RSS Verzeichnis RSS FEED PSO aktuell - Der Ratgeber bei
GESUNDHEIT / HAUTARZT / PSO aktuell - Der Ratgeber bei
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)
Feed Beschreibung:
PSOaktuell ist eine Zeitschrift für Betroffene der Schuppenflechte (Psoriasis), die über neueste Informationen und Behandlungsmöglichkeiten der Schuppenflechte berichtet.
Anbieter Webseite:
http://www.psoaktuell.com/
RSS Feed abonnieren:
http://www.psoaktuell.com/feed.xml

Das Dezember-Heft ist da! Aktuelle Ausgabe PSOaktuell 4/16

Themen sind: ERFAHRUNGEN MIT SCHUPPENFLECHTE: PSOaktuell im Gespräch mit Psoriasispatienten: Walli Hunger: Totes Meer - natürlich nicht mehr zeitgemäß? • Berhard Pitzal: Experimente mit Fumarsäure • Claudia Liebram: Behandlung der Schuppenflechte in Ost und West • Dietmar Schulz: Oft lange stationär behandelt • Ernst J.: Nach vielen Umwegen nur noch Bade-Lichtbehandlung • Christiane A.: Dithranol immer noch wichtigste Therapie • Psoriasis im Kindesalter LICHTTHERAPIE:Erfolgreich, aber zu aufwändig? • Tipps: Antrag für die Erstattung eines UV-Heimbestrahlungsgerätes • Adressliste UV-Gerätehersteller und -vertreiber KLIMABEHANDLUNG: Therapie am Toten Meer keineswegs tot • Tipps: Antrag für die Erstattung einer Kur am Toten Meer • Reiseveranstalter für Kuren am Toten Meer VERSORGUNG VON PSORIASISPATIENTEN: Wie Schuppenflechte ein Fachgebiet aufwertet • Info: Wichtige Therapieneuerungen seit Gründung von PSOaktuell • Kurze Geschichte des Biologika-Booms LESERBRIEFE: Schadet Schilddrüsen-Hormon bei Schuppenflechte? • Übertriebene Warnung vor Begleiterkrankungen bei Schuppenflechte? • Welcher Arzt hilft bei Psoriasis arthritis? KURZ NOTIERT: Haare färben bei Psoriasis? • Mythos Betablocker • Klarheit bei Entlassung aus dem Krankenhaus • Welcher Grippe-Impfstoff bei Psoriasis? UMSCHAU: Digitalisierung – eine Chance mit vielen Fragen • Mittelmeerdiät trotz negativer Studienergebnisse • Medikationsplan bei Mehrfach-Verordnungen • App warnt vor Arzneimittel- Wechselwirkungen • Häufiger schwere Psoriasis – Kassen & Dermatologen zuliebe?

Bei Schuppenflechte regelmäßig in den Mund schauen lassen

Psoriasis-Erkrankte haben ein deutlich höheres Risiko, an Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) zu erkranken, als der Durchschnitt der Bevölkerung. Das ergibt sich aus einer aktuellen Auswertung von Krankheitsdaten aller erwachsenen Dänen von 1997 bis 2011: Je schwerer die Psoriasis ist, desto höher ist das Risiko, an einer Parodontitis zu erkranken. Am größten ist es bei Menschen mit Psoriasis arthritis. Es verstärkt sich noch einmal durch Rauchen, Übergewicht und ...

Freiwillige Transparenz: Was weiter undurchsichtig ist

Die Pharmaindustrie legt ihre Zuwendungen an Personen und Institutionen offen. Doch ohne gesetzlichen Zwang wie in den USA können Ärzte als willige Marketing-Helfer ungenannt bleiben...

Biosimilars bei Schuppenflechte: Ähnlich gutes Geschäft?

Mit wachsendem Wettbewerb lassen die Nachahmer-Präparate erhebliche Einsparungen erwarten, zeigen erste Analysen der Krankenkassen. Das hängt jedoch davon ab, ob Ärzte und Patienten sich guten Gewissens für die günstigeren Alternativen entscheiden können...

Gesundheitsinformationen über Psoriasis: Wo Dr. Internet den Arztbesuch sinnvoll ergänzen kann

Das World Wide Web bietet unzählige Seiten, die über Gesundheitsthemen wie die Psoriasis berichten. Doch sind die Inhalte nur selten objektiv. Vielfach stammen sie nicht von qualifizierten Medizinern oder beruhen auf finanziellen Interessen der Betreiber. Dennoch ist erwiesen: Wer sich mehr mit seiner Gesundheit auseinandersetzt, profitiert davon. ...

Psoriasis auf dem Kopf: Vorübergehend oder dauerhaft Haarausfall?

Bevor man die Psoriasis auf dem Kopf wirksam behandeln kann, müssen die Schuppen entfernt werden. Das offenbart oft erst den Verlust von Haaren. Sie wachsen nach, sobald die krankhafte Störung in der Kopfhaut behoben ist. Ohne Therapie droht ihren Wurzeln bleibender Schaden...