RSS Verzeichnis RSS FEED NaviGoGo
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
NaviGoGo
Feed Beschreibung:
Infoportal für mobile Navigation
Anbieter Webseite:
http://navigogo.de
RSS Feed abonnieren:
http://navigogo.de/feed/

TomTom VIO: Das Navi für Motorroller

Wollten Rollerfahrer bislang ein Navigationsgerät für ihren Motorroller kaufen, mussten sie auf teure Geräte für Motorradfahrer zurückgreifen. Das könnte sich nun mit dem VIO von TomTom ändern. Das VIO ist weniger ein eigenständiges Navigationsgerät als vielmehr ein Second Screen. Die eigentliche Navigation übernimmt eine entsprechende App auf dem Smartphone. Allerdings darf dieses in der Tasche bleiben und muss nur per Bluetooth gekoppelt werden. [mehr lesen...] Der Beitrag TomTom VIO: Das Navi für Motorroller erschien zuerst auf NaviGoGo.

Edge und Explore 820: Garmins neue Navigationssysteme für Radfahrer

Für einen großen Teil der Autofahrer gehört das Navigationssystem längst zur Pflicht. Fahrradfahrer hatten hingegen lange Zeit das Nachsehen, da es nur wenige Modelle gab, die sich uneingeschränkt für Zweiräder eignen. Mit dem Edge 820 und dem Explore 820 schließt Garmin diese Lücke und bietet zugleich spezielle Modelle für Amateure, Profisportler und Freizeitfahrer mit einzigartigen Features. Farbiger Touchscreen und eine[mehr lesen...] Der Beitrag Edge und Explore 820: Garmins neue Navigationssysteme für Radfahrer erschien zuerst auf NaviGoGo.

Freisprech-Revival bei TomTom: Die neuen Navis der VIA-Serie

Mit seinen zwei neuen Geräten der VIA-Serie führt die niederländische Firma erstmals seit 2012 wieder eine integrierte Freisprechfunktion ein. Die Navis werden im mittleren Preissegment angeboten. Zwei Displaygrößen Die beiden Geräte besetzen die Lücke zwischen den teureren Navis der Go-Serie und denen der Einsteiger-Serie „Start“. Die beiden neuen Freisprecher-Modelle sind vom Design her an die Start-Serie angelehnt. Erhältlich sind sie[mehr lesen...] Der Beitrag Freisprech-Revival bei TomTom: Die neuen Navis der VIA-Serie erschien zuerst auf NaviGoGo.

Die besten Offline-Navi-Apps für den Urlaub

Für den Urlaub mit dem Pkw sind sie eine clevere Wahl: Navi-Apps für iOS oder Android, die nicht auf das Internet angewiesen sind. Mit ihnen kann man Kostenfallen durch Roaming-Gebühren umfahren, denn diese Auslandsgebühren werden erst nächstes Jahr abgeschafft. Ohne Netz von A nach B Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, nutzt man in der Regel die Karten von[mehr lesen...] Der Beitrag Die besten Offline-Navi-Apps für den Urlaub erschien zuerst auf NaviGoGo.

Navis für Android & iOS, kostenlos gegen kostenpflichtig: Der Test

Es gibt viele Navi-Apps, die scheinbar ein handelsübliches Navigationsgerät überflüssig machen. Einige stehen kostenlos, andere kostenpflichtig zur Verfügung. Was taugen sie? Das Smartphone als Navi Moderne Autofahrer haben ihr Smartphone sowieso immer dabei. Es liegt also nahe, dieses als Navigationsgerät zu nutzen, denn ein GPS-Modul ist standardmäßig integriert. Die Navi-Apps sind vorinstalliert, darunter Google Maps[mehr lesen...] Der Beitrag Navis für Android & iOS, kostenlos gegen kostenpflichtig: Der Test erschien zuerst auf NaviGoGo.

Das neue Bikernavi Blaupunkt MotoPilot 43

Als Blaupunkt mit seinem ersten Navigationsgerät für Motorradfahrer punkten wollte, hagelte es negative Bewertungen und Kritik. Die Software sei ungeeignet; auch Updates suchte man vergebens. Das MotoPilot 43, das neue Navigationsgerät aus dem Hause Blaupunkt, überzeugt jetzt nicht nur mit komplett neuer Software, sondern navigiert nun auch im Querformat. Änderungen, die auf Grund der zahlreichen Kritikpunkte fällig waren. Das MotoPilot[mehr lesen...] Der Beitrag Das neue Bikernavi Blaupunkt MotoPilot 43 erschien zuerst auf NaviGoGo.