RSS Verzeichnis RSS FEED Hanse-Hypnose – Hamburg
GESUNDHEIT / HYPNOSE / Hanse-Hypnose – Hamburg
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Hanse-Hypnose – Hamburg
Feed Beschreibung:
Enno Olbrich, Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnose
Anbieter Webseite:
http://www.hanse-hypnose.de
RSS Feed abonnieren:
http://hanse-hypnose.de/feed/

Warum sind Werte wichtig?

Ein wichtiger Grund, sich seiner Werte bewusst zu sein, ist der immense Zugewinn an Klarheit und Fokus. Du kannst diese Klarheit dann einsetzen, um Dein Handeln und Deine Entscheidungen zu untermauern. Setze das Wissen um Deine Werte ein, um in eben diesen Bereichen Deines Lebens die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und Deine Ziele schneller zur erreichen. Werte sind letztendlich Prioritäten, die Dir helfen, Deine Zeit besser zu strukturieren und Dein gezielter zu führen. Zeit ist eine beschränkte Resource, sie vergeht und kommt nicht zurück. Verschwende also nicht Deine Zeit mit Tätigkeiten, die Dich nicht weiter bringen oder die Dir keine

Kreativität meets Systemik: Walt Disney zirkulär

Für ein Hamburger Institut habe ich vor kurzem einen kleinen Artikel über das Disney Kreativitäts-Konzept gekoppelt mit der Technik des Zirkulären Fragens geschrieben. Da ich mit einigen Bekannten und auch Klienten auf dieses Thema später zu sprechen kam, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen und den Text in etwas abgeänderter Form präsentieren. Vielleicht ist er ja für manch einen Besucher der Homepage lehrreich oder zumindest eine erhellende Lektüre: 0. Einleitung Oftmals werden Visionen oder Ideen von uns oder unserem Umfeld bereits im Keim erstickt, so dass ein Gedanke überhaupt nicht zum Tragen kommt. Im Rahmen von Einwandbehandlungsmethoden ist es recht

Bring Dein Leben in Form

Coaching funktioniert ganz einfach: es geht nur darum, die uns zur Verfügung stehende Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. Natürlich können wir uns mit Dingen beschäftigen, die uns Energie rauben, aber dann dürfen wir uns auch nicht wundern, wenn für die wichtigen Dinge in unserem Leben nicht mehr genug Energie zur Verfügung steht. Du kennst das sicherlich auch: für energiegeladene Menschen scheint der Erfolg quasi selbstverständlich. Alles scheint ihnen zu gelingen, und selbst Rückschläge nehmen sie mit einem Lächeln und gehen sofort weiter zur nächsten Herausforderung. Lerne doch einfach von diesen Menschen, konzentriere Dich darauf, mehr Energie zu haben

Wingwave – kann ich das auch allein?

Ich werde immer mal wieder gefragt, ob man Wingwave auch allein nutzen und davon profitieren kann. Natürlich ist das möglich und sogar in vielen Fällen sehr hilfreich. Allerdings ist es schon ein wenig ermüdend, wenn man selbst ohne Anleitung die Augen wild hin und her schauen lässt. Aber das muss auch gar nicht sein. Es gibt extra für diesen Einsatz Musik, die auf dem selben Prinzip der bilateralen Hemisphären-Stimulation arbeitet – Musik, die mit links-rechts alternierenden Tönen unterlegt ist. Diese Musik hilft oftmals ähnlich gut, wie ein Wingwave Coach oder kann zumindest in Zeiten helfen, in denen man nicht so

Eisenhower Methode für einen aufgeräumten Schreibtisch

Das Genie beherrscht das Chaos, heisst es so schön. Letztendlich handelt es sich dabei aber nur um eine simple Verteidigung, dass man nicht so richtig „sortiert“ ist: Der Schreibtisch liegt voll mit verschiedensten Stapeln und Zettelhaufen, Büchern, Notizen und sonstigen Dingen, die „ich unbedingt in Griffnähe“ haben muss. Aber sein wir ehrlich… Bekommen Sie insgeheim eine Krise, wenn Sie Ihren Schreibtisch anschauen? Dann ist das hier genau das richtige für Sie: Immer wieder arbeite ich mit Menschen, die über Burn-out oder Überarbeitung klagen. Zusätzlich zu meiner Arbeit mit Hypnose und wingwave trainiere ich mit diesen Klienten dann auch kleine alltagstaugliche

Hypnose bei RTL – „Schau mir in die Augen“ und SternTV

In den letzten Tagen lief ein Beitrag über Hypnose bei SternTV. Und natürlich bekomme ich jetzt immer wieder Fragen von Interessenten, was ich von dieser Show halten würde und ob das alles möglich sei. Dieser Bericht zeigte Wolfgang Künzel, der auf der Straße mehrere Menschen hypnotisiert hat und mit ihnen einige „Showkunststücke“ vollführte. Die Meinungen zu solchen Beiträgen gehen weit auseinander: Einer ist entsetzt, weil mit solchen Beiträge Angst gemacht wird, ein anderer sieht diese Berichterstattung als wunderbare Werbung für die eigene Hypnosepraxis. Das selbe gilt für die Sendung „Schau mir in die Augen“, eine Samstag-Abend-Show auf RTL mit Jan Becker, in