RSS Verzeichnis RSS FEED Das Gesundheitsportal von www.Gesundheit-Krankheiten.de
GESUNDHEIT / GESUNDHEITSPORTAL / Das Gesundheitsportal von www.Gesundheit-Krankheiten.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Das Gesundheitsportal von www.Gesundheit-Krankheiten.de
Feed Beschreibung:
Die schnelle Information über interessante Themen aus der Welt der Gesundheit
Anbieter Webseite:
http://www.gesundheit-krankheiten.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.gesundheit-krankheiten.de/x5rssfeed.xml

Welche Gefahren bei einem Zeckenbiss auch im Winter lauern können?

Ist man im Herbst und Winter wirklich sicher vor einem Zeckenbiss? Raten Sie mal, wie viel Zeckenstiche alleine im Winter auftreten? Gleich vorweg, es sind nicht wenige und viele Menschen wissen das überhaupt nicht. Wie kann ich mich besser vor Zecken schützen und welche fiese Krankheiten die Zecken bei einem Stich übertragen können? Auch schützt die Zeckenschutzimpfung nur bei der FSME und gegen die Borreliose, Co. Infektionen und viele anderen Krankheiten gibt es keinen Impfschutz. Was sollte man tun, wenn eine Zecke zugestochen hat und warum man heutzutage besser nicht an der Borreliose erkranken sollte?

Studie: Nur rund 14 Prozent der Deutschen lebt wirklich gesund

Wer hätte es geglaubt, das viele Deutsche scheinbar doch nicht so gesundheitsbewusst leben, wie es möglich wäre? Denn in einer Studie wurden einige Deutsche befragt, was sie für eine gute Gesundheit tun. Dabei kam Erschreckendes zutage. Nur 14 Prozent leben so vorbildlich, dass ihre Gesundheit auch wirklich gefördert wird. Also über 80 Prozent könnten an Ihrer Gesundheitsvorsorge einiges verbessern. Sei es nun die Ernährung, Bewegung oder Stressabbau, es gibt viele Wege eine bessere Gesundheit zu bekommen. Doch manchen Menschen ist das gar nicht bewusst, das hier Verbesserungsbedarf besteht. Bitte lesen Sie unbedingt selber, was die Studie herausgefunden hat.

Viele Kassenpatienten geben für Ihre Gesundheit zusätzlich viel Geld aus

Im Gesundheitswesen läuft scheinbar einiges schief. Denn warum müssen Kassenpatienten zusätzlich viel Geld ausgeben, wenn sie krank sind? Dafür gibt es doch die Solidargemeinschaft, die solche Fälle unterstützen soll. Aber viele Patienten müssen viele Zuzahlungen leisten und haben den Eindruck, dass diese Zahlungen immer mehr werden. So wurde in einer Umfrage auf das Thema näher eingegangen. Sie finden auf der Webseite eine Zusammenfassung der repräsentativen Umfrage und einen Direktlink zu den einzelnen Fragen. Zudem wird erläutert, warum (in einem Video) die Praxisgebühr abgeschafft werden sollte.

Können spezielle Computerspiele die Krankheit ADHS heilen?

Wenn man dem Hersteller einer Computersoftware glauben möchte, kann der Zustand eines ADHS Patienten durch ein Computerspiel deutlich gebessert werden. Dabei werden die Gedanken des Patienten genutzt, um die Software zu steuern. Es soll als Alternative für die herkömmliche Medizin eingesetzt werden können. Was sind die Symptome eines ADHS Patienten und welche Ursache kann die Krankheit haben. Es gibt nämlich gewisse Zweifel, das es sich nur um eine psychische Störung handelt. Denn Umweltgifte können scheinbar ähnliche Symptome hervorrufen.

Wer öfters lügt, tut seiner Gesundheit nichts Gutes

Oftmals will man mit einer Notlüge Schlimmeres verhindern, doch wer öfters lügt, kann vermutlich der Gesundheit schaden. Denn das Lügen kann Stress erzeugen und die körperliche und seelische Harmonie stören. In einer Studie wurde festgestellt, dass es den Teilnehmern besser ging, wenn sie die Wahrheit sagten. Leider hat es sich manchmal als Vorteil erwiesen, bei bestimmten Situationen einfach zu lügen. Sei es zum Beispiel bei einer Verspätung oder bei unangenehmen Fragen. Welche Krankheiten haben sich gebessert, wenn die Probanden weniger gelogen haben? Wann ist es besser, nicht die Wahrheit zu sagen, auch wenn es der Gesundheit schaden würde?

In welcher Umgebung ist das Ansteckungsrisiko am Größten?

Kennen Sie das? Erst bleibt der kranke Kollege mit einer fiesen Erkältung so lange bei der Arbeit, bis er alle angesteckt hat und danach lässt er sich krankschreiben. Doch das ist nur eine Ansteckungsquelle, um sich eine fiese Grippe einzufangen. Wo ist das Ansteckungsrisiko (im Bericht mit Prozentangabe) deutlich erhöht und welche Orte sollte man bei der nächsten Grippewelle lieber meiden? Welche Ansteckungsarten sind am Häufigsten und wie man sich einigermaßen davor schützen kann?