RSS Verzeichnis RSS FEED form. Forschungsinitiative zur Revision der Materia
GESUNDHEIT / HOMöOPATHIE / form. Forschungsinitiative zur Revision der Materia
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
form. Forschungsinitiative zur Revision der Materia medica e.V.
Feed Beschreibung:
Neues auf unserer Homöopathie-Webseite: Materia Medica, Publikationen, Seminare, Workshops.
Anbieter Webseite:
http://www.form-homoeopathie.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.form-homoeopathie.de/form_rss.xml

Neuerscheinung

Revidierte Materia medica homoeopathica - Band 3 Inhalt Band 3: Aconitum, Belladonna, Bromium, Cicuta virosa, Drosera, Glonoinum, Graphites, Helleborus niger, Hydrastis, Ipecacuanha, Lac vaccinum defloratum, Magnesium muriaticum, Oleander, Phosphorus, Phosporicum acidum, Phytolacca, Sabina, Secale, Stannum, Sulfur, Veratrum album, Verbascum, 22 ganzseitige Farbabbildungen der Substanzen Aus der Verlagsbeschreibung: "Die Masi-Methode gewinnt weltweit an Beachtung. Viele HomöopathInnen entdecken, dass sie eine der tiefgründigsten Methoden der heutigen Homöopathieszene ist. Sobald Sie die Schönheit und die Tiefe der Methode verstehen, ändert sich meiner Meinung nach die Auseinandersetzung mit der Homöopathie für den Rest Ihres Lebens. Karolina Noerby, Dänemark Die Methodik nach Masi finde ich genial, es lohnt sich, sich damit zu befassen. Vittorio Lo Conte, Deutschland Ich freue mich, dass das ausgezeichnete Werk Fortsetzung gefunden hat. Dr. med. Hansjörg Heé, Schweiz Es gibt nicht viel homöopathische Literatur, die mir den Ärmel rein nimmt. Ihre Bücher gehören dazu! Dr. phil. Anna Koellreuter, Schweiz I think that Masi's approach is amongst the...

Dein Glaube hat Dir geholfen - Programm

Dein Glaube hat Dir geholfen Zum Methodenpluralismus der heutigen Homöopathie 15. form. - Treffen vom 31.5.-6.6.2008 in Formine, Lago Maggiore Die Zahl der verschiedenen Schulen und Richtungen und Lehrer und Gurus in der Homöopathie ist immer weniger zu überschauen. Mindestens wöchentlich flattern uns Seminareinladungen ins Haus, wieder hat einer den „richtigen“ Weg zum Heil des Patienten zu verkaufen. Auf der anderen Seite gibt es selbstberufene Zensoren, die meinen, Grenzlinien ziehen zu müssen, ob im Sand oder anderswo, um festzuschreiben, wer sich im Sinne Hahnemanns als „ächter Homöopathiker“ bezeichnen darf. Wenn Sie wie wir daran interessiert sind, zu ergründen, wie sich weltanschauliche Prämissen im Methodischen der verschiedenen Ansätze niederschlagen, sind Sie herzlich eingeladen, an unserem diesjährigen Seminar teilzunehmen.

PROGRAMM 14. ZENTRALES form. - TREFFEN

14. ZENTRALES form. - TREFFEN Lach’ doch einmal Sam’? Homöopathie und Humor sowie andere ernste Dinge TAGUNGSPROGRAMM 16.6.2007 – 22.6.2007Ort: Seminarhaus in Formine, Lago Maggiore, Italien ( Tel. 0039 0323 70772 ) Tagungsgebühr inkl. Übernachtungen und Verpflegung: 1) Mitglieder und Neumitglieder 250.-€ 2) Nichtmitglieder 350.-€ Samstag, 16.6.2007 Anreise, Abendessen 19:00 Sonntag,17.6.2007 10:00 - 12:00 Eröffnung der Tagung: Lidija Rukavina - Humorvolle Homöopathie – Ein Widerspruch?12:30 - 13:30 Diskussion 14:00 - 16:00 Mittagessen, Pause 16:30 - 18:00 Erfahrungsberichte der Teilnehmer über Humor während der homöopathischen BehandlungMontag, 18.6.200710:00 - 12:00 Joaquim Nabona: Die synthetisch-theoretische...

Arbeitsgruppe Detmold - Kali-jodatum

Wir werden uns am Samstag, den 23.04.2005 wie üblich um 10 Uhr treffen, um an Kali-jodatum weiterzuarbeiten. Anmeldung und weitere Infos per E-Mail über den Link.

12. Zentrales form. - Treffen

GRENZGÄNGE NACH MASI - Eine Spurensuche - 12. Zentrales form. - Treffen vom 28.5.2005 bis 3.6.2005 in Formine am Lago Maggiore Tagungsort: Seminarhaus in Formine, Lago Maggiore Tagungsgebühr incl. Übernachtungen und Verpflegung: 1) Mitglieder und Neumitglieder 200.-€ bis zum 22.4.2005 ! 2) Nichtmitglieder 300.-€ bis zum 22.4.2005 !

Arbeitsgruppe Detmold - Kali-jodatum

Wir werden uns am Samstag, den 19.2.2005 wie üblich um 10 Uhr treffen, um an Kali-jodatum weiterzuarbeiten. Anmeldung und weitere Infos per E-Mail über den Link.