RSS Verzeichnis RSS FEED Die private und gesetzliche Pflegeversicherung
GESUNDHEIT / PFLEGEVERSICHERUNG / Die private und gesetzliche Pflegeversicherung
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Die private und gesetzliche Pflegeversicherung
Feed Beschreibung:
Der Blog rund ums Thema Pflege
Anbieter Webseite:
http://private-pflegeversicherung-online.de/wordpress
RSS Feed abonnieren:
http://private-pflegeversicherung-online.de/wordpress/feed/

Pflegeversicherung – Pflegegrad 1

Voraussetzung für die Einstufung in den Pflegegrad 1 ist es, eine geringe Beeinträchtigung der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten durch den MDK festgestellt wird (ab 12,5 bis unter 27 Gesamtpunkten im Begutachtungsinstrument). Die wichtigsten Leistungen der Pflegeversicherung in Pflegegrad 1 : Pflegebedürftige, die zuhause gepflegt werden, erhalten einen zweckgebundenen (z.B. für Tages­-/Nachtpflege oder Kurzzeitpflege) Entlastungsbetrag von bis […]

Wieviel Geld zahlt die Pflegeversicherung ab 2017 in den 5 Pflegegraden?

Zum 1.1.2017 werden aus bisher 3 Pflegestufen 5 Pflegegrade. Die Leistungen der Pflegeversicherung ab dem 1.1.2017 finden Sie in der Tabelle (in Euro): PG = Pflegegrad PfG 1 PG 2 PG 3 PG 4 PG 5 Geldleistung ambulant * 316 545 728 901 Sachleistung ambulant * 689 1.298 1.612 1.995 Entlastungsbetrag ambulant (zweckgebunden) 125 125 125 125 […]

Pflegeversicherung 2017 – Überblick Änderungen

Ab dem 1. Januar 2017 tritt das 2. Pflegestärkungsgesetz in Kraft. Die wichtigsten Neuerungen für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und andere Pflegepersonen im Kurz-Überblick: Aus Pflegestufen werden Pflegegrade Statt den bisher drei Pflegestufen gibt es ab 2017 fünf Pflegegrade. Dadurch sollen die Beeinträchtigungen und Fähigkeiten der Pflegebedürftigen ganzheitlicher und präziser erfasst werden können und die Leistungen der Pflegeversicherung effektiver umgesetzt werden. […]

Lohnt sich eine Pflegezusatzversicherung?

Mit zunehmendem Alter verliert der Körper an Mobilität. Auch einfache Tätigkeiten fallen älteren Menschen deshalb oft schwer. Aus diesem Grund sind viele Senioren auf Hilfe von Verwandten oder auf einen professionellen Pflegedienst angewiesen. Einen Teil der anfallenden Kosten übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung. Diese reicht in der Regel aber nicht aus, um die Kosten komplett zu […]

Wie hoch ist der Beitragssatz in der gesetzlichen Pflegeversicherung 2015?

Der Beitragssatz für die gesetzliche Pflegeversicherung war, bis zum 31. Dezember 2014, 2,05 % des Bruttoeinkommens. Kinderlose Beitragszahler mussten 2,3% (inklusive 0,25% Zuschlag) des Bruttoeinkommens bezahlen Der Beitragssatz liegt seit Anfang 2015 bei 2,35%. Für kinderlose Versicherte liegt er nun bei 2,6% (inklusive 0,25% Zuschlag). Der normale Beitragssatz wird zu gleichen Teilen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer geleistet. Der Zuschlag für Kinderlose […]

Laut Gesundheitsminister Gröhe soll die Pflegereform 2017 kommen

Beitrag von Finanzberatung Thomas Wiener, Versicherungsmakler.