RSS Verzeichnis Immobilien / Fertighaus
Suche
IMMOBILIEN / FERTIGHAUS
FERTIGHAUS

Unter einem Fertighaus versteht man ein vorgefertigtes Haus, das direkt an die Baustelle geliefert und dort endmontiert wird. Das Fertighaus wird also nicht vor Ort gebaut, sondern in einem Werk vorgefertigt.Der Marktanteil von Fertighäusern liegt inzwischen am gesamten Neubauvorhaben gemessen bei ca. 15-20 %. Ausbauhäuser sind zunächst einmal auch Fertighäuser. Der Unterschied ist, dass der Innenausbau von den Bauherren ganz oder teilweise übernommen wird. Der Vorteil dabei liegt in der Finanzierung, denn Lücken in der Eigenkapitaldecke können durch Eigenleistung wett gemacht werden. Weiterhin werden für den Ausbau vom Hersteller bereits komplette Ausbaupakete angeboten, so dass Bauherrn, die Eigenkapital sparen wollen, Fertighäuser in unterschiedlichen Ausbaustufen erstehen können, je nachdem, wieviel sie durch Eigenleistung sparen wollen.



Das Ausbauhaus, oft auch als Mitbauhaus bezeichnet ist damit ein Fertighaus, bei dem der Hersteller individuell festlegen kann, was er unter einem Ausbauhaus versteht und welche Leistungen er vertraglich zusichert. Wie das Fertighaus wird das Ausbauhaus ab Oberkante Kellerdecke oder Bodenplatte angeboten. Möglich ist auch ein Ausbaukeller. Die Außenwände müssen bei einem Ausbauhaus wärmegedämmt sowie die Fassade fertig verputzt oder verkleidet sein. Zum Lieferumfang gehören ebenso fertig einmontierte Fenster samt Rollladen, die Haustür mit Schloß und die Tür zur Terrasse und mehr. Informieren Sie sich bei ihrem Anbieter, was genau zum Lieferumfang ihres Fertighauses oder Ausbauhauses gehört.

top-fertighaus.de News

Übersicht über neue Beiträge, Hersteller und Fertighäuser bei top-fertighaus.de

Fertighaus Nachrichten

Ihr Fertighaus und Designhaus Portal. Nachrichten, Artikel und Pressemeldungen zum Thema Fertighaus und Designhaus Hausbau.