RSS Verzeichnis RSS FEED TKKG-Site.de: Neueste Forenbeiträge
FREIZEIT / KINDER / TKKG-Site.de: Neueste Forenbeiträge
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
TKKG-Site.de: Neueste Forenbeiträge
Feed Beschreibung:
In diesem Feed befinden sich stets die letzten 30 Forenbeiträge. Die letzten Forenbeiträge, unbeantwortete Themen uvm. kannst du dir im Forum anzeigen lassen: http://www.tkkg-site.de/de/forum/neueste-beitraege.html
Anbieter Webseite:
http://www.tkkg-site.de/de/forum.html
RSS Feed abonnieren:
http://rssfeed.tkkg-site.de/NeuesteForenbeitraege?format=xml

TKKG bald nicht mehr auf CD!

1998 schrieb ich nen direkten Brief mit argumentativem Text, doch endlich TKKG ab Folge 1 auf CD rauszubringen, weil es keinen Sinn mache, sich CDs der neuen Folgen zu besorgen, da sich das im Regal gar nicht optisch gut zeige. Entweder alle CD oder alle MC. 3 Jahre später kamen die dann doch noch auf CD raus, zwar inhaltlich nicht wie gewünscht, doch sie kamen. Wenn jetzt 1 bis 99 nicht mehr auf CD erhältlich ist, macht es nur Sinn, gar keine CDs mehr raus zu bringen, sondern CD ganz einzustellen. Meine Empfehlung wären daher je 1 bis 10 als MP3 DVDs rauszubringen, jedoch nur mit den Originalen und das Ebook gleich mit dabei. Also 10 Hörspiele & 10 Ebooks Original auf einer MP3 Dvd. Natürlich chronologisch. Die Sonderfolgen sollten als Bonus je der entsprechenden Zeit im Zehnerpack als Zusatz enthalten sein.

Folge 019: Der Schatz in der Drachenhöhle

Dieses Hörspiel war mein Beginn mit TKKG. 1 - Wenn meine Patentante uns diesen Doppelpack (mit Geheimnis der chinesischen Vase) nicht geschenkt hätte, wäre ich wohl heute noch nicht mit TKKG bekannt geworden, außer vielleicht durch Hörensagen. 2 - Durch dieses Hörspiel hatte ich in der 3. Klasse meine 3 im Aufatz bekommen, weil ich das Wort "triumphierend" benutzte. In Aufsätzen war ich immer schlecht, später meist immer ne 4. 3 - Dadurch, dass ich das Hörspiel zu erst hörte und viele Jahre später dann den Roman lesen konnte, bleibt in der empfindenden Bewertung das Hörspiel über dem Buch stehend in der Zensur. Wohl auch der Tatsache geschuldet, dass die Szene im Buch anders verläuft als im Hörspiel. Gemeint ist die Klasse Szene, wo Tarzan mit Klößchen zum Kiosk geht, im Buch geht Tarzan alleine. 4 - Es ist selten, doch bei mir steht Der Schatz in der Drachenhöhle ganz oben auf Platz 1 "nicht nur" aller TKKG Folgen. Ein Klassiker unter den Hörspielen insgesamt. Selbst die Nr 1er von Die drei Fragezeichen oder Fünf Freunde schaffen es nicht, dieses Hörspiel zu toppen.

200 TKKG Folgen Bald

Mein Titel wäre gewesen: Mit 200 PS zurück nach vorn

Folge 097: Die Hand an den Sternen

Wie wäre es mit "Adolf Alfred von Anschütz" ? Da hab ich keine Probleme mit. __________ :-)) Also, dieses Hörspiel ist für mich ein persönlicher Zwilling zu "Tatort Zirkus" von den drei Fragezeichen. Mir selbst gefallen die zwei Abschnitte 061-070 und 091-100 sowieso im Gesamten (bis 110) am wenigsten. Trotzdem hat gerade diese Folge, obwohl sie mir von der Geschichte her eher lau erscheint, eine persönliche Goldnote. Tatort Zirkus hab ich erst 1996 gelesen und 1997 gehört, die Hand an den Sternen erst 2003/2004 gehört. Doch aufgefallen ist mir das erst in einer Rückblende im letzten Jahr 2016. Und wenn ich die Geschichte im Hörspiel nach Marburg verlege, dann wird sogar der Inhalt der Geschichte stärker gefärbt und macht mehr Sinn als irgendwo sonst. _____________ Abseits von der persönlichen Verbindung zählt sie jedoch zu den seltener gehörten Folgen. Befindet sich jedoch im Abschnitt 091-100 auf Platz 3. Zensur: 3/4

NEU: TKKG-Hörspiele erscheinen in neuer Gestaltung!

Das Logo: 1 - Das alte Logo sagt mir nicht deshalb sehr zu, weil es alt ist sondern, weil ich mir die 4 als Freunde wünschen kann, mich in die hübsche Gaby sogar verlieben. 2 - Beim neuen Logo möchte ich eher schnellstens davon laufen. Und vormals Gaby sehr hübsch, ist sie nun sehr schrecklich. Was die Macher sich dabei gedacht haben, ist mir ein Rätsel. Die Covers: 1 - Natürlich sind mir da alten lieb und wertvoll. Ich mag sie gar nicht ersetzen, schön anzusehen und jedes Bild hat seinen sinnhaften Anblick. 2 - Doch das nur deshalb, weil die neuen pottscheußlich sind. Da ist wieder der Begriff "verschlimmbessern" im Blick, denn nichts anderes wurde da gemacht. a - vercomict. Kein Reiz. Das Zeug hätte bei der Zeichentrickserie bleiben sollen.... b - verschieft: Was das soll, kann ich nur vermuten. Wir sollen uns die Bilder nicht mehr solo anschauen dürfen. Nein, ich höre auf. Kann mich für das neue Unansehen nicht begeistern. P.S. Ich hatte es mal versucht, zu begradigen: http://oi68.tinypic.com/2gyd9pe.jpg

Über die Jahre - Was sich so verändert hat...

Ein schönes Statement, Morty. Ich stimme dir absolut darin zu, dass man TKKG im jeweiligen Zeitgeist sehen muss. Auch alleine die Zusammensetzung der Gruppe. Wer hätte nicht gerne Ende der 70er ein Mädchen (oder mehrere) in der Clique gehabt? Oder wer durfte schon oder konnte so viel Schokolade wie Klößchen essen? Dieses Konsumüberfluss in der Masse gibt es noch nicht so lange. Es ist einfach großartig, die alten Bücher zu lesen und in eine andere Zeit zu versinken.