RSS Verzeichnis RSS FEED PP Oberbayern Süd
INSTITUTIONEN / POLIZEI / PP Oberbayern Süd
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
PP Oberbayern Süd
Feed Beschreibung:
Neue Artikel von PP Oberbayern Süd
Anbieter Webseite:
http://www.polizei.bayern.de/oberbayern
RSS Feed abonnieren:
http://www.polizei.bayern.de/oberbayern/polizei.rss

Weihnachtsspendenaktion des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd erzielt 6.000 Euro für den Hospizverein im Pfaffenwinkel e. V.

Seit Jahren beweisen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd im Rahmen der Aktion „Polizisten zeigen Herz“ Nächstenliebe und Großherzigkeit und spenden in der Vorweihnachtszeit großzügig für hilfsbedürftige Menschen in der Region.

Falschmeldung über angeblich vergiftete CDs und Briefe

OBERBAYERN SÜD. Seit Tagen werden über den Nachrichtendienst „WhatsApp“ und über die sozialen Medien (Facebook, Twitter) Warnmeldungen über angeblich vergiftete CDs und Briefe verbreitet. Die Polizei gibt Entwarnung. Hierbei handelt es sich um reine Falschmeldungen.

Ehepaar in der Wohnung tot aufgefunden

ROTTACH-EGERN, Lkr. Miesbach. Am frühen Freitagmorgen, 09.12.16, ist in einem Einfamilienhaus ein Ehepaar tot aufgefunden worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte der 72-jährige Mann seine 50-jährige Frau getötet und sich im Anschluss selbst das Leben genommen haben. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte für eine Beteiligung weiterer Personen an dem Geschehen. Die gemeinsamen Ermittlungen der Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft München II dauern an.

Dachstuhlbrand in der Altstadt

BAD REICHENHALL, Lkr. Berchtesgadener Land. Am Donnerstagabend, 08.12.16., kam es in der Altstadt zu einem Wohnungsbrand, bei dem ein Sachschaden von mindestens 200.000 Euro entstanden ist. Alle Bewohner des Hauses konnten in Sicherheit gebracht werden. Eine Bewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankhaus verbracht. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

Polizeibeamter suspendiert - Reichsbürger im Bereich Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Im Rahmen eines laufenden Disziplinarverfahrens gegen einen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, der privat einen sog. Staatsangehörigkeitsausweis beantragt hatte, wurden weitere disziplinarrechtliche Ermittlungen durchgeführt. Gestern wurde dem Polizeipräsidium Oberbayern Süd bekannt, dass der Beamte zurückliegend im Dienst Gedankengut der sog. Reichbürgerbewegung verbreitet hat. Der Polizeibeamte wurde deshalb von Polizeipräsidenten Robert Kopp noch am gestrigen Tag mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert