. Welcher für diesen Zeitraum regulär 359,28$ kosten würde! Für die Teilnahme müsst ihr nicht viel tun, das Ganze ist in wenigen Minuten erledigt. Also nehmt teil ;) Es können pro Tag und Teilnahme maximal 69 Punkte erzielt werden, ihr werdet pro Punkt einmal in die Verlosung aufgenommen. Könnt also eure Chancen erheblich erhöhen, indem ihr alle Aufgaben erfüllt. Und wenn ihr richtig scharf auf den Jackpot seid, macht ihr das ganze einmal am Tag! 1. 10x Gebt einen Tipp ab wie ihr Easynews nutzt 2. 1x Gebt euren Usernamen an (nur für aktive nutzer) 3. 10x Tragt euch in den Newsletter ein 4. 3x Gebt an woher ihr Easynews kennt 5. 10x Liked Easynews auf Facebook 6. 10x Folgt Easynews auf Twitter 7. 10x Macht einen Tweet über das Gewinnspiel 8. 10x Teilt das Gewinnspiel auf Facebook 9. 5x Teilt das Gewinnspiel auf Google+ Hier geht´s zur: http://easynews.com/pro-tip-challenge.html

Beschwerden über löschungen bei Astraweb

In letzter Zeit hören wir immer wieder von Beschwerden, über sehr schnelle Löschungen bei dem 1Tier Provider Astraweb. Unseren Recherchen zufolge hat Astraweb, welche eigene Server betreiben ein Automatisches Löschverfahren für Rechte Inhaber eingeführt. Mit diesem verfahren ist es Anwaltskanzleien und Rechteverwertungsgesellschaften möglich, Dateien direkt von den Astraweb Servern zu löschen. Dies geschieht umgehend und bedarf keiner weiteren Prüfung seitens Astraweb, wie bei anderen Anbietern üblich. Bei anderen Anbietern können die Rechteinhaber einen Antrag auf Löschung stellen, welcher zuerst bearbeitet werden muss. Was natürlich eine Weile dauert, da jede Löschung einzeln und manuell bearbeitet werden muss! Wir haben von regelmäßigen löschungen von unter 5minuten nach dem Upload gehört. Höchstwahrscheinlich kommen diese umgehenden löschungen, von der einer Firma namens „The Morganelli Group“, dieser Dienstleister tut nichts anderes als im Namen der Rechteinhaber Löschanträge bei Usenetbetreibern zu stellen. Laut eigenen Angaben alleine im September 2012 über eine halbe Millionen Löschanträge verschickt und kontrolliert. Wir bedauern diese regulierung des Usenet natürlich, auch wenn es das gute Recht eines jeden Musikern, Filmstudio und co. ist. Allerdings scheint bisher nur Astraweb von diesen Blitzlöschungen betroffen zu sein. Da andere Usenet Provider weiter jeden Antrag selber bearbeiten! Unsere empfehlungungen sind ganz klar die deutschen Usenet Anbieter [...]

Redesign bei Newshosting, UsenetServer & Easynews

Die amerikanischen Usenet Provider des Resellers Highwinds haben vor kurzem ein neues Gewand bekommen. Außer der höheren Vorhaltezeit(Retention), gab es keine wirkliche Änderung an den Angeboten. Trotzdem möchten wir euch zeigen wie sich die Webseiten der Top US-Provider, euch jetzt präsentieren. Die neuen Designs Die amerikanischen Usenet Provider des Resellers Highwinds haben vor kurzem ein neues Gewand bekommen. Außer der höheren Vorhaltezeit(Retention), gab es keine wirkliche Änderung an den Angeboten. Trotzdem möchten wir euch zeigen wie sich die Webseiten der Top US-Provider, euch jetzt präsentieren. Wie sich schon beim ersten Betrachten der Screenshots erahnen lässt, kommen diese drei Anbieter aus derselben Schmiede. Den die drei Designs sehen sehr ähnlich aus, und sind jetzt endlich wie heute üblich für die Wiedergabe auf Mobilen Endgeräten optimiert. Das neue Newshosting Design Unser Favorit der glorreichen drei ist ganz klar Newshosting, den hier gibt es eine echte Flatrate inklusive Software und Suchmaschine für nur 9,99$. Aktuelles Newshosting Design Altes Newshosting Design 2010 Das neue UsenetServer Design UsenetServer bietet für 10$ einen etwas schnelleren Zugang zum Usenet, zusätzlich kann eine Suchmaschine kostenlos genutzt werden! Aktuelles UsenetServer Design Altes Newshosting Design 2010 Das neue Easynews Design Etwas aus der Reihe tanzt Easynews, den dieser Anbieter bietet [...]

Newshosting info zum Heartbleed Bug

Newshosting hat am 24.04.2014 eine Sicherheitsmail zum Heartbleed Update verschickt. In der Newshoting bekannt gibt, das Sie nicht vom Heatblead-Bug betroffen sind! Alle Nutzer die für mehrere Webdienste das selbe Passwort benutzen, was Newshosting nicht empfiehlt. Sollen allerdings sicherheitshalber ihr Passwort ändern!

Die Gema geht erneut gegen Usenext vor

Das Landgericht Hamburg hat erneut eine Unterlassungsverfügung für Usenext und seinem Betreiber Aviteo Ltd. erlassen. Laut Gema basiert das Geschäftmodell von Usenext darauf illegale Downloads geschützter Werke anzubieten. Am 25.03.2014 gab die Gema Verwetungsgesellschaft bekannt, das das Landgericht Hamburg auf Antrag der Gema ein Unterlassungsverfügung gegen den Usenet-Provider Usenext erlassen hat. Betreiber von Usenext ist die Aviteo Ltd. Bei der Verfügung ging es um Zehn Werke der Gema. Laut Gema ist dies die dritte erfolgreiche Unterlassungsklage gegen den Usenet-Anbieter. Gema-Chef Harald Heker: „Der Erlass dieser einstweiligen Verfügung ist ein positives Signal für alle Rechteinhaber. Sie bestätigt, dass Dienste, deren Geschäftsmodell auf dem illegalen Download geschützter Werke basiert und die dadurch Profit erzielen, den Rechteinhabern gegenüber in der Pflicht stehen.“ Laut Gema sind Usenet-Provider dazu verpflichtet, geeignetet Filtersoftware zu nutzen um den Download geschützter Downloads zu verhindern. Dies gelte insbesonders dann, wenn das Angebot „Anonym“ ist. Und der Betreiber es mit seinem Angebot verfolgt, geschützte Werke zum Download anzubieten. Usenext bietet Rechteinhabern die möglichkeit geschützte Werke zu entfernen Wie auf Golem zu lesen ist, hat Usenext eine möglichkeit zu schaffen Downloads entfernen zu lassen. So können beanstandete Inhalte im Rahmen des Notice-and-Takedown verfahren, gelöscht werden lassen. Dies geschieht durch eine Meldung [...]