RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelle Zwangsversteigerungen vom Amtsgericht Wittenberg
IMMOBILIEN / ZWANGSVERSTEIGERUNGEN / Aktuelle Zwangsversteigerungen vom Amtsgericht Wittenberg
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelle Zwangsversteigerungen vom Amtsgericht Wittenberg
Feed Beschreibung:
Hier erhalten Sie einen Ueberblick der aktuellsten Zwangsversteigerungen vom Amtsgericht Wittenberg ueber die Domain versteigerungspool per RSS-Feed
Anbieter Webseite:
http://versteigerungspool.de
RSS Feed abonnieren:
http://versteigerungspool.de/rss/zwangsversteigerungen/amtsgericht-wittenberg.55506

Zweifamilienhaus mit Nebenanlagen

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 21.02.17 um 10:00 Uhr Lfd. Nr. 5, Gemarkung Straach, Flur 1, Flurstück 44, Wohnbaufläche, Straacher Landstr. 40, Größe 599 m². Beschreibung: Grundstück, bebaut mit einem Zweifamilienhaus mit Anbauten (etwa 185 m² Wohnfläche) sowie Außen- und Nebenanlagen. Verkehrswert: 49.500,00 € (inclusive Zubehör [Einbauküche sowie Satellitenschüssel] im Wert von 500,00 €).

forstwirtschaftliches Grundstück

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.02.17 um 10:00 Uhr das im Grundbuch von Hemsendorf Blatt 10113 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 6, Gemarkung Hemsendorf Flur 2, Flurstück 311, Gehölz, Rabadden, Größe 1.642 m², Flur 3, Flurstück 77, Wald, Gutsheide, Größe 8.022 m², Beschreibung: Bei dem Grundstück handelt es sich um ein unbebautes, forstwirtschaftliches Grundstück, welches im Bereich des Flurstücks 77 überwiegend Eichen- und Kiefernbestände unterschiedlichen Alters und im Bereich des Flurstücks 311 vereinzelten Bewuchs in Form von Buschwerk und einfachem Gehölz aufweist. Obwohl die Flurstücke rechtlich ein Grundstück bilden, grenzen sie nicht aneinander. Verkehrswert: 4.000,00 €

Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.02.17 um 10:00 Uhr das im Grundbuch von Rotta Blatt 848 eingetragene Grundstück lfd.Nr. 1, Gemarkung Rotta, Flur 10, Flurstück 224, Gebäude- und Freifläche, Hauptstraße 67, Größe 1.036 m²; Beschreibung: Grundstück, bebaut mit einem freistehenden, eingeschossigen Einfamilienhaus, welches vermutlich nicht unterkellert ist, mit Nebengebäuden (Anbauten) und einem massiven Schuppen. Das Grundbaujahr der Bebauung ist nicht bekannt, liegt jedoch vermutlich um 1900. Das Gebäude weist erhebliche Baumängel auf. Leichte Renovierungsarbeiten wurden vermutlich nach 1990 vorgenommen. Die Begutachtung erfolgt lediglich durch äußerliche Inaugenscheinnahme. Verkehrswert: 24.000,00 €;

Geschäftshaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.01.17 um 10:00 Uhr das im Grundbuch von Pratau Blatt 1075 eingetragene Grundstück, lfd. Nr. 2, bisherige lfd. Nr. 1, Gemarkung Pratau, Flur 11, Flurstück 79/6, Handel- und Dienstleistungsfläche; Marktplatz 5, Größe 245 m². Beschreibung: Grundstück, bebaut mit einem seit längerem leer stehenden bzw. ungenutzten Geschäftshaus (Grundbaujahr vermutlich um 1910; Gesamtmietfläche etwa 280 m²) sowie Außen- und sonstigen Anlagen. Verkehrswert: 25.000,00 €

Einfamilienhaus und Nebengebäude

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.01.17 um 11:00 Uhr die im Grundbuch von Eutzsch Blatt 63 eingetragenen Grundstücke Gemarkung Eutzsch, Flur 2 lfd. Nr. 3, bisherige lfd. Nr. 2, Flurstück 217/3, Wohnbaufläche; Straße der Einheit, Größe 150 m², lfd. Nr. 4, bisherige lfd. Nr. 1, Flurstück 290/218, Wohnbaufläche; Straße der Einheit 5, Größe 280 m², Beschreibung: Ifd. Nr. 4 (= Flurstück 290/18) Grundstück, bebaut mit einem Wohnhaus (Grundbaujahr vermutlich um 1870; ca. 163 m² geschätzte Wohnfläche), 2 Schuppen (Grundbaujahr vermutlich um 1900 bzw. 1925) sowie Außen- und sonstigen Anlagen. Ifd. Nr. 3 (= Flurstück 217/3) Grundstück, bebaut mit einer an dem Wohnhaus auf Flurstück 290/18 angebauten Veranda und Lagerüberdachung (Baujahr vermutlich um 1996) sowie Außen- und sonstigen Anlagen. Eine selbständige bauliche Nutzung dieses Grundstücks ist nicht zu erwarten. Verkehrswerte: 5.000,00 € Flurstück 217/3, 24.000,00 € Flurstück 290/218, 30.000,00 € Flurstück 217/3 und 290/218 als wirtschaftliche Einheit.

Einfamilienhaus mit Nebengebäude, Schuppen und Arrondierungsfläche

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.02.17 um 10:30 Uhr die im Grundbuch von Schköna Blatt 599 eingetragenen Grundstücke: lfd. Nr. 1, Gemarkung Schköna, Flur 2, Flurstück 370, Gartenland mit 132 m², lfd. Nr. 2, Gemarkung Schköna, Flur 2, Flurstück 371, Wohnbaufläche, Gräfenhainicher Str. 4 mit 623 m², lfd. Nr. 3, Gemarkung Schköna, Flur 2, Flurstück 372, Gebäude- und Freifläche, Gräfenhainicher Str. 4 mit 920 m², Beschreibung: Drei Grundstücke, die als wirtschaftliche Einheit genutzt werden: Einfamilienwohnhaus (frei stehend, Baujahr um 1915, Teilunterkellerung, Erdgeschoss, teilweise ausgebautes Dachgeschoss mit Spitzboden, ca. 110 m² Wohnfläche), Nebengebäude (Scheune, Laube, Schuppen), Außen- und sonstige Anlagen. BVNr. 1 [Flst. 370]: unbebaute Arrondierungsfläche, BVNr. 2 [Flst. 371]: bebaut mit Schuppen, BVNr. 3 [Flst. 372]: bebaut mit Einfamilienhaus, Scheune, Laube. Verkehrswert: BVNr. 1 [Flst. 370] = 500,00 €, BVNr. 2 [Flst. 371] = 6.500,00 €, BVNr. 3 [Flst. 372] = 33.000,00 €, alle Grundstücke als wirtschaftliche Einheit= 40.000,00 €.