RSS Verzeichnis RSS FEED Hanse-Hypnose – Hamburg
GESUNDHEIT / HYPNOSE / Hanse-Hypnose – Hamburg
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Hanse-Hypnose – Hamburg
Feed Beschreibung:
Enno Olbrich, Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnose
Anbieter Webseite:
http://www.hanse-hypnose.de
RSS Feed abonnieren:
http://hanse-hypnose.de/feed/

Hypnose bei RTL – „Schau mir in die Augen“ und SternTV

In den letzten Tagen lief ein Beitrag über Hypnose bei SternTV. Und natürlich bekomme ich jetzt immer wieder Fragen von Interessenten, was ich von dieser Show halten würde und ob das alles möglich sei. Dieser Bericht zeigte Wolfgang Künzel, der auf der Straße mehrere Menschen hypnotisiert hat und mit ihnen einige „Showkunststücke“ vollführte. Die Meinungen zu solchen Beiträgen gehen weit auseinander: Einer ist entsetzt, weil mit solchen Beiträge Angst gemacht wird, ein anderer sieht diese Berichterstattung als wunderbare Werbung für die eigene Hypnosepraxis. Das selbe gilt für die Sendung „Schau mir in die Augen“, eine Samstag-Abend-Show auf RTL mit Jan Becker, in

Nicht immer ist der Grund naheliegend

In meiner Praxis arbeite ich in vielen Fällen ursachenorientiert – also ich erforsche mit dem Klienten zusammen die auslösende Situation für das Problem des Klienten. Viele Themen, die in meiner Praxis bearbeitet werden, haben eine solche Ursache, auch wenn man dies im ersten Moment nicht für möglich halten mag. Es gibt eine Vielzahl an Themen, die eine – wenn auch oftmals unscheinbare – Ursache im Leben des Klienten besitzen: psychische Krankheiten, Übergewicht, körperlich nicht begründbare Schmerzen, unerfüllter Kinderwunsch, etc. Häufig räume ich dabei im Vorgespräch schon mit einem recht gängigen Vorurteil auf: Nicht immer kann man genau sagen, was der

Den richtigen Therapeuten finden

In den letzten Wochen habe ich immer wieder Diskussionen auf Facebook verfolgt und mit interessierten Klienten darüber gesprochen, wie man einen für sich passenden (Hypnose-)Therapeuten findet. Die Antwort auf diese Frage ist nicht ganz einfach, denn es gibt hier nicht DEN einen Weg. Und dennoch behaupte ich, dass ganz allgemein Dein Bauchgefühl für Dich der Wegweiser sein sollte. Selbstverständlich ist eine positive Empfehlung von Freunden ein guter Ausgangspunkt. Allerdings ist Hypnosetherapie nun nicht so weitläufig bekannt und auch nicht jeder spricht gern darüber, dass er sich bei psychischen Problemen helfen lässt. Dies macht es natürlich schwieriger, eine solche Information zu

Abhängigkeit und Sucht – was ist das?

In den letzten Wochen wird immer wieder über die Freigabe von Cannabis im Rahmen verschiedenster Therapien (kontrovers) diskutiert. Cannabis ist, wie viele andere Stoffe, ein Rauschmittel. Doch hier soll es jetzt nicht direkt um Cannabis gehen, sondern ganz allgemein um das Thema Sucht und Abhängigkeit. Es gibt heutzutage viele Stoffe, die einen Rausch und auch eine Abhängigkeit verursachen können: Allen voran Alkohol und Tabak, doch auch Tabletten, (harte) Drogen oder Kaffee können zu einer Sucht führen. Ganz grundsätzlich unterscheidet man bei der Abhängigkeit zwischen eine psychischen und einer körperlichen Abhängigkeit: Psychische Abhängigkeit: Der Betroffene entwickelt ein unwiderstehliches Verlangen nach dem Konsum

Welttag der seelischen Gesundheit

Heute, am 10. Oktober 2015, ist der Welttag der seelischen Gesundheit. Dieser Welttag wurde zuerst in 1992 von der World Federation for Mediacal Health ins Leben gerufen und seit dem als Jahrestag genutzt. Im diesjährigen Report der World Federation wird darum gebeten, dass psychisch Kranke genauso behandelt und angesehen werden sollen, wie körperlich Kranke: Eine seelische Krankheit darf nicht zwingend dazu führen, dass ein Betroffener sozial oder rechtlich benachteiligt wird oder seine Eigenständigkeit in Frage gestellt wird. Sicherlich gibt es immer wieder Krankheiten oder Situationen, in denen ein Kranker in Schutz genommen werden muss – nehmen wir demente Menschen, die

Der Umgang mit der Depression

Depressionen sind vielschichtig Es gibt in unserer Gesellschaft eine Krankheit, die viele Menschen betrifft: Depression. Viele von uns kennen die sogenannte Winterdepression – das Stimmungstief entsteht oft durch den Mangel an Licht in dieser Jahreszeit. Eine Tageslicht-Therapie kann hier oft Abhilfe schaffen. Es gibt aber auch noch andere Arten der Depression:  Dies trifft zu wenn die Symptome (Stimmungstief, Antriebslosigkeit, Mangel an Freude) länger als zwei Wochen andauern. Unterstützung für Betroffene Wenn Sie in Ihrer Familie oder in Ihrem Freundeskreis mit einem Menschen zu tun haben, der an einer Depression leidet, dann stellt sich oftmals die Frage, wie Sie mit ihm