RSS Verzeichnis RSS FEED Rechtsanwalt für Online Scheidung
INSTITUTIONEN / FAMILIENRECHT / Rechtsanwalt für Online Scheidung
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Rechtsanwalt für Online Scheidung
Feed Beschreibung:
Online Scheidung Online Aufhebung, Ratgeber Scheidung, Aufhebung Lebenspartnerschaft, Unterhalt, Kinder, Finanzen, Kostenlose Scheidung, günstige Scheidung, einvernehmliche Scheidung
Anbieter Webseite:
https://onlinescheidung-rechtsanwalt.com
RSS Feed abonnieren:
http://onlinescheidung-rechtsanwalt.com/feed/

Düsseldorfer Tabelle 2016

Ab dem 01.01.2016 gibt es die neue Düsseldorfer Tabelle, wonach die Bedarfssätze der Kinder gestiegen sind: Wie sich die geänderten Werte auf den Kindesunterhalt auswirken, können Sie anhand unserer Beispielsunterhaltsberechnungen sehen. Der Beitrag Düsseldorfer Tabelle 2016 erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.

Kindergeld 2015

rückwirkend zum 1. Januar 2015: Für das erste und zweite Kind gibt es statt 184,00 € nun 188,00 € Für das dritte Kind statt 190,00 € nun 194,00 € Ab dem vierten Kind sind statt 215,00 € nun 219,00 € zu zahlen Aber: Obgleich das Kindergeld regelmäßig zur Hälfte auf den Unterhaltsbedarf (=Betrag aus der Weiterlesen Der Beitrag Kindergeld 2015 erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.

DüsseldorferTabelle – 2015

2015 zur Berechnung des Kindesunterhalts ist da. Die erhöhten Unterhaltsbeträge gelten ab dem 01. August 2015. Dies bedeutet mehr Unterhalt für Ihr Kind, auf der anderen Seite muss der Unterhaltspflichtige mehr zahlen. Wenn Sie die Veränderungen ansehen möchten, klicken Sie auf DüsseldorferTabelle 01.08.2015. 2016 Bereits zum 01.01.2016 werden sich die Unterhaltsbeträge für die Kinder Weiterlesen Der Beitrag DüsseldorferTabelle – 2015 erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.

Erstattungsfähige Detektivkosten beim Trennungsunterhalt

Detektivkosten werden nach überwiegender Rechtsprechung einkommensmindernd berücksichtigt, wenn sie zur Rechtsverfolgung bzw. -Verteidigung  notwendig sind und die Kosten im Verhältnis der wirtschaftlichen Verhältnissen der Ehegatten in Einklang stehen. Auch müssen sich die Kosten in vernünftigen Grenzen halten und die Ermittlungstätigkeit hätte nicht einfacher oder billiger erfolgen können. Vor diesem Hintergrund hatte das OLG Hamm über die Weiterlesen Der Beitrag Erstattungsfähige Detektivkosten beim Trennungsunterhalt erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.

Gesteigerte Erwerbsobliegenheit: Unterhalt gegenüber Minderjährigen

Wer etwa 20 Jahre vollschichtig bei demselben Arbeitgeber arbeitet, muss sich nicht um eine andere Arbeitsstelle bemühen, um seiner gesteigerten Unterhaltspflicht gegenüber seinem minderjährigen Kind nachzukommen, auch wenn er mit der neuen Anstellung mehr verdienen würde. Die grundsätzliche Verpflichtung des Unterhalts-pflichtigen, eine andere besser bezahlte Stelle für die Zahlung des Kindesminderunterhalts anzunehmen, wird eingeschränkt durch Weiterlesen Der Beitrag Gesteigerte Erwerbsobliegenheit: Unterhalt gegenüber Minderjährigen erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.

Keine Auskunftsverpflichtung der Kindesmutter beim Kuckuckskind

Der Fall: Ein Scheinvater zahlte Unterhalt für sein Kind. Nach einem Vaterschaftsgutachten schied er als Vater aus. Der Bundesgerichtshof hatte daraufhin die Kindesmutter in seinem Urteil vom 09.11.2011 – XII ZR 136/09 antragsgemäß verpflichtet, dem Scheinvater Auskunft über die Person zu erteilen, mit der sie während der gesetzlichen Empfängniszeit intim gewesen sei, um dem Scheinvater Weiterlesen Der Beitrag Keine Auskunftsverpflichtung der Kindesmutter beim Kuckuckskind erschien zuerst auf Rechtsanwalt für Online Scheidung.