RSS Verzeichnis RSS FEED Auto News
FAHRZEUGE / AUTONEWS / Auto News
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Auto News
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.auto-online.ch
RSS Feed abonnieren:
http://www.auto-online.ch/news/rss

Paris 2016: Ferraris erster Viersitzer mit V8-Turbomotor

Mit dem GTC4 Lusso T stellt Ferrari auf dem Autosalon in Paris (29.9.–16.10.2016) den ersten Viersitzer der Marke mit einem V8 Turbomotor vor. Die maximale Leistung des 3,9-Liter-Aggregats („International Engine of the Year 2016“) beträgt 449 kW / 610 PS bei 7500 Umdrehungen in der Minute und das maximale Drehmoment von 760 Newtonmetern steht zwischen 3000 und 5250 Tourer zur Verfügung. Das Shooting-Brake-Coupé ist mit einer Vierradlenkung und elektronischer Driftkontrolle sowie einer Sieben-Gang-Schaltung ausgerüstet. (ampnet/jri)

US-Versicherer loben Cadillac XT5

Das us-amerikanische Sicherheitsinstitut der Versicherer hat dem neuen Crossover Cadillac XT5 den „Top Safety Pick +“ zugesprochen. Diese höchste vom Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) vergebene Auszeichnung gilt allerdings nur für Fahrzeuge, die mit dem aufpreispflichtigen System zur Verhinderung von ausgerüstet sind. (ampnet/Sm)

Paris 2016: Hyundai mit High-Performance-Studie RN 30

Hyundai wird die High-Performance-Studie RN 30 ab 29. September 2016 auf dem Pariser Auto-Salon zeigen. Das vom Motorsport inspirierte Konzept basiert auf dem i30. Das Fahrzeug wurde in von Hyundai Motorsport, dem Europe Technical Center und der High Performance Division der Marke unter der Leitung von Albert Biermann, dem ehemaligen Entwicklungschef der BMW M GmbH, entwickelt. (ampnet/Sm)

PSA will 2018 erste autonome Funktionen anbieten

Vier Demonstrationsfahrzeuge des Citroen C4 Picasso mit autonomen Funktionen haben seit Beginn der Tests Mitte 2015 auf europäischen Schnellstraßen mittlerweile 60 000 Kilometer im Hands-Off-Modus (mit Überwachung durch den Fahrer) zurückgelegt. Anhand unterschiedlicher Situationen konnten die Steueralgorithmen und die Intelligenz der Bordsysteme weiterentwickelt werden. Der Mutterkonzern PSA, zu dem auch Peugeot gehört, möchte ab 2018 erste Systeme für teilautomatisertes Fahren anbieten und bereits ab 2020 selbstfahrende Autos.

Infiniti Q60 kommt mit neuem Infotainment

Zeitgleich mit dem Infiniti Q60 wird eine neue Generation des Infiniti In-Touch Systems mit neuen Anwendungen in den Markt eingeführt. Die neuen Funktionen des Infotainment-Systems erhöhen den Komfort und die Sicherheit beim Fahren und vereinfachen zugleich die Bedienung des Fahrzeugs. Mit höherer Rechnerleistung verwaltet das System jetzt mehr als 250 frei einstellbare Settings von Motor, Federung, Lenkung, Sitzposition, Heizung/Kühlung, Audio und Navigation, die für bis zu drei Personen gespeichert werden können.

VW Crafter ist „International Van of the Year 2017“

Der Volkswagen Crafter ist „International Van of the Year 2017“. Eine internationale Jury von Nutzfahrzeugjournalisten aus 24 europäischen Ländern wählte ihn zur besten Transporterneuheit. Die neue Modellgeneration ist eine Eigenentwicklung, während der Vorgänger gemeinsam mit Mercedes-Benz entwickelt und gebaut wurde. Dafür wird es unter der Typenbezeichnung TGE einen Ableger für die Konzerntochter MAN geben. Die Auszeichnung wurde gestern Abend auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover übergeben. (ampnet/jri)