RSS Verzeichnis RSS FEED PKVvergleich365.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
PKVvergleich365.de
Feed Beschreibung:
Der private Krankenversicherung Vergleich mit PKV Rechner
Anbieter Webseite:
http://www.pkvvergleich365.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.pkvvergleich365.de/feed/

Freiwillige Krankenversicherung: Vorsicht Beitragsfalle!

In der freiwilligen Krankenversicherung gab es 2014 rund 5,5 Millionen Versicherte, die Rentner nicht mitgezählt. Es sind überwiegend Selbständige und Freiberufler, die in die freiwillige Versicherung einzahlen. Doch besonders Menschen, die sich selbständig machen wollen wissen nicht um die Risiken...Mehr Lesen

Die private Pflegezusatzversicherung: Vergleich der Leistungen und Kosten

Das Risiko pflegebedürftig zu werden ist nicht nur eine Frage des Alters, denn wer auf Grund einer Erkrankung übliche Aktivitäten des Alltags für eine Dauer von mindestens sechs Monaten nicht mehr allein vollziehen kann und daher im regulären Tagesablauf auf...Mehr Lesen

Die Beitragsbemessungsgrenze zur Krankenversicherung 2016

Die Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Krankenversicherung steigt auch 2016 wieder an. Ab dem 01. Januar 2016 beträgt die Beitragsbemessungsgrenze zur Krankenversicherung 4.237,50 Euro im Monat, also 50.850 Euro im Jahr. Das ist eine Steigerung gegenüber 2015 von 2,73 Prozent. Die Beitragsbemessungsgrenze...Mehr Lesen

PKV Tarifwechsel ab 2016 verbraucherfreundlicher

Am 01. Januar 2016 treten die vom PKV-Verband erarbeiteten ‚Leitlinien für einen transparenten und kundenorientierten Tarifwechsel‘ in Kraft. Mit diesen verbindlichen Richtlinien können Privatversicherte ihren PKV Tarif jederzeit an ihre Bedürfnisse anpassen. Bereits das Versicherungsvertragsgesetz garantiert Privatversicherten das Recht auf...Mehr Lesen

Bundesrat plant Änderung des Präventionsgesetzes für PKV und GKV

Der Bundesrat plant Änderungen beim Präventionsgesetz für die PKV und GKV und möchte an vielen Stellen Nachbesserungen vornehmen. Das wurde durch Empfehlungen der Ausschüsse der Länderkammer bekannt. Der Gesundheitsausschuss versucht dabei, die PKV mit in die Änderungen einzubinden. Durch eine...Mehr Lesen

Bundesrat billigt Pflegestärkungsgesetz

Wie das Bundesministerium mitteilt, hat der Bundesrat am 7. November das Pflegestärkungsgesetz gebilligt. Damit ist der Weg frei, daß das Gesetz am 1. Januar 2015 in Kraft tritt. Ziel ist die Verbesserung der Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Was...Mehr Lesen