RSS Verzeichnis RSS FEED Gottesblog
GOURMET / ESSEN & TRINKEN / Gottesblog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Gottesblog
Feed Beschreibung:
Schlemmen wie Gott in Frankreich
Anbieter Webseite:
http://www.gottesblog.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.gottesblog.de/feed/

herzhafte Kartoffel-Pizza

Pizzen kennt man, warum nicht mal etwas anders belegen? Wie wäre es denn mal mit Bacon und Kartoffelscheiben? Zutaten (für 2 Portionen) 300 g neue Kartoffeln Salz & Pfeffer 125 g Magerquark 5 El Olivenöl 1 Ei 200 g Mehl 1 Tl Backpulver 80 g Gouda 50 g Kräuterbutter 150g Bacon oder rohen Schinken frischer Basilikum Zubereitung Die Kartoffeln gründlich abbürsten / waschen und ungeschält in dünne Scheiben hobeln.… >> Weiterlesen...

Kartoffel-Hack-Pfanne

Das ideale Pfannengericht für kalte Winterabende .. schnell zubereitet und herzhaft im Geschmack. Zutaten (2 Portionen) 300 g kleine Kartoffeln 2-3 Frühlingszwiebeln 2 El Olivenöl 300 g gemischtes Hack 2 El Currypulver Salz Pfeffer 250 ml Gemüsebrühe Zubereitung Die Kartoffeln schälen und je nach Größe / Geschmack halbieren oder vierteln.… >> Weiterlesen...

High Tea – Sommercocktail mit frischer Apfelnote

Hight Tea ist eine Variante des Klassikers Pimm’s .. etwas stärker und mit mehr Apfelgeschmack… Ein großartiger Sommercocktail für besondere Anlässe! Zutaten für 1 Cocktail: 2cl Wodka 2cl Pimm’s No.1 2cl apfelsaft Eis Titronenlimonade Gurkenstreifen Apfelscheiben Zubereitung: Wodka, Pimm’s und Apfelsaft mit etwas zerstoßenem Eis in einem Shaker mischen und kräftig schütteln.… >> Weiterlesen...

Teriyaki-Rind mit Broccoli

Teriyaki (jap. von teri, „Glanz“ und yaku „grillen, schmoren“) ist eine Zubereitungsart in der japanischen Küche, bei der Fisch, Fleisch (besonders Rindfleisch oder Geflügel) und Gemüse mit einer speziellen Teriyaki-Sauce mariniert und dann gebraten, gegrillt oder geschmort werden. Zutaten für 2 Portionen: 1 Knoblauchzehe 2 rote Zwiebeln 400 g Broccoli 250 g Rumpsteak 3 El Öl Salz 6 El Teriyaki-Sauce Limettensaft Sambal oelek 2 El geröstete Sesamsaat Zubereitung Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.… >> Weiterlesen...

Armer Ritter – edle Mahlzeit für den verarmten Adel

Der Arme Ritter ist eine Weißbrotscheibe, die in einer gesüßten Eiermilch getränkt und in Fett goldbraun ausgebacken wird. Meist mit Zimt und Zucker serviert, und etwas Kompott dazu gereicht. Der Arme Ritter galt im 30-jährigen Krieg als Notessenm mit dem sich auch der verarmte Adel sättigen musste, daher auch der „edle“ Name.… >> Weiterlesen...

Überbackene Putenschnitzel mit Bolognese

Kalorienarmes Putenschnitzel, italienisch aufgepeppt und schnell gemacht… Zutaten für 4 Personen: 2 Möhren 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 3-4 EL Olivenöl 400 g gemischtes Hackfleisch 2 EL Tomatenmark 1 Dose (850 ml) Tomaten 1 EL getrocknete italienische Kräuter Salz, Pfeffer, Zucker 400 g Spaghetti 2 Putenschnitzel (à ca.… >> Weiterlesen...