RSS Verzeichnis RSS FEED Schnellabnehmen24
GESUNDHEIT / ABNEHMEN / Schnellabnehmen24
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Schnellabnehmen24
Feed Beschreibung:
Kostenlose Tipps, Produktvorstellungen, Tests, Bewertungen und Tricks, um besonders schnell und effektiv abzunehmen.
Anbieter Webseite:
http://schnellabnehmen24.blogspot.com/
RSS Feed abonnieren:
http://schnellabnehmen24.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Mit dem Crosstrainer abnehmen: der Test

Das Ausdauertraining eignet sich besonders gut zum Abnehmen. Neben dem Joggen erfreut sich hierbei insbesondere das Ausdauertraining mit einem Crosstrainer einer zunehmenden Beliebtheit. Inhalt dieses Artikels:Was ist ein Crosstrainer?Wie funktioniert ein Crosstrainer?Für wen eignet sich ein Crosstrainer?Abnehmen mit Crosstrainer: der KalorienverbrauchCrosstrainer Training: welche Muskelgruppen werden belastet?Kann man mit dem Crosstrainer abnehmen am Bauch?Mit dem Crosstrainer abnehmen: Erfahrungen und ErfolgeCrosstrainer oder Laufband?Crosstrainer oder Rudergerät?Crosstrainer oder Stepper?Crosstrainer oder Fahrrad?Die besten und beliebtesten CrosstrainerCrosstrainer kaufen, worauf sollte man achten?Crosstrainer bei Amazon kaufenWie oft sollte man mit dem Crosstrainer trainieren?Die Vorteile vom Ausdauertraining mit einem Crosstrainer zusammengefasstEgal, ob in einem Fitnessstudio oder auch Zuhause, immer mehr Menschen, die abnehmen möchten, ihre Kondition verbessern oder auch ihren Körper in Form bringen wollen, setzen auf den Crosstrainer. Zurecht. Denn das Training auf dem Crosstrainer belastet zahlreiche Muskelgruppen während es gleichzeitig die Gelenke schont.Mit dem Crosstrainer ist ein ganzheitliches Training möglich. Bauch, Beine, Po und sogar die Arme werden beim Ausdauertraining mit einem Crosstrainer belastet. Das gelenkschonende Training auf einem Crosstrainer eignet sich durch die Vielseitigkeit auch besonders gut für Anfänger und stark übergewichtige Menschen.Was ist ein Crosstrainer?Der Crosstrainer ist ein Fitnessgerät für das Ausdauertraining und eignet sich daher hervorragend zum Abnehmen. Dabei zeichnet sich der Crosstrainer dadurch aus, dass besonders viele Muskelgruppen beansprucht werden, gleichzeitig aber die Gelenke geschont werden. Grob kann man das Training mit einem Crosstrainer mit dem Ski-Langlauf vergleichen. Während die Beine auf zwei Pedalen stehen, werden mit den Händen zwei Pedalstangen umfasst. Nun beginnt man zu gehen bzw. zu laufen und unterstützt diese Bewegung mit den Armen. Wie funktioniert ein Crosstrainer?Der Crosstrainer verfügt über ein Schwungrad. Dieses treibt man beim Training mit Armen und Beinen über die Pedale bzw. Pedalstangen an. Die Bewegung ähnelt dem Gehen, Laufen oder auch Ski-Langlauf. Allerdings stehen die Füße beim Training mit einem Crosstrainer fest auf den...

Wie kann ich schnell abnehmen? Wir zeigen es Dir!

Wie kann ich schnell abnehmen - eine Frage, die Millionen Männer und Frauen nicht nur in ganz Deutschland, sondern weltweit regelmäßig beschäftigt. Egal, ob in den täglichen Fernsehserien, die über den Bildschirm flimmern oder aber auch in den Hochglanzmagazinen, überall grinsen uns makellose Körper an und schüren die Sehnsucht zum Abnehmen und wieder stellt sich uns die Frage: wie kann ich schnell abnehmen?Wie kann ich schnell abnehmen? Leider verraten es weder die Diätindustrie noch die TV-FitnessexpertenObwohl ständig neue Ernährungsexperten und Fitnessexperten mit neuen Abnehmkonzepten, Fitnessprogrammen und Diäten um die Ecke kommen – man betrachte nur einmal die tägliche TV-Werbung -, verrät keiner der vermeintlichen Experten wie man wirklich schnell abnehmen kann, außer natürlich man kauft das jeweilige Abnehmprodukt oder den vermeintlich innovativen Fitnesskurs.Doch wird damit die Frage „Wie kann ich schnell abnehmen“ tatsächlich beantwortet? Nein, denn die mächtige Abnehmindustrie ist natürlich in Wahrheit gar nicht daran interessiert, dass wir erfahren, wie man wirklich schnell abnehmen kann und auch dauerhaft schlank bleibt! Denn, wenn wir alle plötzlich schlank wären, dann würde ja niemand mehr die teuren Diätprodukte kaufen! Niemand ist von heute auf morgen übergewichtig. Vielmehr ernähren die meisten Menschen sich aus Unwissenheit und Gutgläubigkeit komplett falsch. Und damit kommen wir zum nächsten erfolgreichen Wirtschaftszweig neben der Diätindustrie, der nicht daran interessiert ist, dass wir die Antwort auf die Frage „Wie kann ich schnell abnehmen?“ wirklich finden: die Lebensmittelindustrie. Das sollte auch jedem schnell klar werden, wenn man bedenkt, dass viele klassische Lebensmittelhersteller auch Diätprodukte anbieten – wir befinden uns also alle in den Händen dieser mächtigen Industrie, die mit unserer falschen Ernährung und unseren ständigen Abnehmversuchen reichlich Geld verdient.Wie kann ich schnell abnehmen? Diäten und Hungerkuren bringen langfristig gar nichts!Durch eine falsche Ernährung mit Fertigprodukten und auch vielen anderen Produkten, die vermeintlich gesund sein sollten, futtern wir uns über...

Genial: abnehmen ohne Diät und ohne Sport mit diesen 11 Tricks

Die meisten Menschen verbinden das Abnehmen immer mit strikten Diäten, mit Verzicht, mit Hungern und mit schweißtreibenden Sporteinheiten. Doch man kann und darf eigentlich alles essen, wenn man abnehmen und schlank bleiben will. Hungerdiäten sind sogar hinderlich beim Abnehmen, weil der Körper dann den Stoffwechsel herunterfährt.Daher gilt ausgewogen essen und zwar am besten mit einer Ernährung, die zu 45 Prozent aus Kohlenhydraten, zu 20 Prozent aus Eiweiß und zu 35 % aus Fetten besteht. Wir zeigen Euch 11 einfache Tricks zum Abnehmen, die Euch helfen ohne Diät, ohne Sport und ohne Hungern abzunehmen.11 Tricks zum Abnehmen ohne Diät und ohne SportTrick 1 zum Abnehmen ohne Diät und ohne Sport: Beim nächsten gemütlichen Fernsehabend auf der Couch lasst Ihr einfach mal die Chips im Schrank und nascht stattdessen Hüttenkäse mit Honig - lecker und eine wahre Eiweißbombe zum Abnehmen.Trick 2 zum Abnehmen ohne Diät und ohne Sport: Schlaf Dich schlank! Sogar im Schlaf verbrennt der Körper Fett, insbesondere dann, wenn Du vor dem Schlafengehen besonders eiweißreich isst. Ideal zum Abnehmen im Schlaf sind mindestens 8 Stunden Schlaf. Noch ein positiver Nebeneffekt, wenn man viel schläft: der Tag wird kürzer und man hat weniger Zeit zum Essen.Trick 3 zum Abnehmen ohne Diät und ohne Sport: Schon mit dem Frühstück kann man Heißhungerattacken vorbeugen. Daher unbedingt frühstücken und zwar am besten Müsli mit Joghurt oder Quark, dazu Beeren und Leinsamen.Abnehmen mit Reduxan - in 12 Wochen zur TraumfigurTrick 4 zum Abnehmen ohne Diät und ohne Sport: Grundsätzlich solltet Ihr Euch nichts verbieten, denn Verbote bringen meist überhaupt nichts! Gönnt Euch lieber einmal in der Woche Euren speziellen Tag zum Sündigen mit Schokolade oder Pizza.Trick 5 zum Abnehmen ohne Diät und ohne Sport: Sonntags ist traditionell bei vielen deutschen Familien der Familientag. Häufig gibt es dann dabei Kaffee und Kuchen. Lasst die Sahnetorte weg,...

Abnehmtipps: 7 Tipps zum Abnehmen

Abnehmtipps - 7 Tipps zum Abnehmen: Übergewicht ist ein großes Problem in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Menschen verlieren den Kampf gegen die überschüssigen Pfunde. Dabei kann man mit ein paar kleinen Handgriffen soviel bewegen und das Übergewicht erfolgreich besiegen - ein für alle mal ohne dauerhaft zu verzichten. Denn man muss nicht hungern! Die größten Fallen, die das Abnehmen so schwer machen, sind Weizenmehl, Zucker und Fett!Die besten Abnehmtipps für Zuhause und den AlltagWir zeigen Euch hier 7 Tipps zum Abnehmen, so dass auch Ihr endlich dauerhaft abnehmen und schlank bleiben könnt.7 Tipps zum Abnehmen: Tipp 1 - das FrühstückSchon beim Frühstück kann man die Grundlagen zum Abnehmen legen. Egal, ob Du zum Frühstück Brot, Brötchen oder Müsli ist, achte darauf, dass Du keine Weizenmehlprodukte zu Dir nimmst. Weizenmehlprodukte liefern reichlich Kohlenhydrate, die der Körper direkt und gern als Fettreserven abspeichert.Besser Du isst zum Frühstück Vollkornbrot, Vollkornbrötchen oder auch Vollkornmüsli. Das ist wesentlich gesünder, spart die ersten Kalorien und Vollkornprodukte regen die Verdauung an.Als Aufschnitt solltest Du auf Geflügel setzen. Putenbrust, Hähnchenbrust, Kasseler oder auch Kochschinken sind extrem fettarm. An diesen Aufschnittsorten musst Du nicht sparen, denn obendrein liefern sie alle viel Eiweiß, was ebenfalls gut zum Abnehmen ist - denn Eiweiß versorgt die Muskeln und kurbelt die Fettverbrennung an. Das Vollkornmüsli solltest Du nicht mit normaler Milch zu Dir nehmen, sondern besser mit fettarmer Milch, Naturjoghurt oder aber auch Magerquark. Magerquark ist am besten, weil dieser besonders fettarm ist und ebenfalls sehr viel Eiweiß zum Abnehmen liefert.Empfehlung: ein Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure in den Magerquark, einmal kräftig durchrühren und der Magerquark wird richtig lecker cremig!Kaffee ist grundsätzlich beim Abnehmen erlaubt, denn das Koffein regt den Stoffwechsel an. Trinkst Du Deinen Kaffee gern mit Milch, dann verwende ab sofort fettarme Milch. Solltest Du Deinen Kaffee auch noch süßen, dass...

7 Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

Die meisten Menschen, die abnehmen möchten, verbinden eine ausgewogene Ernährung in erster Linie mit Salat und Hungern. Doch man muss weder hungern, wenn man abnehmen will noch darf man nur noch auf Salatblättern und Gurken rumknabbern.Wichtig ist auch immer, dass man auf eine abwechslungsreiche Ernährung setzt, denn sonst tritt schnell Langeweile auf und diese löst oftmals Heißhungerattacken auf. Wir zeigen Euch hier gesunde Lebensmittel, die Euch beim Abnehmen helfen können.Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass man besonders viele sehr nährstoffreiche Lebensmittel isst. Denn nährstoffreiche Lebensmittel mit vielen Proteinen und Ballaststoffen geben dem Körper alles, was er braucht, sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und, was besonders wichtig ist, sie kurbeln effektiv den Stoffwechsel an.Diese Lebensmittel helfen beim Abnehmen1. GeflügelAlle Fleischliebhaber dürfen aufatmen. Denn auch beim Abnehmen ist Fleisch erlaubt. Insbesondere Putenfleisch und Hähnchenfleisch gehören durch den geringen Fettanteil und den gleichzeitig besonders hohen Eiweißanteil auf jeden Speiseplan – auch beim Abnehmen.2. FischFisch ist besonders gut und sollte auch unbedingt Bestandteil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung sein. Fisch liefert nicht nur eben besonders viel Eiweiß bei einem geringen Fettanteil, sondern darüber hinaus auch noch die wichtige Omega-3-Fettsäuren. Außerdem sorgt Fisch für ein angenehmes Sättigungsgefühl.3. Gemüse und ObstObst und Gemüse sind unumgänglich bei einer ausgewogenen Ernährung, wenn man erfolgreich abnehmen will. Denn durch den Verzehr von Obst und Gemüse erhält der Körper alle wichtigen Nährstoffe. Besonders gut sind Grapefruit, Kokosnuss, Wassermelonen, Bananen, Avocados, alle grünen Gemüsesorten, grüne Blattsalate, Tomaten, Paprika und Chilis.4. Hülsenfrüchte, Nüsse und SamenNüsse, Hülsenfrüchte und Samen sind hervorragende Eiweiß-Lieferanten. Darüber hinaus liefern sie auch noch reichlich Nährstoffe wie beispielsweise Magnesium. Darüber hinaus versorgen Leinsamen den Körper mit dem wichtigen Omega-3. Für ein angenehmes, langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen Linsen, die außerdem viele Ballaststoffe liefern und damit sicherstellen, dass es zu keinen Mangelerscheinungen während des Abnehmens kommt.Kartoffeln, Nudeln und Reis liefern viele Kohlenhydrate –...

Alarmierende Prognose der WHO: Übergewicht nimmt immer mehr zu! Sagen Sie stopp!

In diesen Tagen wurde ein alarmierender Bericht der Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht. Das Ergbnis ist niederschmetternd. Demnach nehmen die Menschen immer weiter zu und zwar rasant. Schon heute sind mehr als die Hälfte der in Deutschland lebenden Menschen übergewichtig und die Tendenz ist stark steigend. Dabei sprechen wir nicht von einem kleinen Bäuchlein, sondern von tatsächlich krankhaften Übergewicht.Es handelt sich hierbei übrigens nicht um ein rein deutsches Problem. Vielmehr geht es den Menschen in ganz Europa so. Ihre Höchtsphase nimmt die Übergewichtskrise laut Schätzungen der WHO 2030 ein. Bereits jetzt sind die Zahlen in Deutschland äußerst kritisch. Hierzulande leiden vor allem Männer verstärkt unter Übergewicht, aber auch viele Frauen sind betroffen. Geht es so weiter, dann wird im Jahr 2030 jede zweite Deutsche Frau übergewichtig sein. Bei den Männern wird es noch dramatischer. Denn die Prognose besagt, dass tatsächlich 2 Drittel aller Männer im Jahr 2030 mit Übergewicht zu kämpfen haben werden.Wir werden immer dicker. Doch warum?Doch warum werden wir immer dicker? Die Gründe für Fettleibigkeit sind vielschichtig. Hauptursachen sind viel zu wenig Bewegung, ein viel zu bequemer Lebensstil und eine komplett falsche Ernährung. Wenn Sie nicht zu den krankhaft übergewichtigen Menschen zählen wollen, dann sollten Sie schon jetzt etwas ändern! Überdenken Sie Ihre Lebensgewohnheiten und stellen Sie diese um. Häufig reichen bereits ein paar kleine Stellschrauben, um den überschüssigen Pfunden endgültig den Kampf anzusagen. Sie müssen nicht auf alle Leckereien dauerhaft verzichten, um schlank zu bleiben. Wer sich beispielsweise ausreichend bewegt und genügend Kalorien verbraucht, der wird auch schlank bleiben.Denn das Geheimnis, um schlank zu bleiben oder einfach nur abzunehmen, ist ganz einfach. Nimm nur so viele Kalorien zu sich, wie Du auch verbrauchst. Dazu solltest Du bewusst und schlau essen. Morgens kannst Du ruhig üppig frühstücken, denn Du hast den ganzen Tag Zeit die Kalorien zu verbrauchen. Abends wiederum sollte...