RSS Verzeichnis RSS FEED Krebs Rat&Hilfe
GESUNDHEIT / KREBS UND TUMOR / Krebs Rat&Hilfe
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Krebs Rat&Hilfe
Feed Beschreibung:
Ratgeber zur Krebs-Vorsorge und Krebs-Nachsorge
Anbieter Webseite:
http://www.krebs-rat-hilfe.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.krebs-rat-hilfe.de/feed/

Lungenkrebs genetische Risiken und Einflüsse

Gibt es eine angeborene, familiäre Disposition für Lungenkrebs? Dass es angeborene, zu Krebs disponierende Krebsgene gibt, beweist die Zwillingsforschung, denn bei eineiigen Zwillingen besteht eine größere Übereinstimmung als bei zweieiigen. Der Bruder eines erkrankten eineiigen Zwillings hat ein etwa doppelt so hohes Erkrankungsrisiko wie sein zweieiiger Zwillingsbruder. Wie bedeutsam erbliche Krebsgene jedoch sind, ist nach [&hellip The post Lungenkrebs genetische Risiken und Einflüsse appeared first on Krebs Rat&Hilfe.

Lungenkrebs statistische Erkrankungsrisiken

Wie häufig sind Lungenkrebserkrankungen? Wie hoch ist die Todesrate? Lungenkrebs ist in Deutschland die dritthäufigste Krebserkrankung; bei Männern nach Prostata- und Darmkrebs, bei Frauen nach Brust und Darmkrebs. In Deutschland erkranken etwa jeder 15. Mann und jede 36. Frau im Laufe ihres Lebens an Lungenkrebs. Jährlich versterben etwa 29.500 Männer und 13.000 Frauen an dieser [&hellip The post Lungenkrebs statistische Erkrankungsrisiken appeared first on Krebs Rat&Hilfe.

Lungenkrebs: Risiken und Einflüsse

Lungenkrebs ist ein Paradebeispiel für eine multikausale Erkrankung, bei der zahlreiche Faktoren und Risiken zusammentreffen müssen, damit es zu einem Krankheitsausbruch kommt. Meist handelt es sich um einen Mix prädisponierender, angeborener Gene(Krebsgene), einer bestimmten Lebensweise und/oder Umwelteinflüsse. In der Gesamtheit ergibt die Gesamtheit der einzelnen Risikofaktoren ein Risikoprofil, das individuell sehr unterschiedlich ist. Risikofaktoren ermittelt [&hellip The post Lungenkrebs: Risiken und Einflüsse appeared first on Krebs Rat&Hilfe.

Welche Lungenkrebsformen gibt es?

„Lungenkrebs“ ist ein weitläufiger Begriff. Darunter werden verschiedene Erkrankungen in der Lunge, mit unterschiedlicher Bösartigkeit, Herkunft, Ausbreitung und Verhaltensweise, zusammengefasst. Einige Karzinome neigen kaum zu Wachstum und Ausbreitung, andere sind sehr aggressiv und bilden frühzeitig Metastasen in verschiedenen Organen. Die Wahrscheinlichkeit hierfür lässt sich mit feingeweblichen, immunologischen und molekulargenetischen Untersuchungsmethoden teilweise vorhersagen. Je nach Gewebeform [&hellip The post Welche Lungenkrebsformen gibt es? appeared first on Krebs Rat&Hilfe.

Buch-Tipp: Lungenkrebs vermeiden

Es ist richtig ist, dass Raucher ein sehr hohes Lungenkrebsrisiko haben. Es ist jedoch falsch, dass nur Rauchen gefährlich ist. Manche Kettenraucher bleiben bis ins hohe Alter verschont. In dem Buch  Lungenkrebs vermeiden werden zahlreiche Einflüsse aufgezählt, die das Krebsrisiko bei Rauchern reduzieren. Es ist richtig, dass die meisten Raucher zumindest schon einen Versuch zur [&hellip The post Buch-Tipp: Lungenkrebs vermeiden appeared first on Krebs Rat&Hilfe.

Darmkrebs Vorbeugung durch psychotherapeutisch-seelische Maßnahmen

Optimistische, ausgeglichene und zufriedene Menschen leben besser als Pessimisten, heißt es; sie ernähren sich gesünder, bewegen sich mehr, rauchen weniger. All das wirkt sich positiv auf die körperliche Widerstandskraft aus und schützt möglicherweise auch vor Krebs. Eindeutige Beweise gibt es hierfür  allerdings nicht. Da Stress häufig mit einem nachteiligen Gesundheitsverhalten (häufiger Nikotin- und Alkoholkonsum etc.) [&hellip The post Darmkrebs Vorbeugung durch psychotherapeutisch-seelische Maßnahmen appeared first on Krebs Rat&Hilfe.