RSS Verzeichnis RSS FEED Der Shopblogger
INTERNET / INTERNETSHOP / Der Shopblogger
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Der Shopblogger
Feed Beschreibung:
10 Jahre shopblogger.de
Anbieter Webseite:
http://www.shopblogger.de/blog/
RSS Feed abonnieren:
http://www.shopblogger.de/blog/feeds/index.rss2

SPAR-Märkte in Cala Galdana / Menorca

Carina und Benedict haben mir zwei Fotos von ziemlich kleinen SPAR-Märkten im Ort Cala Galdana auf Menorca zukommen lassen. Vielen Dank dafür! Bei dem Laden, der auf dem unteren Bild zu sehen ist, frage ich mich ja, wie echt der wohl ist. Die Tanne sieht jedenfalls nicht nach dem SPAR-Original aus. Für die große Ansicht auf das Bild klicken! Für die große Ansicht auf das Bild klicken!

Flaschenstauender b500

Jetzt ist es passiert: Nach wochenlangem reibungslosen Betrieb muckt unser neuer Leergutautomat nun doch herum und produziert immer wieder einen Flaschenstau in der Einheit, welche die Flaschen auf den Tisch stellen soll. Ich glaube, da muss mal ein Techniker ran:

Shop-Altlasten

Oops… Habe hier in einer Ablage noch zwei Notizen gefunden, auf denen ich mir notiert hatte, dass ich zwei Onlineshop-Kunden noch ein paar Zotter-Artikel nachliefern wollte, die ursprünglich nicht vorrätig waren. So weit, so gut – der Haken an der Sache ist, dass die beiden Zettel rund zwei Jahre alt sind. Entweder habe ich das längst erledigt und nur die Notizen vergessen oder es ist sowohl mir als auch beiden Kunden durchgerutscht, dass da noch etwas offen ist. Wie auch immer, ich habe jetzt mal beide angeschrieben und mal vorsichtig nachgefragt, ob ich da etwas vergessen habe. Wenn, werde ich meine Schuld inkl. kleiner Wiedergutmachung natürlich umgehend begleichen.

Dairy Aisle

Darum nie ganz hinten in die Kühlregale greifen.

Kinderbesteck ab 18!

"Kein Verkauf unter 18 Jahre", steht auf dem Preisschild für dieses Kinderbesteck (inkl. wenig scharfem Messer, das noch links neben der Gabel lag). Ist vielleicht auch besser. Manch Serienmörder hat vielleicht erst durch einen Löffel seine Leidenschaft entdeckt.

Eistruhendeckel

Eine Kundin sprach mich mitten im Laden mit ganz besorgt klingendem Tonfall an: "Die Eistruhe hinten steht offen!" Brav bedankte ich mich für die Aufmerksamkeit und den Hinweis und sagte ihr, dass ich den Deckel dann mal gleich wieder schließen werde. Als ich bei den Tiefkühltruhen ankam, waren bereits wieder sämtliche Deckel geschlossen. Da war wohl ein anderer Kunde schneller. Aber schon irgendwie witzig… In der Zeit, in der die junge Frau einen Mitarbeiter hier im Markt gesucht und den Sachverhalt erklärt hat, hätte sie selber den Glasdeckel der Eistruhe sogar mehrfach hintereinander auf- und wieder zuschieben können.