RSS Verzeichnis RSS FEED Titelseite | autogazette.de Das Auto Magazin
FAHRZEUGE / AUTOMAGAZIN / Titelseite | autogazette.de Das Auto Magazin
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Titelseite | autogazette.de Das Auto Magazin
Feed Beschreibung:
Autogazette Das Auto Magazin mit aktuellen News rund ums Auto. Fahrberichte, Neuwagen, Gebrauchtwagen, Motorrad, Staumelder, Stauprognose, Tuning, Service, Reparatur-Tipps vom Autopapst, Oldtimer, Interviews
Anbieter Webseite:
http://www.autogazette.de///
RSS Feed abonnieren:
http://www.autogazette.de/feeds/AUTOGAZETTE.DE%20-%20Titelseite.xml

Premiere in Genf Subaru führt XV in die zweite Generation

Subaru legt den XV neu auf. In den fünf Jahren nach der Markteinführung kletterte der Neuling im eigenen Unternehmen bis fast an die Spitze.

VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann «Ich kann eine gewisse Enttäuschung der Kunden verstehen»

VW schaut zuversichtlich ins neue Jahr. Im Interview mit der Autogazette spricht Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann darüber, weshalb es keine Kunden zweiter Klasse gibt, der Diesel in den USA nicht abgeschrieben wird und wie es gelingen soll, dort zu einer relevanten Marke zu werden.

Kombi mit Allrad Skoda schickt Octavia Scout ins Gelände

Auch der geliftete Skoda Octavia erhält wieder Unterstützung durch eine spezielle Scout-Variante. Die tschechische VW-Tochter hat nun die Preise des Allrad-Kombis bekannt gegeben.

Winterferien beginnen Volle Straßen und Staus garantiert

Am kommenden Wochenende sorgt der Beginn der Winterferien für Staugarantie. Vor allem auf den Wegen in die Wintersportgebiete wird es zäh oder gar nicht vorangehen.

Dritte Generation des Kompaktautos Hyundai i30: Auf der Fährte des Golfs

Hyundai führt den i30 Ende Januar in die dritte Generation. Der kompakte Verkaufsschlager der Koreaner rückt immer mehr in die Nähe des Klassikers aus Wolfsburg.

Elektroautos schwächeln trotz Prämie Hybride profitieren vom Dieselskandal

Im Jahr 2016 wurden so viele Hybridfahrzeuge wie noch nie in Deutschland verkauft. Während Elektrofahrzeuge trotz der Prämie im zweistelligen Minus-Bereich liegen, blieben Autos mit Dieselmotoren knapp über dem Strich.