RSS Verzeichnis RSS FEED INCOM Storage News Feed
COMPUTER / DATENSPEICHER / INCOM Storage News Feed
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
INCOM Storage News Feed
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.incom.de/incom-news-feed.rss
RSS Feed abonnieren:
http://www.incom.eu/index.php?id=1079&type=100

Ab 1. Januar 2017 müssen buchhaltungsrelevante Daten archiviert werden

Für das zum 1. Januar 2015 in Kraft getretene GoBD gilt eine Übergangsfrist für Altsysteme, die allerdings mit 31. Dezember 2016 endet. Danach muss auf unveränderlichen Datenträgern (WORM-Medien) archiviert werden.

Epson bietet Neukaufprämie für Discproducer

Epson bietet Endkunden bis zu 440,- Euro Stilllegungsprämie für Fremdgeräte bei Neukauf eines Discproducer PP-100II oder PP-100N.

Krypto-Trojaner Locky: Daten auf optischen Datenträgern sicher

Festplattenbasierte Archivsysteme können wie jedes andere nicht native WORM von Krypto-Trojaner befallen werden, wohingegen Daten auf optischen Datenträgern 100% sicher vor Verschlüsselung und Veränderungen sind.

Europapremiere für Rimage Catalyst

INCOM präsentiert das speziell für Industrieanwendungen konzipierte CD, DVD und Blu-ray Produktionssystem auf der diesjährigen CeBIT in Halle 3 auf Stand F36.

INCOM Storage auf der CeBIT 2016

Das Thema Digitales Langzeitarchiv steht bei INCOM seit Jahrzehnten an erster Stelle. Die Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen erzeugt riesige Datenmengen. Die Industrie und alle öffentlichen Institutionen sind zur Aufbewahrung digitaler Akten verpflichtet.

Taiyo Yuden schließt optische Sparte - Übernahmegerüchte schon im Umlauf

Der Medienhersteller der ersten Stunde hat zum Ende des Jahres die Schließung seiner Produktion angekündigt. Wie auch Sony DADC waren die zuletzt unter dem JVC Brand vertriebenen Scheiben für ihre extrem hohe Qualität und Datensicherheit bekannt. Bis zum Ende des Jahres kann INCOM wie gewohnt alle Bestellungen abgewickeln, bevor dann der Abverkauf der Lagerbestände der JVC-Brand Medien erfolgt. Die Gerüchteküche spekuliert aber bereits darüber, welcher der großen Medienhersteller die Produktionsstraßen übernimmt und damit sein Portfolio um hochqualitative optische Scheiben ergänzt.