RSS Verzeichnis RSS FEED Sozialjournal
INSTITUTIONEN / SOZIALWESEN / Sozialjournal
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Sozialjournal
Feed Beschreibung:
Soziale Fragen im Brennpunkt: Sozialarbeit Schweiz und Sozialpädagogik Schweiz
Anbieter Webseite:
http://sozialjournal.ch
RSS Feed abonnieren:
http://sozialjournal.ch/feed/

Eulen-Award in Solothurn übergeben

Die Spitex Bern gewinnt den Eulen-Award 2009. Der Innovationspreis geht an Ursula Steiner. Zum zweiten Mal hat die Stiftung Generation plus am vergangenen Donnerstag in Solothurn Projekte ausgezeichnet, welche die Lebensqualität für ältere Menschen verbessern. Insgesamt wurden 15000 Franken Preisgelder vergeben. Der Jury-Präsident Van der Linde, ehemaliger Präventivmediziner des Kantons St. Gallen, betonte den Aspekt […]

Simons Systemische Kehrwoche

Fritz B. Simon bloggt. Der bekannte Systemtheoretiker und Systemtherapeut gibt die Systemische Kehrwoche in Blog-Form heraus. Er hat damit das entsprechende Carl-Auer-Verlags-Blog übernommen. Neu kann demnach von Simons Systemischer Kehrwoche die Rede sein.

Die List der Lehre von der Machbarkeit

„Warum Sozialtechnologie?“ Das Sozialjournal veröffentlicht einen Text von Ernst-Wilhelm Luthe, der aktuelle Diskussionen um Verständnisse Sozialer Arbeit anstossen wird, auch in der Schweiz. Erschienen ist er bei NDV, Februar 2008. Ernst-Wilhelm Luthe lehrt öffentliches Recht und Sozialrecht an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Er ist Direktor des Instituts für angewandte Rechts- und Sozialforschung. In seinem Beitrag „Warum […]

Altern angesichts des Zwangs zur Jugendlichkeit

Jung im alten Körper – Umgang mit dem alternden Körper in einer jugendorientierten Gesellschaft: Dieses Buch von Ruth Frei, erschienen in der Edition Soziothek (Bern) 2006, wird bei Socialnet von Wilhelm Frieling-Sonnenberg rezensiert. Frei hat im Rahmen ihrer Diplomarbeit eine qualitative Untersuchung durchgeführt. Sie geht der Frage nach, wie Menschen mit den Veränderungen ihres Körpers […]

Verwandtenunterstützung in der Sozialhilfe

Die SKOS, Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe, betreibt ein Weblog. Aktuell wird die Frage der Verwandtenunterstützung im Rahmen der Sozialhilfe angesprochen. Die Rechtssituation diesbezüglich ist relativ offen und die Praxis entsprechend variierend. Nun legt die SKOS in ihren Richtlinien gestützt auf Art. 328 ZGB die Einkommens- und Vermögenswerte fest, welche Basis für die Verwandtenunterstützung sein sollen. […]

Starke, mutige Frauen und Mädchen

Die Anliegen junger Frauen und Mädchen sollen im öffentlichen Raum eine stärkere Rolle spielen. Das Jugendsekretariat St. Gallen startete eine Aktion, die noch bis November laufen wird. Mit Plakaten sollen Bilder von starken, mutigen Mädchen und Frauen in der Öffentlichkeit präsent werden. Am heutigen Samstag finden zudem Aktionen in der Innenstadt statt. Zur Projektseite…