RSS Verzeichnis RSS FEED Zentrum der Gesundheit - der aktuelle
GESUNDHEIT / GESUNDHEITSBLOG / Zentrum der Gesundheit - der aktuelle
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Zentrum der Gesundheit - der aktuelle News feed
Feed Beschreibung:
Interessante Informationen über Gesundheit und Naturheilkunde
Anbieter Webseite:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/rss-news.xml

Veganer Kartoffelsalat mit Kirschtomaten

(Zentrum-der-Gesundheit) – Dieser vegane Kartoffelsalat überzeugt durch sein vorzügliches Dressing, für das wir sowohl Gemüsebrühe als auch vegane Mayo verwendet haben. Diese Kombination ist bereits speziell, doch der Clou sind die eingelegten Kirschtomaten. Sie verleihen dem Salat gleichzeitig eine frische UND eine rauchige Note. Freuen Sie sich auf einen aussergewöhnlich guten Geschmack und geniessen Sie jeden Bissen.

Linsensalat mit Mango

(Zentrum der Gesundheit) - Die eiweissreichen Linsen sorgen in diesem Gericht für eine anhaltend sättigende Wirkung. In Kombination mit den anderen Zutaten wird aus den Hülsenfrüchten ein herrlich knackiger und fruchtig-frischer Salat, den Sie unbedingt selbst ausprobieren sollten. Da Hülsenfrüchte für einige Menschen schwer verdaulich sind, eignet sich der Linsensalat ganz besonders als Mittagsmahl.

Nordische Ernährung statt mediterraner Ernährung?

(Zentrum der Gesundheit) – Nicht nur die mediterrane, auch die traditionelle nordeuropäische Ernährungsweise ist äusserst effektiv in Sachen Gesundheitsprävention. So kann die Ernährung der Nordländer ganz hervorragend den typischen Zivilisationsbeschwerden entgegen wirken. Dazu gehören insbesondere Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und hohe Cholesterinspiegel. Die übliche Ernährung in Mitteleuropa hingegen fördert deren Entstehung regelrecht. Sie haben also die Wahl: Essen wie im Süden oder lieber wie im hohen Norden?

Sind Ballaststoffe gesund oder ungesund?

(Zentrum der Gesundheit) – Ballaststoffe sind gesund. Schon das Wort klingt gesund, nicht wahr? Immer wieder aber werden Ballaststoffe von einzelnen Kritikern der Vollwerternährung oder auch von manchen Wissenschaftlern als schädlich bezeichnet. Was stimmt denn nun wirklich? Sind Ballaststoffe gesund oder sind sie schädlich? Oder anders gefragt: Welche Ballaststoffe sind gut und welche Ballaststoffe sind schlecht?

Neem – Medizin für Mensch und Tier

(Zentrum der Gesundheit) – Der Niembaum zählt zu den wichtigsten Heilpflanzen der Ayurveda-Medizin und dient Menschen, Tieren und selbst Pflanzen bereits seit Jahrtausenden als Allheilmittel. Aufgrund seiner vielfältigen Wirkungen wird der Neem (oder Niem) auch als "Dorfapotheke" bezeichnet. Ob Haut- oder Zahnerkrankungen, Magengeschwüre oder Krebs: Es gibt kaum ein Leiden, womit es der Neem nicht aufnehmen könnte. Erfahren Sie bei uns, wie die Rinde, die Samen, die Blätter und das Neemöl angewandt werden können und was dabei zu beachten ist.

Biologische Produkte sind hochwertiger

(Zentrum der Gesundheit) - Biologische Produkte punkten nicht durch einen höheren Nährwert, sondern hinterlassen auch eine gesündere Bodenkrume. Das ergab eine Studie, bei der die Böden und Feldfrüchte von 13 konventionell wirtschaftenden Betrieben mit den Böden und Früchten von 13 Bio-Betrieben verglichen wurden.