RSS Verzeichnis RSS FEED Entspannung bei Stress
GESUNDHEIT / STRESS / Entspannung bei Stress
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Entspannung bei Stress
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://entspannung-bei-stress.blogspot.com/
RSS Feed abonnieren:
http://entspannung-bei-stress.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Blog-Umzug: Aus Blogger wird Wordpress

Liebe Leser und Leserinnen von 'Enstpannung bei Stress',ein Umzug ist spannend und es gibt viel Neues zu entdecken. Das gilt nicht nur für einen Umzug in die neuen vier Wände. Die Seite 'Entspannung bei Stress' hat fortan bei Worldpress eine neue Heimat gefunden. Damit die Seite in ihrem neuen Glanz erstrahlen kann, sind noch ein paar Pinselstriche und architektonische Feinheiten nötig. Doch dann wird Ihr Entspannungsportal noch schöner, noch größer und mit mehr Funktionen sein.Alle bisher veröffentlichten Beiträge sind bereits bei Wordpress online. Neue Beiträge werde ich bei Wordpress posten. Auf keinen Fall lasse ich Sie hier alleine zurück. Ich möchte Sie gerne mit in die neue Heimat nehmen. Ziehen Sie mit mir um? Kommen Sie, ich zeige Ihnen das neue Haus. Herzlichst, Ihre Veronika Kempf

Nominiert für die SEPPO Blog-Auszeichnung 2016. Oder: Humor als Stressbewältigungsstrategie

Hurra, mein Blog ist für die nicht allzu ernst gemeinte SEPPO Blog-Auszeichnung nominiert. Allerdings musste ich mich dazu selber nominieren, weil es ja sonst niemand tut. In der Vorentscheidung gibt es 28 Fragen zu beantworten. Diese und meine dazugehörigen Antworten sind weiter unten nachzulesen. Sollte ich bereits in der ersten Runde ausscheiden, werde ich mir schwer überlegen müssen, ob ich nicht doch von der Teppichkante springe.Humor: Balsam für die Seele und den Körper Humor ist unweigerlich mit emotionalen Prozessen verbunden. Die durch Humor ausgelösten Gefühle drücken Heiterkeit und Fröhlichkeit aus - klar - und können bis zu einem Hochgefühl hinreichen. Es kann sogar ein Gefühl der Unbesiegbarkeit aufkommen.Auf körperlicher Ebene konnte in bisherigen Untersuchungen festgestellt werden, dass der Vorgang des Lachens zu einem sehr schnellen Anstieg der Herzfrequenzrate, der Atmungsfrequenz und der Tiefe des Atmens führt, sowie zu einem erhöhten Sauerstoffverbrauch. Diesem körperlichen Erregungszustand folgt eine Phase der Muskelentspannung, sowie eine Verringerung der Herzfrequenzrate, der Atmungsfrequenz und des Blutdruckes, wodurch dem Lachen somit wieder eine entspannende Wirkung zukommt. Darüber hinaus werden im menschlichen Organismus Immunglobuline ausgeschüttet, die das Immunsystem stärken. Lachen ist tatsächlich gesund.Auf emotionaler Ebene kann Humor Gefühle von Angst signifikant reduzieren und zugleich durch die positive Erhöhung der Stimmung das Erleben von emotionalem Stress verringern. Bei Menschen mit Depression konnte nachgewiesen werden, dass die Stärke der Ausprägung durch den Einfluss von Humor verringert wurde.Hinzu kommt die individuelle Ebene. Obwohl es noch mehr Ebenen gibt, auf denen Humor wirksam ist, bleibe ich zur Vereinfachung bei diesen drei Ebenen. Kennzeichnend für die individuelle Ebene ist die Verwendung des Humors als Copingstrategie ('to cope with'; überwinden, bewältigen). Bei Humor als Bewältigungsstrategie geht es im kern darum, eine unerfreuliche Situation oder ungünstige Lebensumstände aus einer anderen Perspektive zu betrachten, die einen anderen Blickwinkel ermöglicht. Durch die Betrachtung einer Situation aus einer...

Phantasiereise - Frühlingswiese

Frische Luft und neue Energie auf der FrühlingswieseDiese Phantasiereise können Sie eigenständig anwenden und sich vorlesen lassen. Wort für Wort werden Sie sicher bei Ihrer imaginären Reise begleitet. Die Zeilenabstände symbolisieren eine gewisse Zeit, die der Phantasie-Reisende erhält um sich die imaginäre Anregung in Ruhe vorstellen zu können.Sind Sie bereit? Einleitungsphase:Mache einen Ausflug in die Blütenpracht der Natur, wann immer Du magst. Suche Dir im Hier und Jetzt einen für Dich angenehmen Platz. Das kann im Sitzen sein, wobei Du Deinen Kopf einfach vorne über baumeln lässt oder im Liegen. Wenn Du eine bequem Körperhaltung gefunden hast, öffne ggf. Gürtel und Knöpfe, damit es nirgendwo zwickt und zwackt und Du frei und entspannt atmen kannst. Wenn Du magst, schließe nun Deine Augen.Phantasiereise:Stelle Dir vor, Du gehst mit Deinem Rucksack einen ausgetretenen Wanderpfad entlang. Nimm den Weg vor Deinem geistigen Auge immer mehr wahr. Nimm wahr, wie Dein Weg aussieht.Nach einer Weile kommst Du an einem Felsbrocken vorbei. Für eine kurze Rast setzte Du Deinen Rucksack ab und setzt Dich auf den Felsbrocken. Spürst Du seine Wärme, die er durch die Sonnenstrahlen gespeichert hat? Spüre mit Deinen Händen seine wohlige Wärme und nehme sie in Dich auf. Genieße diesen Augenblick eine Weile. Deine Atmung ist ruhig und gleichmäßig.Nun wirfst Du einen Blick in Deinen Rucksack. Darin findest Du manches, was Dir jetzt unnütz geworden ist. Nimm es aus Deinem Rucksack heraus und lasse es frei. Lasse es frei fliegen wie Vögel am Himmel. Viel leichter trägt sich Dein Rucksack. Spüre die Leichtigkeit auf Deinem Weg. Du fühlst Dich frei, erleichtert und entspannt. Von weitem siehst Du eine herrliche Wiese mit höherem Gras. Unzählige Blumen und Blütenkelche laden Dich zum Verweilen ein. Stelle Dir Deine Frühlingswiese vor. Stelle Dir die Farben Deiner Blumen und Blütenkelche vor. Mit Deiner...

Phantasiereise - Waldspaziergang

Kraft tanken und Erholung im WaldKommen Sie mit auf eine gedankliche Reise in den Wald, die sie Wort für Wort sicher in Ihre Vorstellungskraft begleitet. Die erholsame und Kraft spendende Phantasiereise können Sie eigenständig anwenden und sich vorlesen lassen. Mit Hilfe der Zeilenabstände erhält der Vorlesende Hinweise auf kleinere Pausen, damit der Phantasie-Reisende genügend Zeit erhält, sich die imaginäre Anregung durch das Gesagte in Ruhe vorstellen zu können. Einleitungsphase:Begib Dich auf einen Waldspaziergang, wann immer Du magst. Sorge im Hier und Jetzt für eine ungestörte Umgebung. Nimm eine für Dich bequeme Haltung ein. Überprüfe noch einmal, ob Du an Deiner Position noch etwas verändern möchtest. Schließe nun Deine Augen. Deine Atmung ist gleichmäßig ruhig und entspannt.Phantasiereise:Stell Dir vor, Du gehst an einem warmen Tag im Spätsommer gemütlich einen weichen, erdigen Weg entlang. Du fühlst den weichen Boden unter Deinen Füßen. Er trägt Dich mit jedem Schritt sanft und sicher. Am Wegrand siehst Du unterschiedliche blühende Pflanzen zwischen den Riedgräsern. Stelle Dir die Farben der Blüten auf Deinen Weg vor. Nimm wahr, wie Dein Weg in den Wald aussieht. Dein weicher Weg führt Dich an Brombeersträuchern und jungen Bäumen vorbei. Hier bist Du ganz für Dich. Vielleicht kannst Du mit jedem Schritt mehr und mehr loslassen.Du hörst Vögel melodisch zwitschern. Ihre Melodien begleiten Dich in den Wald hinein. Deine Atmung ist gleichmäßig, ruhig und entspannt.Die Sonne tanzt zwischen den Blaumblättern. Manchmal streicheln die Sonnenstrahlen Dein Gesicht. Spüre die zarte Wärme auf Deiner Haut. Du fühlst Dich locker, gelöst und entspannt. Reichst Du die klare, frische Waldluft? Nimm diese Kraft spendende, frische Luft in Dich auf. Nimm Dir so viel, wie Du brauchst. So viel, wie sie Dir gut tut. Die Waldluft erfüllt Dich mehr und immer mehr mit neuer Energie.Auf Deinem gemächlichen Spaziergang kommst Du an eine Waldlichtung. Zwischen...

Phantasiereise - Sandstrand

Wärme und Entspannung am StrandDie Phantasiereise ist so geschrieben, dass Sie sie eigenständig anwenden und sich vorlesen lassen können. Wort für Wort werden Sie sicher bei Ihrer imaginären Reise begleitet. Die Zeilenabstände symbolisieren eine gewisse Zeit, die der Phantasie-Reisende bekommt um sich die imaginäre Anregung durch das Gesagte in Ruhe vorstellen zu können. Bei Unsicherheit zur Anwendung von Phantasiereisen finden Sie grundlegende Informationen in meinem Artikel Einführung in Phantasiereisen. Sind Sie bereit? Einleitungsphase:Mache einen Ausflug an den Strand, wann immer Du magst. Sorge im Hier und Jetzt für eine störungsfreie Umgebung. Nimm eine bequeme Haltung ein und schließe Deine Augen. Deine Atmung ist ruhig und entspannt.Phantasiereise:Stell Dir vor Du gehst ein Stück den Strand entlang. Nimm den Strand vor Deinem geistigen Auge immer mehr wahr. Nimm wahr, wie Dein Strand aussieht. Du bist hier ganz für Dich, hier genießt Du die Ruhe.Unter Deinen Füßen spürst Du den warmen und weichen Sand. Fühle wie sich der warme Sand bei jedem gemütlichen Schritt Deinen Füßen anpasst. Während der angenehme Sand Deine Füße wärmt, siehst Du in die befreienden Weiten des Meeres. Vielleicht kannst Du immer mehr loslassen. Vielleicht kannst Du Gedanken und Sorgen in die Weite des Meeres schicken. Du hörst das gleichmäßige Kommen und Gehen der Wellen am flachen Strand. Wie im Rhythmus der Wellen ist Deine Atmung gleichmäßig, ruhig und entspannt. Wenn Du magst, nimm einige tiefe Atemzüge der frischen Meeresluft. Nimm soviel, wie es Dir gut tut.Stelle Dir einen angenehmen Platz an Deinem Strand vor, an dem Du Dich hinlegen möchtest. Vielleicht ist Dein Platz von Dünen umgeben. Hier fühlst Du Dich geborgen, sicher und gelassen. Nun fühlst Du den Sand unter Deinem Körper. Er ist weich und angenehm warm. Du spürst an einigen Stellen Deines Körpers wärmende Sonnenstrahlen und nimmst diese wohlige Wärme in Dich auf. Die Wärme...

Einführung in Phantasiereisen

Was sind Phantasiereisen?Phantasiereisen, auch Traumreisen genannt, sind Gedanken und die Vorstellungskraft anregende Geschichten zur Entspannung und des Wohlbefindens. Phantasiereisen laden den Zuhörer zu unterschiedlichen Kraft spendenden Orten ein, wie zum Beispiel zum Strand, in einen Wald oder zum Ausruhen auf eine naturbelassene Wiese. Phantasiereisen ermöglichen es, in Vorstellungen, Gedanken und Gefühlen einzutauchen, die die Realität kaum bis gar nicht vorhält. Das Gehirn unterscheidet nicht zwischen Vorstellungskraft und reales Erleben. Bei der Vorstellung von Geschehnissen und Ereignissen sind die selben Gehirnzentren aktiv, die auch aktiv sind, wenn der Mensch das Geschehene tatsächlich erlebt. Phantasiereisen ergeben somit die Möglichkeit, sich unabhängig vom Aufenthaltsort in einen anderen, wünschenswerten Zustand zu versetzen. Phantasiereisen gehören zu der Methode der Affirmation (lat. affirmatio; Versicherung, Bejahung) zur positiven Anregung durch nach innen geschaute Bilder. Beim Lesen eines Buches zum Beispiel erhält der Leser eine bildliche Vorstellung der Geschichte durch die Angaben und Beschreibungen des Autors. Ein wahres Kopfkino entsteht. Im Unterschied zu Phantasiereisen muss es dem Autor gelingen, den Leser mit möglichst genauen und lebhaften Beschreibungen auf die Reise einer von ihm festgelegten "story" mitzunehmen. Anders sind die sprachlichen Regeln bei Phantasiereisen. Hier wird der Zuhörende, der Phantasie-Reisende zum Co-Autor und gestaltet die Geschichte mit Kraft seiner eigenen Vorstellungen individuell mit. Das Wunderwerk SpracheIm Gegensatz zum Träumen im Schlaf, finden Phantasiereisen im Wachzustand statt. Da sie sich an das Unbewusste richten, beinhalten sie andere sprachliche Merkmale wie der Satzbau im alltäglichen Sprachgebrauch oder in Romanen, Kurzgeschichten und Anekdoten usw. Dieser Unterschied ist sinnvoll um die Lösung vom Rationalen und Alltäglichen zu bewirken. Die Wahl der sprachlichen Merkmale eröffnet dem Unterbewusstsein die Möglichkeit, frei zu wählen, eigene Verbindungen (Assoziationen) und Vorstellungen zu entwickeln, da Phantasiereisen einige Informationen wie "Wer genau? Was genau? Wie genau?" bewusst weglassen. Unbestimmte Verben wie wahrnehmen, loslassen, spüren, vergegenwärtigen usw. lassen...