RSS Verzeichnis RSS FEED Servervoice
COMPUTER / TECHNIKTRENDS / Servervoice
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Servervoice
Feed Beschreibung:
Das Technik und IT Magazin
Anbieter Webseite:
http://www.servervoice.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/Servervoice

Bing Suchmaschine löschen

Wer mit neueren Versionen des Internet-Explorer arbeitet, findet dort oft Bing als Standardsuchmaschine installiert. Doch nicht jeder möchte auch tatsächlich Bing nutzen. Wollen Sie die voreingestellte Standardsuchmaschine wechseln und mit einer anderen Suchmaschine arbeiten, erfahren Sie hier, wie Sie die Bing Suchmaschine löschen. Bing entfernen: Alternative Suchmaschine festlegen Die Suchmaschine Bing kann recht aufdringlich werden. In der Beliebtheit liegt sie weit hinter dem Marktführer Google und auch hinter der Yahoo! Suche zurück. Bei einigen Versionen des Microsoft Internet Explorers und der neueren Variante Edge ist Bing allerdings als Standardsuchmaschine festgelegt. Damit müssen Sie sich aber nicht abfinden. Möchten Sie eine andere Suchmaschine als Standard festlegen, müssen Sie zunächst die Bing Suchmaschine löschen. Bevor Sie daran gehen, muss eine neue Suchmaschine eingerichtet werden. Steht keine alternative Suchmaschine zur Verfügung, lässt sich die Bing Suchmaschine nicht löschen. Microsoft stellt eine eigene Webseite bereit, auf der verschiedene Add-ons mit einem einfachen Klick zum Internet Explorer hinzugefügt werden können. Wählen Sie hier Ihre bevorgute Suchmaschine aus. Bing Suchmaschine löschen: Schritt für Schritt-Anleitung Jetzt können Sie die Bing Suchmaschine löschen. So gehen Sie dafür vor: Rufen Sie den Internet Explorer auf. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol. Wählen Sie „Add-Ons verwalten“. Links finden Sie [...] The post Bing Suchmaschine löschen appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Bing Toolbar entfernen Adware entfernen – so funktioniert es Proxy-Einstellungen im Browser ändern

Testbericht Brother MFC-J6920DW

Als einer der ersten Hersteller hat Brother Tintenstrahler-Multifunktionsgeräte für das A3-Format auf den Markt gebracht. Dazu gehört zum Beispiel der Brother MFC-J6720DW. Das Kombigerät ist Drucker, Kopierer, Scanner und Fax in einem und zeichnet sich vor allem durch seine vielen mobilen Verbindungsmöglichkeiten aus. Wir haben uns den Drucker im Test angesehen. Vielseitiger Multifunktionsdrucker für DIN A3 Der Brother MFC-J6920DW präsentiert sich als besonders vielseitiger Multifunktionsdrucker der Spitzenklasse. Der DIN A3 Tintenstrahler druckt, kopiert, scannt und faxt und eignet sich für das ambitionierte Home-Office ebenso wie für das Büro. Über LAN und WLAN können sich gleich mehrere Arbeitsplätze mit dem Drucker verbinden. Zusätzlich ermöglicht der MFC-J6920DW das Drucken via App. Auf diese Weise lässt er sich auch von unterwegs aus bedienen. Den Multifunktionsdrucker gibt es für 369,00 Euro. Die wichtigsten technischen Daten im Überblick Drucken, scannen, kopieren und faxen bis zum Format DIN A3 Automatischer Duplexdruck Druckgeschwindigkeit S/W: bis zu 22 ISO-Seiten DIN A4 pro Minute Druckgeschwindigkeit Farbe: bis zu 20 ISO-Seiten DIN A4 pro Minute Druckauflösung: 6000 x 1200 dpi Optische Scanauflösung: 2400 x 2400 dpi Touchscreen vier Tintenpatronen 2 x 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug USB 2.0 Hi-Speed, 10/100 BaseTX (LAN), 802.11 b/g/n (WLAN) und NFC- Schnittstellen AirPrint zum Drucken [...] The post Testbericht Brother MFC-J6920DW appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Testbericht Amazon Fire 7 – Was kann das Tablet für knapp 60 Euro? Testbericht devolo Home Control Energiesparpaket Testbericht Gigaset S850HX

Elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch: Gesünder arbeiten

Gut acht bis zehn Stunden unseres Arbeitstages verbringen wir im Sitzen. Zuhause lockt dann das Sofa. Dabei ist die sitzende Haltung alles andere als natürlich für die menschliche Wirbelsäule. Ein elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch bietet die Möglichkeit, im Sitzen und auch im Stehen zu arbeiten und den Rücken zu schonen. Warum ein elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch? Warum ist ein elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch empfehlenswert? Ganz einfach: Die menschliche Wirbelsäule ist dazu ausgelegt, dass der Körper sich in aufrechter Position viel bewegt. In zahlreichen Jobs allerdings sitzen Menschen die meiste Zeit am Schreibtisch. Dieses statische Sitzen führt zu Muskelverspannungen. Auf lange Sicht können sich Muskeln sogar verkürzen und dauerhaft schwächen (muskuläre Dysbalance). Rücken- und Nackenschmerzen sind die Folge. Auch Kopfschmerzen sind häufig auf eine schlechte Haltung am Arbeitsplatz zurückzuführen. Ein elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch sorgt nun für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. An diesen Schreibtischen lässt es sich sowohl im Sitzen als auch im Stehen arbeiten. Dank es Elektromotors lässt sich die Höhe dabei ganz einfach automatisch anpassen, ohne dass man, wie etwa bei einem Sitz- und Steharbeitstisch mit Kurbel der Fall, selbst Hand anlegen muss. In wenigen Sekunden können Sie von der sitzenden in die stehende Position wechseln – und wieder zurück. So erledigen Sie [...] The post Elektromotorisch höhenverstellbarer Schreibtisch: Gesünder arbeiten appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Effektiver arbeiten im gut eingerichteten Büro Unterwegs Arbeiten mit Acer – in vier Modi Wie wir in Zukunft arbeiten

Command and Conquer Generäle unter Windows 7

Älteres Spiel, aktuelleres Betriebssystem: Das geht nicht immer gut. Manchmal ist es nicht ganz einfach, Spiele etwas älteren Datums auf neueren Betriebssystemen zum Laufen zu bringen. Dazu gehört zum Beispiel das Game Command and Conquer Generäle. Hier erklären wir, wie Sie Command and Conquer Generäle unter Windows 7 installieren. Das Echtzeitstrategiespiel kann unter Windows Probleme machen Das Echtzeitstrategiespiel Command and Conquer Generals erschien 2003- und landete erst einmal auf dem Index. Im September 2003 veröffentliche Electronic Arts daher eine neue, geschnittene Version, in der menschliche Gegner außerdem durch Cyborgs ersetzt wurden, unter dem Titel Command and Conquer Generäle. Die Fangemeinde zeigte sich von den Änderungen wenig amüsiert. Im Jahr 2013 wurde die Indizierung des Titels vorzeitig aufgehoben. Gamer stehen jetzt aber vor einem anderen Problem: nämlich vor der Herausforderung, Command and Conquer Generäle unter Windows 7 oder einem anderen aktuellen Betriebssystem zum Laufen zu bringen. Bei der Installation erscheint entweder eine Fehlermeldung oder es tut sich gar nichts. Gelingt die Installation doch, kommt es beim Start zu Problemen, der Computer fragt mit einer Fehlermeldung nach DirectX 8.1. Was nun? Command and Conquer Generäle unter Windows 7 nutzen: So geht’s Möchten Sie Command and Conquer Generäle auf einem Windows 7 Computer [...] The post Command and Conquer Generäle unter Windows 7 appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Windows 10 noch in dieser Woche Windows 7 reparieren und neu installieren Windows 9 vielleicht schon ab Oktober 2014?

Dateien einfach Backupen mit XXCopy

Ein Backup von Dateien oder Daten zu erstellen, ist extrem wichtig. Verweigert der Computer die Mitarbeit, ist zum Beispiel die Festplatte beschädigt, sind ohne Backup alle Daten verloren. Eine einfache Möglichkeit, ein Backup zu erstellen, bietet das Programm XXCopy. Daten-Backup mit XXCopy Der Computer weigert sich plötzlich hochzufahren. Alle Rettungsversuche bleiben vergeblich: Die Festplatte ist kaputt. Bilder, Dateien, Filme – was hier gespeichert war, ist jetzt nur noch mit großer Mühe und oft hohem Kostenaufwand wieder zu retten, wenn überhaupt. Ohne Daten-Backup geht es daher nicht. Wichtige Daten, am besten aber ein komplettes Abbild der Festplatte, sollten regelmäßig auf einem anderen Speichermedium gesichert werden, zum Beispiel auf einer externen Festplatte. Es gibt verschiedene Programme, die das Daten-Backup vereinfachen sollen. Eines davon ist XXCopy, eine erweiterte Version zu Windows XCopy und Microsofts RoboCopy. Als Command-Line-Tool, das schriftliche Eingaben erfordert, ist es etwas komplexer zu bedienen als ein Tool mit grafischer Benutzeroberfläche. Dafür bietetdas Programm aber viele flexible Möglichkeiten, um Daten zu backupen, zu synchronisieren, Verzeichnisse zu clonen und vieles mehr. XXCopy ist außerdem mit XCopy kompatibel. Im Folgenden erklären wir, wie das Daten-Backup mit XXCopy funktioniert. XXCopy herunterladen und installieren Zunächst müssen Sie das Programm XXCopy herunterladen. Nutzen Sie nur offizielle [...] The post Dateien einfach Backupen mit XXCopy appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Unlocker – Dateien zuverlässig entsperren Linux 5: Bearbeiten und packen von Dateien Linux 3: Wildcards und Dateien und Verzeichnisse erstellen

TeXXas PC Fernsehzeitung auch portable

Lesen Sie noch eine gedruckte Fernsehzeitschrift? Viele Menschen haben diese mittlerweile aus ihrem Leben verbannt. Wer wissen möchte, was im Fernsehen läuft, googelt das aktuelle Programm. Noch komfortabler ist die TeXXas PC Fernsehzeitung. Hier erklären wir, wie Sie das Programm installieren und nutzen. Schneller informiert mit der digitalen Fernsehzeitschrift Altpapier sammelt niemand gerne bei sich zuhause an. Zeitschriften nehmen Platz weg, müssen regelmäßig entsorgt werden, außerdem sind sie teuer. Auf eine gedruckte Fernsehzeitschrift verzichten daher viele Menschen. Wer noch regelmäßig Fernsehen schaut, statt einen Streamingdienst zu nutzen, googelt nach dem aktuellen Fernsehprogramm und liest die Online-Angebote der TV-Zeitschriften. Noch wesentlich komfortabler können Sie sich mit der digitalen Fernsehzeitung von TeXXas über das aktuelle Programm informieren. TeXXas gibt es als Online-Ausgabe, die Webseite führt das Fernsehprogramm sowie auch das aktuelle Fernsehprogramm auf. Außerdem gibt es ein Forum und einen Newsletter. Interessant für Fernsehzuschauer ist aber vor allem die Möglichkeit, TeXXas als TV-Zeitschrift auf dem eigenen Rechner installieren zu können. Das bietet die TeXXas TV-Zeitschrift TeXXas können Sie sich hier als Desktop-Anwendung für den Windows-PC herunterladen. Das Programm bietet die TV-Vorschau für rund 100 Sender für sieben Tage. Mit TeXXAs können Sie das Fernsehprogramm so auch nachschauen, wenn keine Internetverbindung besteht. Zusätzlich [...] The post TeXXas PC Fernsehzeitung auch portable appeared first on Servervoice. Ähnliche Beiträge: Portable Programme Pidgin Portable – Multimessenger Alternative ICQ, Jabber, MSN etc. InfraRecorder Portable kostenloses DVD und CD Brennprogramm