RSS Verzeichnis Institutionen / Verbraucherschutz
Suche
INSTITUTIONEN / VERBRAUCHERSCHUTZ
VERBRAUCHERSCHUTZ

Verbraucherschutz besteht aus allen zielgerichteten Aktivitäten und Maßnahmen die Verbraucher von Dienstleistungen und Produkten schützen sollen. Dieser Schutz ist notwendig, da anzunehmen ist, dass Verbraucher gegenüber Anbieter und Hersteller von Waren und Dienstleistungen infolge mangelnder Fachkenntnisse benachteiligt sind. Unter den Begriff Verbraucherschutz fällt auch auf die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften betreffend der Gesundheitsgefahren für den Verbraucher, welche von bestimmten Lebensmitteln ausgehen können, hinzuweisen oder sie zu bezeichnen. Verbraucherschutz wird in Deutschland von jedem Bundesland innerhalb der dort ansässigen Verbraucherzentralen praktiziert. Daneben gibt es die Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest, die Waren verschiedenster Dienstleister unabhängig vergleicht und untersucht.



Verbraucherzentralen gibt es Deutschlandweit für jedes der Bundesländer. Sie bieten Beratung und Information zum Verbraucherschutz an, helfen bei Rechtsstreitigkeiten als Vertreter der Verbraucher auf Landesebene. Ansprechpartner für Information und Beratung ist die Verbraucherzentrale des jeweiligen Bundeslandes. Die Dachorganisation, der Verbraucherzentrale Bundesverband, vertritt die Interessen der Verbraucher gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf Bundesebene. Die Verbraucherzentralen in Deutschland sind unabhängige und gemeinnützige Organisationen, die teilweise mit öffentlichen Mitteln gefördert werden und sich zum anderen Teil beispielsweise durch kostenpflichtige Beratungsleistungen oder den Verkauf von Magazinen finanzieren.



In jedem Bundesland der Bundesrepublik Deutschland bieten Verbraucherzentralen Beratung und Information zu Fragen des Verbraucherschutzes, helfen Verbrauchern bei Rechtsproblemen und vertreten ihre Interessen auf Landesebene. Wenn sie Fragen zum Verbraucherschutz haben, dann wenden Sie sich bitte an die Verbrauchzentrale ihres Bundeslandes. Die Verbraucherzentralen beschäftigen sich derzeit beispielsweise unter anderem mit der unerlaubten Telefonwerbung, da das Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung die dreisten Anrufer nicht stoppen konnte. Sie sammelt Beschwerden, um ihrer Forderung nach Abhilfe Nachdruck zu verleihen. So könnte etwas eine Vorschrift, dass am Telefon abgeschlossene Verträge schriftlicher Bestätigung bedürfen, Abhilfe bringen.

synoo

Verbraucherschutz für´s Internet Wir sind eine Community die Dinge beim Namen nennt. Wir klären auf und benennen Misstände. Genauso zeigen wir aber auch Sachen die uns gefallen und die es wert sind Beachtung zu finden. Nebenbei machen wir auch Spaß wenn was wirklich gutes dabei ist. Ziel ist es dabei hochwertig zu bleiben

Aktuelle Verbraucherschutz-Urteile

Aktuelle Verbraucherschutz-Urteile gegen Betrug und Abzocke im Internet. Zur Verfügung gestellt von der BDP-GmbH Schaffhausen, Schweiz

Verbraucherschutz im Internet - Hilfe bei Abzocke, Abmahnung & und Abofallen

Abzocke im Internet, Telefonwerbung, nachbarschaftspost.com, Betrug, Fleischskandal, Abo-Fallen, 99downloads.de, 0900er Nummern - und vor was dürfen wir SIE schützen?