RSS Verzeichnis Institutionen / Mediation
INSTITUTIONEN / MEDIATION
MEDIATION

Unter Mediation versteht man ein freiwilliges Verfahren zur Beilegung von Konflikten, in dem die Konfliktpartner mit Hilfe einer neutralen Person im direkten Gespräch miteinander Entscheidungen entwickeln und verbindlich beschließen. Die Konfliktpartner werden Medianden oder Medianten, die neutrale Person Mediator genannt. Der Mediator trifft keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern leitet lediglich das Verfahren. Mediation ist eine Form der außergerichtlichen Konfliktregelung, in die interdisziplinär Erkenntnisse aus den Fachgebieten der Konflikt- und Kommunikationswissenschaft, der Humanistischen Psychologie sowie der Meditation eingreifen. Grundlage der Mediation ist die Eigenverantwortlichkeit beider Konfliktparteien, außerdem beruht sie auf dem Gedanken, dass die Beteiligten eines Konflikts selbst am besten wissen, wie dieser zu lösen ist.

Aktuelle Meldungen

Das Fachportal Mediation aktuell begleitet Sie mit einem professionellen Medienangebot auf dem Weg zu Ihrer individuellen Fachkompetenz in den Bereichen Mediation, Kommunikation und Konfliktlösung. Auf www.mediationaktuell.de erhalten Sie wichtige Informationen über: — Aktuelle Entwicklungen in der Mediationslandschaft Praxisberichte — Berufsrechtliche Informationen und rechtliche Entwicklungen (Gesetzgebung und Rechtsprechung des BGH) — Voraussetzungen einer Mediationsausbildung, verschiedene Zertifizierungsvarianten — Weiterbildungsinstitute und ihre Angebote. Wir informieren Sie über trendweisende Entwicklungen und aktuelle Veranstaltungen. Zudem steht Ihnen ausgewählte Fachliteratur und die Fachzeitschrift »Spektrum der Mediation« zur Verfügung.