RSS Verzeichnis Internet / ebay
INTERNET / EBAY
EBAY

eBay ist ein Internetauktionshaus, dass 1995 in den USA gegründet wurde. Anfangs war Ebay ein Auktionshaus mit flohmarktähnlichem Charakter, entwickelte sich aber im Laufe der Jahre zu einem Marktplatz für hauptsächlich kommerziellen Handel.Das heißt, in Ebay werden immer mehr Neuwaren angeboten. Ebay ist aktuell das größte Internetauktionshaus weltweit.Neben der eigentlichen Auktion bietet Ebay Leistungen rund um den Handel an wie Pay Pal oder Zahlung per Ebay-Kreditkarte sowie diverse Software zur Angebotserstellung wie etwa den Turbolister, eigene Ebay Shops für gewerbliche oder Vielverkäufer ect. Der Ebay Marktplatz ist nach der Art der Artikel strukturiert, dazu gibt es eine komfortable Suchfunktion, die ein schnelles Auffinden der gesuchten Produkte garantiert. In Foren können sich die User über Neuigkeiten oder Produkte austauschen, oder sich per E-Mail News zusenden lassen. Als Verkäufer ist bei Ebay eine Anmeldung nötig, die allerdings kostenlos ist. Eingestellte Angebote sowie erfolgreich abgeschlossene Verkäufe sind für den Verkäufer bei Ebay Gebührenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach der Höhe des Startpreises sowie des Verkaufspreises. Powerseller bei Ebay werden gewerbliche Verkäufer genannt, die viele Artikel verkaufen oder ein hohes Handelsvolumen haben. Voraussetzungen bei Ebay für den Status eines Powersellers ist, dass er mindestens 100 Bewertungspunkte hat, von denen 98% positiv sein müssen. Powerseller müssen in der detaillierten Bewertung von Ebay einen bestimmten Durchschnittswert in jedem Bewertungsbereich haben. Ebay unterstützt natürlich seine Powerseller mit diversen Verkäufertools wie z.B. dem Verkäufercockpit. In Ebay-Stores oder auch Shops können gewerbliche Anbieter alle ihre Angebote aufführen und weitere Informationen zu ihrem Unternehmen preis geben. In Ebay Stores sieht man alle Angebote eines Verkäufers, ob Auktionen oder Festpreisangebote. Welcher Verkäufer einen Ebay Store hat, erkennt man an einem roten Symbol neben dem Mitgliedsnamen. Ebay Stores bieten Anbietern eine sehr gute Möglichkeit ihre Umsätze zu erhöhen. Auktionsbörsen sind Anlaufstellen im Internet für z.B. Handwerker und Auftraggeber, bei denen sich Handel und Preisbildung nach dem Auktionsverfahrenvollziehen. In Dienstleistungs-Auktionsbörsen können Auftrageber Aufträge unverbindlicheinstellen, die wichtigsten Infos angeben, damit ein Handwerker konkrete Angebote machen kann. Daneben gibt es Auktionsbörsen für Waren wie z.B. die derzeit größte Auktionsbörse im Internet Ebay.

AN & VERKAUF ONLINE

AN & VERKAUF ONLINE ist ein Online Second Hand. Suchst Du gebrauchte Lampen, Fahrräder, Klamotten, Bücher, Schmuck und vieles, vieles mehr? Dann bist Du bei uns genau richtig. Stöbere in über 40000 ständig aktualisierten Artikeln und finde Deinen nächsten gebrauchten...

eBay News

Marktplatz-News von eBay Deutschland. Als eBay-Shop-Besitzer können Sie jetzt Ihren Käufern ein RSS-Feed zur Verfügung stellen. Mit dessen Hilfe werden Ihre Käufer immer über Aktualisierungen informiert, auch ohne sich direkt auf Ihren Shop-Seiten zu befinden. Bereits jetzt bieten wir Ihnen RSS-Feeds der eBay-News, der eBay-Diskussionsforen und der eBay-Wochenshow an.