RSS Verzeichnis RSS FEED Taubenschlag-Nachrichten
GESUNDHEIT / GEHöRLOSE UND SCHWERHöRIGE / Taubenschlag-Nachrichten
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Taubenschlag-Nachrichten
Feed Beschreibung:
Portal für Hörgeschädigte
Anbieter Webseite:
http://www.taubenschlag.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.taubenschlag.de/html/rss.xml

Tatort Totenstille für den GrimmePreis 2017 nominiert

Der Tatort "Totenstille" saarländischen Rundfunks ist für den 53. Grimmepreis nominiert. Die SR-Produktion, die am 24. Januar 2016 im Ersten ausgestrahlt wurde, ist in der Kategorie Spezial für die Idee und Konzept der Einbindung der Gebärdensprache im Tatort nominiert. Hier die Nominierung des Grimme-Instituts. Dazu äußert sich in der Pressemitteilung des Saarländischen Rundfunks der Idendant und Professor Thomas Kleist wie folgt: "Wir freuen uns über die Nominierung für den renommierten Grimme-Preis. Der Kriminalfall bot den Fernsehzuschauern, auch weil tatsächlich gehörlose Schauspieler und Schauspielerinnen zum Einsatz kamen, einen tiefen Einblick in das Leben gehörloser Menschen. Menschen mit Behinderungen in fiktionale Filme mit einzubeziehen ist ein sicherer Weg, Barrieren abzubauen. Damit haben wir einer von den Behindertenverbänden häufig erhobenen Forderung entsprochen." Kein Voice-Over oder Untertitel Die Situation von gehörlosen Menschen, die Gebärdensprache und das Gebärdensprachdolmetschen spielten in dieser Tatort-Folge eine gewichtige Rolle. Bewusst wurde auf Voice Over und Untertitelung verzichtet. Wo es für das Verständnis notwendig war, wurde mit Texteinblendung gearbeitet. Auf diese Weise mussten sich die Hörenden auf die Welt der Gehörlosen einlassen.

STILLE ANGST am 22.04.17 in Augsburg

Der Kino-Kultfilm "Stille Angst " von Manfred Merz (MM) kommt nach Augsburg. Wann: Samstag, 22. April 2017 ab 10.15 Uhr Wo: Liliom Kino, Unterer Graben 1, 86152 Augsburg Ticket-Vorverkauf bis 17. April 2017: 30,- Euro Abendkasse: 35,- Euro Ticket-Bestellung: ticket-aug@mm-filmstudio.de oder Fax: 0261/ 45991 Hier geht es zum Filmausschnitt. Für weitere Infos siehe www.mm-filmstudio.de

Living Kitchen

Ihr kocht gerne? Ihr interessiert euch für die neuesten und kreativsten Rezepte? Egal, ob Hobbykoch, Berufskoch oder interessierter Laie, bei der Living Kitchen in Köln sind alle willkommen, die sich in der Welt des Kochens wohlfühlen. Die Dolmetscher der Firma Tridimo sind dabei und dolmetschen für euch die spannenden Koch- und Backshows der Sterneköche von Freitag 20.01. bis Sonntag 22.01.2017 von 09:30-17:00 Uhr. Weitere Infos unter Termine

Hand im Spiel

Das Spiel für gehörlos / hörend gemischte Familien und Gruppen ...und alle, die sich besser kennenlernen möchten „Hand im Spiel“ ist ein bilinguales Kartenspiel. Auf den Karten befinden sich über 100 Fragen, in deutscher Sprache und DGS. Für die DGS-Fragen braucht man ein Smartphone mit einer App, die QR-Codes entziffern kann, z.B. ScanLife. Einfach das Smartphone auf das kleine Quadrat richten, und schon wird das DGS-Video gezeigt. (Man kann die Videos aber auch am PC abrufen.) Wirklich eine Super-Idee, dieses allererste zweisprachige Spiel! Erhältlich ist es für 20€ bei Hand zu Hand.

Pontius`Perle selbständige Modeschneiderin

Tanja Pontius hat den Schritt gewagt, sich als gehörlose Modeschneiderin selbständig zu machen: Ich freue mich sehr, endlich meine Homepage www.pontiusperle.de und einen Teil meiner Kollektion online präsentieren zu können! Bei meinen Produkten handelt es sich nicht um Stangenware, sondern um Kleinserien oder Einzelstücke mit besonderem Modedesign. Sie können meine Mode im beruflichen Alltag und in der Freizeit tragen oder sich für besondere Anlässe individuell Ihr Lieblingskleidungsstück schneidern lassen. Bestellungen nehme ich gerne per Email, per Videochat oder nach Rücksprache auch per Telefon entgegen. Ich bin für gehörlose sowie hörende Kunden barrierefrei erreichbar. Sollten Sie bei mir ein Hochzeitskleid oder eine andere Einzelstückanfertigung bestellen wollen und können nicht nach Hamburg kommen, kann ich auch einen Termin bei Messebesuchen mit Ihnen vereinbaren und dort Ihre Maße und Bestellung aufnehmen. Besuchen Sie mich auf meiner Homepage www.pontiusperle.de oder kontaktieren Sie mich per Mail, WhatsApp, Facetime oder Skype. Ich stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Ihre Tanja Pontius Facetime: pontiusperle@icloud.com Skype: pinkrockin WhatsApp: 0151 - 408 099 93 E-Mail: info@pontiusperle.de

Vergiftet uns, was uns pflegt und schön macht?

Anja Krummeck (akr0777@yahoo.de) möchte als selbst hörgeschädigte Beraterin andere Hörgeschädigte über chemiefreie, 100% natürliche Alternativen, die zudem frisch, nachhaltig und umweltschonend hergestellt werden, informieren: Immer wieder wird in den Medien von negativ wirkenden Inhaltsstoffen in Pflegeprodukten und Kosmetik berichtet: Mineralöl, Mikroplastik, Weichmacher und hormonähnlich wirkende Parabene in Cremes, Duschgel und Seife, Silikone in Shampoo, Aluminiumsalze in Deo, Fluorid in Zahncreme usw. werden immer wieder erwähnt. Es gibt unzählige Stoffe, die sehr umstritten sind und dennoch bei der täglichen Körperpflege auf unserer Haut und schließlich im Körper landen und schlimme Auswirkungen haben können. Wie kann es sein, dass schädliche Stoffe in so großer Zahl in Produkten vorhanden sein dürfen? Inzwischen gibt es Berichte, dass sogar Biosiegel frei erfunden werden, um den Kunden in Sicherheit zu wiegen und ein gutes Gefühl zu vermitteln und von der Wahrheit abzulenken. Will man das? Welche Alternativen gibt es? Hier kann man sich in den Medien zum Thema informieren: http://www.ardmediathek.de/tv/betrifft-/Gift-in-Shampoos-und-Cremes-Chemie-di/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1100786&documentId=33632736 https://netzfrauen.org/2016/12/28/kosmetikgiganten/ http://www.srf.ch/news/schweiz/wir-schmieren-uns-fluessig-plastik-auf-die-haut http://www.wiwo.de/technologie/forschung/inhaltsstoffe-in-kosmetik-wie-wir-uns-taeglich-selbst-vergiften/8614950.html https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/01/13/shampoo-der-schleichende-tod-im-badezimmer/ http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/parabene-gefaehrliche-zusatzstoffe-100.html