RSS Verzeichnis
GESUNDHEIT / INTERNIST
INTERNIST

Internist ist die umgangsprachliche Bezeichnung für einen Arzt der inneren Medizin. Die Innere Medizin befaßt sich mit der Vorbeugung, Diagnose, Behandlung sowie Rehabilitation von Erkrankungen der Atmungsorgane (Pneunologie), des Herzens und Kreislaufs (Kardiologie), der Verdauungsorgane (Gastroenterologie und Hepatologie), der Nieren (Nephrologie), des Blutes (Hämatologie) der Gefäße (Angiologie), des Stoffwechsels sowie der inneren Sekretion (Endokrinologie und Diabetologie), des Immunsystems (Infektiologie und Tropenmedizin), Vergiftungen (toxologie), Tumoren und hämatologischen Neoplasien (Onkologie) sowie dem Einfluss von Sport und Training auf gesunde und kranke Menschen (Internistische Sportheilkunde) um sich in Deutschland Internist nennen zu dürfen, muss ein Arzt in Deutschland eine Weiterbildung von mindestens 60 Monaten in einem dafür von der Landesärztekammer anerkannten Einrichtung absolvieren. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit mit weiteren 12 Monaten Weiterbildung einen Schwerpunkt zu wählen. Am Ende steht immer eine mündliche Prüfung.

Internisten im Netz

Hier erhalten Sie stets aktuelle Informationen zu allen Themen der Inneren Medizin.

wue-innere.de | Internistische Praxis, Wuerzburg

wue-innere.de | Internistische Praxis, Wuerzburg