RSS Verzeichnis Gesundheit / Akne
Suche
GESUNDHEIT / AKNE
AKNE

Akne bezeichnet eine Hautkrankheit, die fast jeder kennt, denn äußerlich erkennbar ist sie an Pickeln, Papeln oder Pusteln, die durch entzündete Talgdrüsen in der Haut verursacht werden. Diese normale Akne beginnt gewöhnlich in der Jugend und verschwindet in den meisten Fällen nach einigen Jahren wieder. Neben dieser normalen Akne gibt es inzwischen viele andere Formen der Akne, wie beispielsweise Kosmetik-Akne, die durch die oft chemischen Inhaltsstoffe in kosmetischen Produkten entsteht. Viele Menschen schämen sich zum Arzt zu gehen, obwohl man Akne als Krankheit bezeichnen kann und versuchen sie selbst in den Griff zu bekommen. Das kann allerdings schwere Folgen wie etwa Narben haben, die nur schwer wieder entfernt werden können.

Akne Ratgeber

Hier gibts die besten Tipps rund ums Thema Pickel, Akne, Mitesser und unreine Haut. DU erfährst alles, von den Ursachen, Symptomen bis zu den besten Behandlungsmethoden und Hausmittelchen!

Akne behandeln

Es gibt keine genaue Ursache für Akne.Doch was tun gegen Akne? Es gibt verschiedene Faktoren, von denen Ärzte annehmen, dass sie dazu beitragen, das Problem zu verursachen. Einer jener Faktoren ist der Hormonspiegel im Körper, genauer die sogenannten Androgene. Das sind Sexualhormone, deren Ausschüttung sich bei Jungen und Mädchen erhöht, sowie sie die Pubertät durchlaufen. Das ist der Grund, warum sich so viele Jugendliche mit Akne herumplagen müssen. Eine andere Ursache der Akne liegt in den Genen. War ein Elternteil als Kind von Akne betroffen, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass seine Kinder gleichfalls mit Akne zu kämpfen haben.

Pickel am Rücken ... was hilft gegen Pickel?

Was Sie über Ihre Mitesser, Pickel, unreine Haut, Akne vulgaris und Co. wissen sollten!