RSS Verzeichnis Gesundheit / Bakterien und Viren
Suche
GESUNDHEIT / BAKTERIEN UND VIREN
BAKTERIEN UND VIREN

Alle Lebewesen werden in drei Domänen eingeteilt, wobei eine Domän in diesem Fall die höchste Klassifizierungsebene von Lebewesen bezeichnet. Eine der drei Domänen bilden neben den Eukryoten und den Archaen ist gleich weitere Form von Einzellern ohne Zellkern die Bakterien, die eine Form von Einzellern ohne Zellkern sind. Die Bezeichnung Bakterien wird in der Mikrobiologie für alle miskroskopisch kleinen, meist einzelligen Organismen verwendet. Seit dem ersten schriftlichen Auftreten des Begriffs Bakterien sind mittlerweile ca. 300 Jahre vergangen, trotzdem wird angenommen, dass ca. 95% aller auf der Erde vorhandenen Bakterien noch unbekannt sind.



Aus medizinischer Sicht spielen Bakterien im menschlichen Körper eine große Rolle, z.B. leben im menschlichen Darm eine große Zahl von Bakterien, die zusammen die verdauungsfördernde Darmflora ausmachen. Auch die menschliche Haut ist mit harmlosen Bakterien besiedelt, welche die Hautflora bilden. Bakterien können aber auch Krankheitserreger sein, so verursachen einige Bakterien Wundentzündungen, Blutvergiftung etc. Um diesen Erkrankungen vorzubeugen wurde die Hygiene zum Fachgebiet der Medizin ernannt. Viren sind die kleinsten Krankheitserreger und bestehen im Unterschied zu Bakterien, die eine eigene Zelle haben, nur aus einer Eiweißhülle und Erbmaterial. Sie haben keinen Stoffwechsel und können sich deswegen auch nicht selbständig vermehren, sondern brauchen Zellen als Wirte. Ein Virus ist also ein Parasit, der sobald er es geschafft hat in ein Zelle einzudringen sein Erbgut dort aktiviert und die Wirtzelle veranlaßt neue Viren zu produzieren.

Gegen Herpes

Wie Sie Herpes Behandeln. Jeder Mensch kennt den häufig auftretenden Virus namens Herpes. Doch nicht jeder weiß wie Herpes am besten behandelt wird. Dabei ist es so leicht und mit den richtigen Methoden und Mitteln den Herpes Virus schnell wieder einzudämmen. Gegen Herpes gibt es einige Hausmittel, die wunderbar helfen. Werden sie richtig eingesetzt ist geht es sehr schnell auch mit natürlichen Mitteln dem Herpes Virus Herr zu werden. Doch auch mit den passenden Salben und Medikamenten kann dem Herpes schnell der gar ausgemacht werden. Das Entscheidende ist nur zu wissen, wie man vorgeht sobald man merkt das der Ausbruch von Herpes bevorsteht.

Viren aktuell

Unser ganzes Leben lang sind wir von Viren, Bakterien und Co. umgeben. Viele sind gut für uns, aber einige können uns richtig krank machen. Wir sagen Ihnen vor welchen Viren Sie sich schützen sollten.

Pneumokokken

Informationen und Hilfe rund um das Thema Pneumokokken. Kin­der sind häu­fi­ger Über­trä­ger von Pneumokokken. Imp­fung für Risi­ko­grup­pen drin­gend empfohlen. Pneu­mo­kok­ken, gefähr­li­che Bak­te­ri­en­gruppe die bereits bei Kin­dern auftritt. Bei Pneu­mo­kok­ken han­delt es sich um einen Bak­te­ri­en­stamm, der sich über­wie­gend im Nasen-Rachen-Raum des Men­schen ­delt. Bei vie­len Betrof­fe­nen ver­blei­ben die Bak­te­rien ein Leben lang fol­gen­los im Orga­nis­mus, bei ande­ren Men­schen wie­derum wer­den schwerste Fol­ge­er­kran­kun­gen des Her­zens, der Lunge und der Hirn­haut aus­ge­löst. Beson­ders gefähr­lich sind Pneu­mo­kok­ken für soge­nannte Risi­ko­pa­ti­en­ten, hierzu gehö­ren ...