RSS Verzeichnis RSS FEED Zukunft Mobilität
FAHRZEUGE / ALTERNATIVER ANTRIEB / Zukunft Mobilität
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Zukunft Mobilität
Feed Beschreibung:
Verkehr, Transport und Mobilität neu denken – Blog über Elektromobilität, Verkehrspolitik, Hochgeschwindigkeitszüge, Elektroautos, ÖPNV, Eisenbahn, Luftverkehr und die Zukunft der Mobilität
Anbieter Webseite:
http://www.zukunft-mobilitaet.net
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/ZukunftMobilitaet

[Video zum Wochenende] Vancouver in Bewegung

Vancouver arbeitet seit wenigen Jahren konsequent an der Verkehrswende und hat sich bis zum Jahr 2040 ambitionierte Ziele gesetzt. Durch den Bau von baulich getrennten Radwegen, einem konsequenten Ausbau des ÖPNV und der Umgestaltung des Straßenraums steigt die Nutzung von Verkehrsarten des Umweltverbunds kontinuierlich an.

Verkehr in 140 Zeichen vom 22. – 28.11.2016

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw Mercedes-Benz prüft den Vertrieb von Dieselfahrzeugen in den USA einzustellen – Motor Trend – https://t.co/58mjH26g6g -> Neue Strategie: VW verzichtet in USA wohl komplett auf Dieselautos – SPIEGEL ONLINE – https://t.co/5yLelhPDUa -> Jürgen Resch (Deutsche Umwelthilfe): Kniefall vor dem Auto – KONTEXT:Wochenzeitung – https://t.co/AFMeXLIqDZ -> Abgas-Skandal: Gericht stuft VW-Abschalteinrichtung bei einem VW Golf VI als illegal ein – Automobilwoche – https://t.co/TEmFRos2So -> „Die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs ist nach Ansicht des Gerichts von Gesetzes wegen erloschen.“ #volkswagen #golf #dieselgate -> „Das würde bedeuten, dass das Auto nicht mehr im Straßenverkehr bewegt werden darf.“ #volkswagen #golf #dieselgate (via @balzer82) -> Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes Das Bundeswirtschaftsministerium stoppt eine Autobahn-Privatisierung vorerst, in der Regierung ist man zerstritten – https://t.co/8F74ZAB0MA -> Autobahnen bleiben in Bundeshand, eine Veräußerung eines BAB-Gesellschaft-Anteils wird im Grundgesetz ausgeschlossen https://t.co/fVfz1zr6BH -> Werden Autobahnen künftig auch mit privaten Mitteln finanziert? Gabriel vs. Schäuble „ist Polit-Theater“ – https://t.co/79a6vsNoiv -> Ein paar Hintergründe zu diesem Thema: https://t.co/uVaEx0YhS6 (etwas einseitig, aber wirkt vollständig) -> Die Koalition muss bei der Fernstraßengesellschaft weiter mit Widerstand der Gewerkschaften und der Länder rechnen – https://t.co/TG7jslvJaV -> Chef des weltgrößten Rückversicherers Munich Re: „Wir Versicherer könnten neue Autobahnen finanzieren und betreiben“https://t.co/H82UYy0Rug -> Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren Fünf Kerneigenschaften, damit Fehler & Entscheidungen von Algorithmen nachvollziehbar sind und Verantwortung zeigen https://t.co/fipDsBdCJZ -> Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP) bringt ein eigenes TaxiSharing-Angebot auf den Markt – Golem – https://t.co/2UpdqjKLpA -> Keine Industrie wird von Neuerungen gerade so verändert wie die Autobranche, 250000 Arbeitsplätze sollen bedroht sein https://t.co/5YGWoPzRbl -> Das Problem ist nicht das Auto an sich, sondern eine staatlich subventionierte und erzeugte Abhängigkeit vom Pkw – https://t.co/UBVfeMleYR -> Ridesharing Wenige Tage nach dem Start in Dhaka wurde Uber in Bangladesch für illegal erklärt –...

Verkehr in 140 Zeichen vom 15.11. – 21.11.2016

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw Dem Ruß auf der Spur [4:42 Minuten] – Hoerweiten – https://t.co/5ECOiVjXos -> Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes Bundesrechnungshof kritisiert die angedachte teilweise Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes – https://t.co/io0PWOewpX -> Autobahn-Privatisierung: Koalition streitet über Privatisierung der Autobahnen – FAZ – https://t.co/XWE3sMGOTQ -> Bundesländer stemmen sich gegen Autobahn-Privatisierung und könnten diese grundgesetzlich untersagen – https://t.co/lgLwlzDW5O -> Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren Datensammelwut: Auf dem Weg zum gläsernen Autofahrer – Deutschlandfunk – https://t.co/sQARhUD8Xy -> Zürich und seine Parkplatzdaten: #OpenData, Fehler, Korrektur und der Ansatz für ein Crowdsourcing-Ökosystem – https://t.co/finHHqUogn -> Volkswagen will laut Handelsblatt 30.000 Stellen streichen, davon 20.000 in Deutschland – ZEIT – https://t.co/lgjIsz4Y3s -> 100.000 Jobs in Gefahr? Trend zur Elektromobilität belastet deutsche Autobranche – t3n – https://t.co/j9HFTrvlwf -> Zeigt dem Ernesto mal bitte was schönes und spannendes und praktisches mit Wow-Effekt! :-) https://t.co/Jq28CFhRff ->  Automatisiertes und vernetztes Fahren Vernetztes Fahren: Ericsson, BMW, Bahn und Mobilfunker wollen 5G-Technik auf der A9 testen – heise online – https://t.co/5r6ShP69Zr -> Österreich will Tests selbstfahrender Autos erlauben – heise online – https://t.co/SUdItffDAS -> Chef der National Highway Traffic Safety Administration: Vollautomatisiertes Fahren ist noch Jahrzehnte entfernt – https://t.co/2MOuba5V6x -> Siedlung und Verkehr Bürgerbegehren fordert: Autoverkehr in München halbieren – Süddeutsche Zeitung – https://t.co/9GRwUJx2LL -> Der Bau dieser Studentenapartments in Düsseldorf ist nur wegen des gelockerten Stellplatzschlüssels möglich – https://t.co/fgpujsjclF -> Kölner Innenstadt: Bezirksvertretung will 1.400 Parkplätze entfernen – Kölner Stadt-Anzeiger – https://t.co/mkdUSXJhbE -> Mehrere Monate Arbeit stecken in diesem Artikel: Stadt formt Mobilität formt Stadt https://t.co/ZuLAo3ExRh Viel Vergnügen! ;-) -> Öffentlicher Verkehr Untergrundwasser soll Stationen der Glasgow Subway heizen – Technology Review – https://t.co/xoUgBTZ7zK -> Deutschland Bundesregierung: Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) soll bis 2031 verlängert werden – https://t.co/XRdA85pqeF -> München: SPD-Kreistagsfraktion fordert Einheitstarif...

Verkehr in 140 Zeichen vom 01.11. – 14.11.2016

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw VW-Skandal führt zu US-Copyright-Ausnahme: Zugriffssperren auf Kfz-Software dürfen nun straffrei umgangen werden https://t.co/pLhOjyEZly -> VW will in Europa keine Gesetze gebrochen haben, die umstrittene Abgas-Software soll EU-Recht entsprechen – https://t.co/6RTjnhenZO -> „Volkswagen bestreitet demnach sogar, dass die Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw gesundheitsschädlich seien.“ -> „Eine seriöse Ermittlung von Krankheitszahlen oder sogar Todesfällen für bestimmte Bevölkerungsgruppen ist nach unserem Kenntnisstand… -> …aus wissenschaftlicher Sicht nicht möglich.“ https://t.co/PqmKUw1v9q Meint VW das wirklich ernst?!? -> NRW plant Fahrverbote für Dieselwagen bei hoher Luftverschmutzung, lässt rechtliche Zulässigkeit prüfen – https://t.co/KbYjkMsSJs -> US-Umweltbehörde Carb soll weitere Betrugssoftware bei der VW-Tochter Audi entdeckt haben – ZEIT ONLINE – https://t.co/751O5SWfR9 -> Die Software soll durch Getriebeeinstellungen den CO2-Ausstoß auf dem Prüfstand verringern. Betroffen sei das AL-551-Stufenautomatikgetriebe -> Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW-Aufsichtsratschef Pötsch wegen des Verdachts der Marktmanipulation – https://t.co/jpGLmixv7y -> Die Manipulationsvorwürfe bei Audi weiten sich auf Modelle mit anderen Getriebe aus, nun auch Diesel-Pkw betroffen https://t.co/1XbY9kLm80 -> So sollen Abgaswerte, neben CO2 auch Stickoxid-Emissionen, auf dem Prüfstand mit speziellen „Warmlaufpumpen“ künstlich gesenkt worden sein. -> Entschuldigungen der VW-Juristen: CO2 sei dem Gesetz nach kein Schadstoff, die künstliche Senkung der NOx-Emission nicht gesetzeswidrig. -> „Schließlich habe man nicht an der Abgasreinigung manipuliert, sondern am Getriebe.“ Und das sei nicht untersagt… -> Weitere Hintergründe und Details bei der Süddeutschen Zeitung: https://t.co/EdmAuYgJEh-> Diesel-Skandal: Enge Abstimmung zwischen Behörde (KBA) und Autobauern – https://t.co/gB4vJcKgLr -> Prüfer messen bei vielen Automodellen höhere CO2-Werte (Werte sollten unter höchster Geheimhaltung bleiben) – https://t.co/5OgdxzUGRN -> Betroffen sollen Pkw von Alfa Romeo, Audi, BMW, Fiat, Jaguar, Jeep, Land Rover, Opel, Peugeot, Mercedes, Renault, VW, Volvo, Porsche sein. -> Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes Gesetzentwurf für die Autobahngesellschaft: Der Bund verwaltet künftig die Bundesautobahnen, die Länder die Bundesstraßen. -> Trotz aller Beteuerungen der Bundesregierung könnten bis zu 49,9 % der Autobahngesellschaft privatisiert...

Verkehr in 140 Zeichen vom 11.10. – 31.10.2016

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw Um Emissionsgrenzen auch in Realität einhalten zu können, dürften Autobauer zu größeren Motoren zurückkehren – https://t.co/xpdz89cV3Y -> Dobrindt blockierte Pläne für eine Art Sammelklage mit mehr Rechten für Verbraucher – Tagesschau – https://t.co/U5gIsMBDWv -> Erst jeder zehnte VW ist nach Dieselskandal umgerüstet – Tagesschau – https://t.co/TlLeMO8wVT -> Dobrindts Plan: Mit Brüsseler Hilfe gegen Fiat – Tagesschau – https://t.co/fRpEgzv8o5 Devise: Hauptsache VW leidet nicht…. -> VW-Skandal: Dobrindt sieht keine Mitschuld der Bundesregierung – EurActiv – https://t.co/SAje1rDgsh #dieselgate -> VW-Abgasskandal: US-Gericht stimmt Vergleich zu. Entschädigungen und Rückkäufe dürften 15 Mrd. US-Dollar kosten – https://t.co/8WzfpifV6x -> Die Story im Ersten: Autoland abgebrannt. Eine Reportage zum Status der deutschen Automobilindustrie (44 Min.) – https://t.co/PIuQyLfLgL -> „Jeder siebte bis 20. Arbeitsplatz, die Zahlen schwanken erheblich, hängt in der BRD am klassischen Benzin- oder Dieselverbrennungsmotor“ -> „…und damit an einer Technologie, die schon mittelfristig keine Zukunft mehr hat.“ -> Die Story im Ersten: Das Märchen vom sauberen Auto [44:22 Minuten] – ARD Mediathek – https://t.co/RHDJFdj6dk -> Konzernumbau nach Dieselgate: VW wird Tausende Stellen streichen (könnten durchaus über Zehntausend sein) – https://t.co/uj0Fm51Dhz -> Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes Bund und Länder einigen sich über Finanzbeziehungen im Bund-Länder-Finanzausgleich – ZEIT – https://t.co/0K72K3MWao -> Die Länder haben hierbei eine vom Bund angestrebte zentrale „Infrastrukturgesellschaft“ für das Fernstraßennetz akzeptiert. -> Die Bundesregierung hat dieses Ziel, die Gründung einer Bundesfernstraßengesellschaft, mit Hochdruck verfolgt – https://t.co/vmuWnrzJWa > Die Länder müssten also die Verwaltung der Bundesfernstraßen an eine neue zentralisierte Behörde abgeben, teilweise Privatisierung möglich. -> Bundeswirtschaftsminister Gabriel täuscht bei Autobahnprivatisierung, diese ist keineswegs ausgeschlossen – https://t.co/XKJ3i6Yu2Q -> Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren US-Verkehrsminister: Heute könnte bereits die letzte Generation leben, die noch einen eigenen Pkw besitzt – PopSci – https://t.co/u2YGfXjcuJ -> flinc startet Plattform flott für On-Demand-Mobilität, Verkehrsunternehmen können so flexiblere...

Stadt formt Mobilität formt Stadt

Die Entwicklung von Stadt und Mobilität gehen Hand in Hand. War der Verkehr zuvor nur dienendes Element, um Stadtfunktionen (Wohnen, Arbeit, Erholung, u.a.) zu verbinden, schwang er sich nach dem Zweiten Weltkrieg in Form der autogerechten Stadt zur Dominante in der Stadtentwicklung auf, um im Anschluss, aufgrund der mit der Dominanz einhergehenden negativen Folgen, wieder auf ein stadtverträglicheres Maß heruntergestuft zu werden. Die Entwicklung folgt einer bestimmten Logik. Es stellt sich die Frage, welche Einflüsse der absehbare technologische Fortschritt im Mobilitätsbereich auf die Stadt der Zukunft haben wird und wie die Veränderung gestaltet werden kann.