RSS Verzeichnis RSS FEED Bibel-Wissen
INSTITUTIONEN / KIRCHENZEITUNG / Bibel-Wissen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Bibel-Wissen
Feed Beschreibung:
Diese Seite wird mit PostNuke betrieben
Anbieter Webseite:
http://www.bibel-wissen.de/pn62/
RSS Feed abonnieren:
http://www.bibel-wissen.de/pn62/backend.php

Petition - Schulunterricht Zuhause erlauben

Liebe Freunde, Leser, Besucher, viele Eltern gehen bei uns in Deutschland ins Gefängnis, weil sie ihren Kindern viele gottlose Dinge in den öffentlichen Schulen (Sexualkunde, Esoterik, Drogen, Gewalt) nicht zumuten möchten und sie daher zu Hause unterrichten. Ein amerikanisches Gerichtsurteil vor einigen Monaten brachte die deutschen Verhältnisse diesbezüglich in die Nähe zu einer Diktatur!

Frohe Festtage und ein gesegnetes Jahr 2010!

Liebe Freunde und Besucher, alle Jahre wieder... nein, es kommt nicht das Christuskind alle Jahre wieder, das ist glatt gelogen und eine Kommerzvorstellung, dass sich die Schokolade besser verkauft und das Gewissen beruhigt ist!

Christliche Internet-Seiten gesperrt –steht die totale Zensur bevor?

Der nachfolgende Beitrag stammt aus der TOPIC Nr. 08/2009, liegt ein wenig zurück, ist aber der Veröffentlichung Wert und sehr aktuell. Wir danken für die freundliche Erlaubnis zur Veröffentlichung.

Atheismus wird aggressiver: EU-Urteil, Kreuz abhängen

04. November 2009. FAZ/epd/dpa u.a. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, der am Dienstag befand, dass Kruzifixe in Klassenzimmern gegen die europäische Menschenrechtskonvention verstoßen, ist insbesondere in Italien von Vertretern aus Politik und Kirche kritisiert worden. Die Regierung in Rom legte Berufung gegen die Entscheidung ein.

S-Bahn-Mord, Gewalt und Doppelmoral!

Drei Halbstarke im Alter von 17 und 18 Jahren, bedrohen vier Kinder (zwei Jungen und zwei Mädchen) in einer Münchner S-Bahn im Alter von 13, 14 und 15 Jahren und haben unter Androhung von Gewalt und Schlägen versucht Geld von den Kindern zu erpressen. Sie schlugen die Jungens auch und versuchten sie auszurauben. Ein 50 jähriger Mann, der Manager Dominik Brunner, ging dazwischen und beschützte die Kinder. Nach dem Ausstieg wurde er daraufhin von den Halbstarken zu Tode geprügelt.

CDU-Politikerin Motschmann kritisiert Radio Bremen

Bremen (idea) 10. August 2009 – Die CDU-Politikerin Elisabeth Motschmann (Bremen) sorgt sich um die Qualität des öffentlich-rechtlichen Senders Radio Bremen. Anlass ist die Berufung von Charlotte Roche zur Moderatorin der TV-Talkshow „3nach9“.